Fotoprojekt 365 Tage Streetphotography

Fotoprojekt 365 Tage Streetphotography

Wie werde ich besser in…. ? Ach, ist doch egal in was… Ganz einfach! Üben! Üben! Üben! Und das am besten täglich! Eine gute Möglichkeit in der Fotografie besser zu werden ist, täglich ein Foto zu machen, und wenn es auch nur mit dem Smartphone ist. Das Ziel der Übung ist, jeden Tag ein Foto aus dem Alltag und den aktuellen Geschehnissen zu erstellen. Da wird ein Jahr ganz schön Lange 😉 Die Erfahrungen und die Übung sind unbezahlbar!

Freue mich auf deine Fotos und dein konstruktives Feedback. Hinterlasse auch ein Kommentar und gerne auch einen Daumen hoch oder so 😉

Fotoprojekt 365 Tage Streetphotography #markusflicker
Fotoprojekt 365 Tage Streetphotography #markusflicker

Es mögen keine fotografischen Meisterleistungen dabei sein, dennoch wurde ich täglich motiviert ein Motiv einzufangen. Und zwar täglich. In meinem damaligen Blog ging täglich um 18 Uhr ein Foto online. Dank WordPress konnte ich auch am Handy alles online stellen.

Die Aufgabenstellung war eher die Umgebung im Alltag sehr genau zu beobachten und einen Momente einzufangen. In Schwarz / Weiß wirkt Street Photography einfach noch ein bisschen dramatischer 😉 Und das mit der Kamera, die ich gerade dabei hatte, dem Handy.

Was du beachten solltest!
Fragen kostet nichts! Nicht Fragen eventuell schon 😉 Frage bitte Personen vorher um Erlaubnis, bevor du sie fotografierst.

Das Foto darf auch ruhig mal verschwommen sein – wird hin und wieder auch interessant.

Fotoprojekt 365 Tage Streetphotography #markusflicker
Fotoprojekt 365 Tage Streetphotography #markusflicker

Vielleicht findest du auch ein paar Inspirationen auf diesen Fotos…

Fotos
Auf den Fotos siehst du:
Architektur, Bahnhof, Weiz, Gleisdorf, Graz, Steiermark, Österreich, Italien, Osttirol, Kärnten, Kreuzungen, Parks, Telefonzelle, lustige Kennzeichen, Müll, Schnee, Winter, Szenen beim Einkaufen, Gebäude, Menschen auf der Straße, diverse Wettersituationen, Sprüche, Graffiti, Hauptplatz, Würstelstand in Graz, Tafeln und Schilder, Statuen, Feste, Schattenspiele, Straßenmusikanten, Polizeikontrolle in Italien, Tiere, Kirchen, Straßenkünstler, Bummelzug, Wegweiser, Wald, Landschaft, Flora, Fauna, Brücken, Selfies, Wolkenstimmung, …
… und diverse Alltagssituationen.

Einfach ein Rundblick auf diverse Situationen in einem Jahr…

Es gibt so unendlich Vieles zu entdecken und bewusst wahrzunehmen und auch in einem Bild einzufangen.

Markus Flicker

Markus Flicker – Kreativer Unternehmer mit anhaltender konstruktiver Unzufriedenheit. „Das machen wir schon immer so!“ verursacht erhebliche Kopfschmerzen. Raus aus der Komfortzone und rein in das Leben! Markus Flicker Fotografie // Bildbearbeitung // Workshops // Reisen // Blog Steiermark Österreich // Finden und Erstellen von visuellen Lösungen für dein Unternehmen http://www.markusflicker.com

Related Posts

Gliederwehr Gleisdorf Timelapse

Gliederwehr Gleisdorf Timelapse

Wie macht man Unterwasser Fotos mit dem Handy?

Wie macht man Unterwasser Fotos mit dem Handy?

Streetphotography lustige Straßenschilder

Streetphotography lustige Straßenschilder

Fotospaziergang in der Stadt

Fotospaziergang in der Stadt

No Comment

Kommentar verfassen

Kategorien

Neu

Top Beiträge & Seiten

Erotic Art Photography Erotik Fotografie Fotos
EroticArt In The Mirror
Aktshooting im Fotostudio
Erotic Art Topless Jeans
Erotic Art Two Girls And One Drink
EroticArt On The Floor
Erotic Art Shower Girl
Welches Stativ soll ich kaufen? Tipps für deine nächste Investition statt einem Fehlkauf
Dessous / Akt / Portrait Fotoshooting im Studio mit Model Lisa
Homeshooting Akt / Nude / Dessous mit Model Lisa

Folge uns

Blogstatistik

  • 24.615 Besuche

Schlagwörter

Instagram

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 438 anderen Abonnenten an

blogheim.at

Blogheim.at Logo

bloggerei.de

Markus Flicker im Blogverzeichnis Bloggerei.de
Bewertungen zu markusflicker.com