Das Shaolin-Prinzip: Die Kraft in dir verändert alles. Mit der Klarheit des Denkens richtige Entscheidungen treffen und umsetzen von Bernhard Möstl

Das Shaolin-Prinzip

Das Shaolin-Prinzip: Die Kraft in dir verändert alles ist ein inspirierendes Buch, das uns dazu ermutigt, die innere Stärke und die Klarheit des Denkens zu entwickeln, um richtige Entscheidungen im Leben zu treffen und erfolgreich umzusetzen.

Der Autor Bernhard Möstl schlägt vor, dass wir uns auf die Lehren des Shaolin-Klosters konzentrieren sollten, um unsere mentale und körperliche Stärke zu entwickeln. Das Shaolin-Kloster ist berühmt für seine Meisterschaft im Kung-Fu und seine tiefe spirituelle Praxis.

Möstl argumentiert, dass das Shaolin-Prinzip uns dazu inspiriert, uns selbst zu überwinden und uns von Ängsten und Zweifeln zu befreien. Es ermutigt uns, uns auf die Gegenwart zu konzentrieren und uns auf unsere Ziele und Träume zu konzentrieren.

Ein wichtiger Aspekt des Shaolin-Prinzips ist die Fähigkeit, sich auf die Gegenwart zu konzentrieren und in jedem Augenblick präsent zu sein. Dies hilft uns, uns von Ablenkungen und negativen Gedanken zu befreien und uns auf das zu konzentrieren, was jetzt wichtig ist.

Das Buch unterstützt auch die Idee, dass wir unsere körperliche Gesundheit und Fitness verbessern sollten, um unsere mentale Klarheit und Entschlossenheit zu stärken. Es schlägt vor, dass wir regelmäßig Sport treiben und uns auf eine gesunde Ernährung konzentrieren sollten, um unser Wohlbefinden zu verbessern.

Insgesamt ist Das Shaolin-Prinzip: Die Kraft in dir verändert alles ein motivierendes und inspirierendes Buch, das uns dazu ermutigt, unsere innere Stärke und Klarheit des Denkens zu entwickeln, um erfolgreich in unserem Leben Entscheidungen zu treffen und umzusetzen. Es ist eine wertvolle Lektüre für jeden, der nach einer Methode sucht, um sein Leben positiv zu verändern.

 

Soll ich? Soll ich nicht?

Wie oft tun wir uns schwer damit, einen Entschluss zu fassen. Wir wälzen stundenlang das Für und Wider. Und am Ende sind wir wie gelähmt. Wie man nachhaltige Entscheidungen trifft und dabei auf seine inneren Ressourcen zurückgreift, das lehren die Shaolin-Mönche. Bernhard Moestl hat das Prinzip der Mönche analysiert und zeigt uns, wie wir es auf unseren Alltag übertragen können – denn wer sich nicht entscheidet, für den wird entschieden.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernhard Moestl, geboren 1970 in Wien, ist Vortragsredner und Business-Coach mit den Schwerpunkten Bewusstsein und Führung. Er ist Autor erfolgreicher Sachbücher, in denen er die Erfahrungen zugänglich macht, die er bei Aufenthalten in Asien gesammelt hat, wo er u.a. im Shaolin-Kloster die Kampfkunst der Mönche erlernt hat. Diese Erkenntnisse nutzt er für seine Bücher und Seminare.
www.bernhardmoestl.com

 

Die Kraft in dir verändert alles

Das Buch „Das Shaolin-Prinzip: Die Kraft in dir verändert alles“ von Bernhard Möstl ist ein inspirierendes Werk, das die Leser dazu ermutigt, ihre Denkweise zu verändern und die Kraft in sich selbst zu entdecken. Das Buch kombiniert die Weisheit der Shaolin-Mönche mit modernen Prinzipien des Denkens, um den Lesern zu helfen, bessere Entscheidungen zu treffen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Bernhard Möstl, der Autor des Buches, ist selbst ein erfahrener Shaolin-Mönch und bringt seine langjährigen Erfahrungen und Erkenntnisse in das Werk ein. Er nimmt die Leser mit auf eine Reise zu den Grundlagen des Shaolin-Prinzips und zeigt ihnen, wie sie die Prinzipien der Shaolin-Mönche in ihr tägliches Leben integrieren können. Dabei geht es nicht darum, Shaolin-Mönch zu werden, sondern die mentalen und spirituellen Werkzeuge der Shaolin zu nutzen, um ein erfülltes und erfolgreiches Leben zu führen.

Das Buch beginnt mit einer Einführung in die Philosophie der Shaolin und erklärt die Grundlagen ihres Denkens. Dabei betont Möstl die Bedeutung von Klarheit des Denkens und Achtsamkeit. Er zeigt auf, wie wir uns oft von unseren eigenen negativen Gedanken und Ängsten einschränken lassen und wie wir diese Blockaden überwinden können, um unsere wahre Stärke zu entfalten.

Ein zentraler Aspekt des Buches ist die Bedeutung von Disziplin und Ausdauer. Möstl beschreibt, wie die Shaolin-Mönche jahrelanges Training und harte Arbeit investieren, um ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Er vermittelt den Lesern, wie sie diese Disziplin auf ihre eigenen Ziele und Herausforderungen übertragen können. Durch konsequente Praxis und Ausdauer können wir laut Möstl unsere Ziele erreichen und Hindernisse überwinden.

 

Ein weiteres wichtiges Thema des Buches ist die Konzentration des Geistes. Möstl zeigt auf, wie wir unsere Gedanken kontrollieren und unseren Geist auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist. Er erklärt, dass wir oft von äußeren Ablenkungen und inneren Unruhen abgelenkt werden, und ermutigt die Leser, Achtsamkeit zu kultivieren und den Fokus auf das Wesentliche zu legen.

Das Buch enthält auch praktische Übungen und Techniken, die den Lesern helfen, die Prinzipien des Shaolin-Prinzips in ihrem Alltag umzusetzen. Diese Übungen reichen von Meditationstechniken über Atemübungen bis hin zu körperlichen Bewegungen. Möstl betont die Bedeutung der regelmäßigen Praxis, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Ein weiterer Aspekt, der in dem Buch behandelt wird, ist die Bedeutung von Mitgefühl und Achtsamkeit gegenüber anderen Menschen. Möstl ermutigt die Leser, sich ihrer eigenen Handlungen bewusst zu werden und Verantwortung für ihr Tun zu übernehmen. Er zeigt auf, wie wir durch einen einfühlsamen Umgang mit anderen Menschen eine positive Veränderung in der Welt bewirken können. Indem wir Mitgefühl und Respekt gegenüber anderen kultivieren, schaffen wir eine harmonischere und unterstützende Umgebung.

Das Buch „Das Shaolin-Prinzip: Die Kraft in dir verändert alles“ enthält zahlreiche inspirierende Geschichten und Anekdoten aus dem Leben der Shaolin-Mönche. Diese Geschichten dienen dazu, die Prinzipien und Lehren des Shaolin-Prinzips zu veranschaulichen und den Lesern praktische Beispiele zu geben, wie sie diese Prinzipien in ihrem eigenen Leben anwenden können.

Bernhard Möstl vermittelt die Botschaft, dass jeder Mensch das Potenzial hat, seine eigene Kraft zu entdecken und zu nutzen. Er ermutigt die Leser, ihre Ängste zu überwinden, ihre Grenzen zu erweitern und mutig nach ihren Träumen und Zielen zu streben. Dabei legt er großen Wert auf Authentizität und das Finden des eigenen Weges, anstatt sich an den Erwartungen anderer zu orientieren.

Das Buch ist in einem leicht verständlichen und zugänglichen Stil geschrieben, der es den Lesern ermöglicht, die komplexen philosophischen Konzepte der Shaolin-Mönche nachzuvollziehen und in ihr eigenes Leben zu integrieren. Möstl verwendet eine Kombination aus persönlichen Erfahrungen, Lehrgeschichten und praktischen Übungen, um seine Botschaft zu vermitteln.

„Das Shaolin-Prinzip: Die Kraft in dir verändert alles“ ist ein inspirierendes Buch, das den Lesern eine neue Perspektive auf ihr eigenes Leben bietet. Es ermutigt sie, ihre Denkweise zu ändern, ihre inneren Ressourcen zu erkennen und ihre Ziele mit Disziplin, Ausdauer und Achtsamkeit zu verfolgen. Durch die Anwendung der Prinzipien des Shaolin-Prinzips können die Leser ihre Lebensqualität verbessern, ihre Ziele erreichen und ein erfülltes und erfolgreiches Leben führen.

 

 

 

 

„Das Shaolin-Prinzip: Die Kraft in dir verändert alles. Mit der Klarheit des Denkens richtige Entscheidungen treffen und umsetzen“ ist ein inspirierendes Buch des österreichischen Autors Bernhard Moestl. Es befasst sich mit den Prinzipien des Shaolin-Kung-Fu und wie sie auf moderne Lebens- und Entscheidungsprozesse angewendet werden können. Das Buch versucht, den Leser zu einer kraftvollen inneren Haltung zu führen und ihm zu helfen, die Kunst des bewussten Lebens und Handelns zu meistern.

Inhalt und Struktur

Das Buch beginnt mit einer Einführung in die Philosophie und Geschichte des Shaolin-Kung-Fu, was dem Leser ein grundlegendes Verständnis dieser alten Kunst vermittelt. Moestl, der viele Jahre in China lebte und umfangreiche Studien bei den Mönchen der Shaolin-Klöster absolvierte, schildert eindrucksvoll, wie die Lehren des Kung-Fu auch auf unser tägliches Leben übertragen werden können.

Hauptprinzipien des Buches

  1. Innere Kraft finden: Moestl betont die Bedeutung der inneren Stärke und Selbstdisziplin. Er argumentiert, dass diese Kraft in jedem Menschen vorhanden ist und nur darauf wartet, aktiviert zu werden. Durch die Kontrolle der eigenen Gedanken und Gefühle können wir klare Entscheidungen treffen und unseren eigenen Lebensweg gestalten.
  2. Klarheit im Denken: Ein weiterer Schwerpunkt des Buches liegt auf dem Konzept der geistigen Klarheit. Die Shaolin-Philosophie lehrt, den Geist zu beruhigen und die Gedanken zu fokussieren, um bewusst und gezielt handeln zu können. Diese Klarheit erlaubt es uns, richtige Entscheidungen zu treffen und sie ohne Ablenkungen umzusetzen.
  3. Konsequentes Handeln: Moestl erklärt, wie wir mit Entschlossenheit und Zielstrebigkeit unsere Ziele erreichen können. Die Mönche des Shaolin legen großen Wert auf Disziplin und Hingabe in ihren Übungen, was auf den Lebensstil eines jeden Menschen übertragen werden kann.
  4. Selbstbewusstsein und Gelassenheit: Das Buch beschreibt, wie wir durch das Erkennen unserer Stärken und Schwächen zu mehr Selbstbewusstsein gelangen und in schwierigen Situationen Ruhe bewahren können. Mit dieser inneren Gelassenheit wird es leichter, auch bei Stress und Unsicherheit fokussiert zu bleiben.

Umsetzung in der Praxis

Ein wichtiger Teil des Buches widmet sich der praktischen Umsetzung dieser Prinzipien im täglichen Leben. Moestl gibt konkrete Übungen und Beispiele, wie man die geistigen Techniken der Shaolin-Mönche anwendet. Er zeigt auch, wie man negative Gewohnheiten und Denkmuster durch neue, positive Routinen ersetzt.

Stil und Präsentation

Der Schreibstil des Autors ist klar und leicht verständlich. Die einzelnen Kapitel sind logisch aufgebaut und ermöglichen es dem Leser, Schritt für Schritt in die Welt der Shaolin-Philosophie einzutauchen. Moestl verwendet viele persönliche Geschichten und Anekdoten, die die Lehren greifbarer und lebensnaher machen.

„Das Shaolin-Prinzip“ ist ein ermutigendes und motivierendes Buch, das die uralte Weisheit der Shaolin auf unsere moderne Welt überträgt. Es bietet praktische und leicht verständliche Techniken, um geistige Klarheit zu erlangen, bessere Entscheidungen zu treffen und ein erfüllteres Leben zu führen. Mit dieser Anleitung kann jeder Leser lernen, die Kraft in sich zu finden und sie für positive Veränderungen in seinem Leben zu nutzen.

 

 

2 thoughts on “Das Shaolin-Prinzip: Die Kraft in dir verändert alles. Mit der Klarheit des Denkens richtige Entscheidungen treffen und umsetzen von Bernhard Möstl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert