Markus Flicker Fotograf & Videograf Graz Contentcreator & Autor Fotografie / Video / Bildbearbeitung / Workshops / Reisen / Blog / Podcast Blog: https://MarkusFlicker.com #markusflicker Facebook: https://www.facebook.com/markusflickerblogger Instagram: https://www.instagram.com/markusflickerblogger/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-flicker-29594b228/ YouTube: https://www.youtube.com/@markusflicker Pinterest: https://www.pinterest.at/MarkusFlickerBlog/ Podcast: https://open.spotify.com/show/1hebHFjB7sUBxYgwejxY8v Danke für deine Google 5 Sterne Bewertung: https://g.page/r/CZ6SirB53d5XEAI/review Sichtbar im Internet werden: https://amzn.to/42htqOY #sichtbarkeit Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone: https://amzn.to/3vVyMTX #smartphonefotografie #smartphonevideo  36 Strategeme für deinen Business Erfolg: https://amzn.to/3HAMdv8 #36strategeme Minimalismus: https://amzn.to/4beUiTL #minimalismus Lebensbereiche & Lebensrad: https://amzn.to/3UrYWaS #lebensrad #wheeloflife Leaders are readers https://amzn.to/3RaNJIJ #leadersarereaders Die 7 Todsünden im 21sten Jahrhundert: https://amzn.to/3ucQtxI Gute Nacht Geschichten für Kinder: https://amzn.to/3Oj4uAD  Roadtrip in Europa: https://amzn.to/42JvWxx Copywriting Buch: https://amzn.to/4ajvWHl Storytelling Buch: https://amzn.to/3IQqFuV Gedanken zum Leben: https://amzn.to/4adCsQ1 Autorenseite: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ Autorenbeschreibung: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ/about Buchübersicht: https://app.storiad.com/author/MarkusFlicker

Alte Burg Stari Grad Celje Castle Slowenien #ifeelsLOVEnia #visitslovenia #visitcelje

Stari Grad Celje Castle

Der mittelalterliche Stadtkern von Celje mit seiner Altstadt, der Burg und der Marienkirche, die auch als Kathedrale Slowenisch-Kärntens bezeichnet wird, zieht die Besucher an.

Die Burg von Celje ist eine wahre Perle des slowenischen Kulturerbes, die renoviert und an die Bedürfnisse des modernen Tourismus angepasst wurde. Mit den gut erhaltenen Merkmalen der Renaissance und der Hinzufügung modernster Attraktionen wird es sich für Besucher von Celje und Umgebung sicher lohnen.

Stari Grad Celje Castle in Slowenien ist ein beeindruckendes historisches Gebäude, das auf eine lange und bewegte Vergangenheit zurückblickt. Die Burg wurde im 14. Jahrhundert erbaut und diente im Laufe der Jahrhunderte als Wohnsitz für Adlige, Gefängnis und Militärbasis.

Heute ist die Burg ein beliebtes Touristenziel, das Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit mitnimmt. Es gibt viele interessante Dinge zu sehen und zu entdecken.

Eines der Highlights der Burg ist der imposante Turm, der einen atemberaubenden Ausblick auf die Umgebung bietet. Der Turm ist der höchste Teil der Burg und von dort aus kann man die gesamte Stadt Celje und die umliegenden Berge sehen. Es lohnt sich auf jeden Fall, die vielen Treppen hinaufzusteigen, um diesen Ausblick zu genießen.

Ein weiteres Highlight der Burg ist die Kapelle, die auf dem Gelände zu finden ist. Die Kapelle ist sehr gut erhalten und bietet einen Einblick in die religiösen Praktiken der Menschen, die in der Burg gelebt haben. Es gibt auch eine kleine Ausstellung, die die Geschichte der Kapelle und ihre Bedeutung für die Burg erläutert.

Ein weiteres interessantes Merkmal der Burg ist der Burggraben, der um das Gebäude herum verläuft. Der Burggraben war früher ein wichtiger Teil der Verteidigung der Burg und heute kann man ihn entlangspazieren und die Aussicht auf die Burg genießen.

Insgesamt ist die Burg Stari Grad Celje ein beeindruckendes historisches Gebäude, das es sich lohnt zu besuchen, wenn man in Slowenien unterwegs ist. Es gibt viele interessante Dinge zu sehen und zu entdecken und der Ausblick von der Burg auf die Umgebung ist atemberaubend. Der Besuch der Burg ist ein unvergessliches Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

https://www.slovenia.info/de/ausflugsziele/regionen/thermales-pannonisches-slowenien/celje
https://celje.si/en
https://www.visitcelje.eu/

#visitcelje #celje #igslovenia #feelslovenia #ifeelsLOVEnia #iloveslovenia #visitslovenia #slowenien #roadtrip #travel #travelblog #travelcelje #celjecastle #istriaslovenia

Panoramablick auf Celje von der Burg

Alte Burg Stari Grad Celje Castle Slowenien #ifeelsLOVEnia #visitslovenia #visitcelje
Alte Burg Stari Grad Celje Castle Slowenien #ifeelsLOVEnia #visitslovenia #visitcelje

Panorama View Alte Burg Celje Castle Slowenien YouTube Video

Teater groze The Theatre of Horror

Ständige Ausstellung über Foltergeräte vom 16. bis zum 18. Jahrhundert im Keller des Friedrichsturm in der alten Burg von Celje

Alte Burg Celje Castle Slowenien YouTube Videorundgang

Alte Burg Celje Castle Slowenien Fotos

Burg Celje Castle Slowenien YouTube Foto Slideshow

Celje Castle Slowenien Google Maps

 

 

Die alte Burg Stari Grad, auch bekannt als Celje Castle, ist eines der bemerkenswertesten historischen Denkmäler Sloweniens und ein Zeugnis der reichen Geschichte und Kultur des Landes. Gelegen auf einem Hügel oberhalb der Stadt Celje, bietet diese mittelalterliche Festung nicht nur eine beeindruckende Aussicht auf die umliegende Landschaft, sondern erzählt auch die Geschichte von Macht, Intrigen und Romantik, die sich über Jahrhunderte hinweg entfaltet hat.

Ursprünge und historische Bedeutung

Die Geschichte der Burg Stari Grad reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück, als die ersten Befestigungsanlagen auf dem Hügel errichtet wurden. Ursprünglich diente sie als Sitz der Grafen von Celje, einer der mächtigsten Adelsfamilien im mittelalterlichen Slowenien, die im 14. und 15. Jahrhundert ihren Höhepunkt erreichte. Die Familie Celje, bekannt für ihre politische Macht und ihren Einfluss in der Region, hinterließ ein unvergessliches Erbe, das eng mit der Geschichte und Entwicklung der Burg verknüpft ist.

Architektonische Merkmale

Die Architektur der Burg Stari Grad spiegelt die verschiedenen Epochen wider, in denen sie erweitert und umgebaut wurde. Die Anlage umfasst mehrere Gebäude, darunter Wohnquartiere, Verteidigungsanlagen und Kapellen, die um Höfe gruppiert sind. Zu den bemerkenswertesten Merkmalen gehören der mächtige Bergfried, die gut erhaltenen Mauern und Türme, die einen Einblick in die mittelalterliche Militärarchitektur bieten, sowie die romantischen Ruinen, die von der einstigen Pracht der Burg zeugen.

Die Grafen von Celje

Die Grafen von Celje waren für ihre politischen Manöver und ihre Rolle in den dynastischen Kämpfen Europas bekannt. Ihre Ambitionen führten zu Allianzen und Konflikten mit anderen Adelshäusern, einschließlich der Habsburger und der ungarischen Krone. Die Familie erreichte ihren Zenit unter Hermann II. und seinem Sohn Friedrich II., die durch geschickte Heiratspolitik ihren Einfluss ausweiteten. Der mysteriöse Tod des letzten männlichen Nachkommen, Ulrich II., markierte das Ende der Herrschaft der Celje-Familie und den Beginn der Habsburger Vorherrschaft in der Region.

Kulturelle Bedeutung

Heute ist die Burg Stari Grad ein beliebtes touristisches Ziel, das Besucher aus aller Welt anzieht. Sie dient als Schauplatz für zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, darunter Theateraufführungen, Konzerte und mittelalterliche Feste, die die reiche Geschichte und Tradition Sloweniens lebendig erhalten. Das Burgmuseum bietet Einblicke in das Leben im Mittelalter, die Geschichte der Grafen von Celje und die archäologischen Entdeckungen, die auf dem Burggelände gemacht wurden.

Natürliche Umgebung und Zugang

Die natürliche Umgebung der Burg, mit ihrem Panoramablick über die Savinja-Ebene und die nahegelegenen Alpen, macht den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Burg ist über Wanderwege und eine Straße zugänglich, die Besucher hinauf zum Gipfel führt, wo sie die Schönheit und Ruhe der slowenischen Landschaft genießen können.

Die Burg Stari Grad in Celje ist mehr als nur ein historisches Denkmal; sie ist ein lebendiges Symbol der slowenischen Geschichte, Kultur und Identität. Ihre Mauern erzählen Geschichten von Macht, Liebe und Tragödie, die tief in das kulturelle Gedächtnis Sloweniens eingebettet sind. Ein Besuch dieser alten Festung bietet nicht nur einen Einblick in das mittelalterliche Leben, sondern auch eine Verbindung zur reichen Geschichte und Tradition eines Landes, das stolz auf sein Erbe ist.

 

Die Alte Burg Stari Grad Celje, auch bekannt als Burg Celje oder Celje Castle, ist ein faszinierendes historisches Wahrzeichen in Slowenien. Dieses majestätische Bauwerk thront auf einem Hügel über der Stadt Celje und bietet nicht nur eine atemberaubende Aussicht auf die Umgebung, sondern auch einen tiefen Einblick in die reiche Geschichte und Kultur der Region. Die Burg ist ein bedeutendes Symbol des slowenischen Erbes und zieht jährlich zahlreiche Besucher aus aller Welt an.

Geschichte der Alten Burg Stari Grad Celje

Die Ursprünge der Burg Celje reichen bis ins 12. Jahrhundert zurück. Erste Erwähnungen des Bauwerks finden sich in Dokumenten aus dem Jahr 1322. Die Burg wurde von den Grafen von Heunburg erbaut und später von den mächtigen Grafen von Cilli, einer der einflussreichsten Adelsfamilien in der Geschichte Sloweniens, übernommen. Unter ihrer Herrschaft erlebte die Burg eine bedeutende Erweiterung und Umgestaltung. Die Grafen von Cilli, die im 14. und 15. Jahrhundert lebten, spielten eine zentrale Rolle in der Politik und Kultur des Heiligen Römischen Reiches.

Besonders berühmt ist die Burg für ihre Verbindung zur Familie der Grafen von Cilli, die im 15. Jahrhundert eine bedeutende Machtstellung innehatten. Die Burg diente als ihre Residenz und politisches Zentrum. Nach dem Tod des letzten männlichen Erben der Grafen von Cilli im Jahr 1456 ging die Burg in den Besitz der Habsburger über, die sie weiter nutzten und ausbauten.

Architektur und Struktur

Die Alte Burg Celje zeichnet sich durch ihre imposante mittelalterliche Architektur aus. Sie besteht aus mehreren gut erhaltenen Teilen, darunter Türme, Wehrgänge und eine Kapelle. Der Burghof ist von einer mächtigen Mauer umgeben, die einst zur Verteidigung diente. Besonders beeindruckend ist der zentrale Turm, der einen weiten Blick über das Tal bietet und den Besuchern einen Eindruck von der strategischen Bedeutung der Burg vermittelt.

Die Burganlage ist in zwei Hauptteile unterteilt: die obere und die untere Burg. Die obere Burg, die älteste Sektion, wurde im 12. Jahrhundert erbaut und umfasst den Palas sowie den zentralen Wachturm. Die untere Burg stammt aus dem 14. und 15. Jahrhundert und wurde zur Verteidigung sowie zur Unterbringung von Soldaten und Bediensteten errichtet.

Bedeutung und Tourismus

Die Alte Burg Stari Grad Celje ist nicht nur ein historisches Denkmal, sondern auch ein wichtiger kultureller und touristischer Anziehungspunkt. Die Burg ist Teil der Route der Schlösser Sloweniens und zieht jedes Jahr zahlreiche Geschichtsinteressierte, Architekturliebhaber und Touristen an, die die Schönheit und den historischen Wert der Anlage erkunden möchten.

Ein Besuch der Burg bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Erlebnissen. Man kann die gut erhaltenen Räume und Hallen der Burg besichtigen, sich über die Geschichte der Grafen von Cilli informieren und an geführten Touren teilnehmen, die einen tiefen Einblick in die mittelalterliche Lebensweise geben. Darüber hinaus finden auf der Burg regelmäßig Veranstaltungen und Festivals statt, die die mittelalterliche Kultur und Traditionen zum Leben erwecken. Zu den bekanntesten Ereignissen zählen das mittelalterliche Fest und verschiedene kulturelle Veranstaltungen, die Besucher in die Vergangenheit zurückversetzen.

Aussicht und Umgebung

Neben der historischen Bedeutung und den architektonischen Schätzen bietet die Burg Celje auch einen spektakulären Ausblick auf die Stadt Celje und das umliegende Savinja-Tal. Vom Turm aus hat man einen weiten Blick über die Landschaft, die sich besonders bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in ein malerisches Licht hüllt. Diese Aussicht ist ein beliebtes Fotomotiv und ein Highlight für jeden Besucher.

Die Umgebung der Burg ist ebenfalls sehenswert. Die Stadt Celje selbst ist eine der ältesten Städte Sloweniens und bietet eine Vielzahl weiterer historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören das Regionalmuseum, die Altstadt mit ihren charmanten Gassen und historischen Gebäuden sowie verschiedene Kirchen und Denkmäler.

Die Alte Burg Stari Grad Celje ist ein herausragendes Beispiel für das mittelalterliche Erbe Sloweniens. Sie vereint beeindruckende Architektur, reiche Geschichte und kulturelle Bedeutung in einer atemberaubenden Lage. Ein Besuch dieser Burg ist eine Reise in die Vergangenheit und ein unvergessliches Erlebnis für jeden, der die Geschichte und Schönheit Sloweniens entdecken möchte. Mit ihrer majestätischen Präsenz und der vielfältigen Geschichte ist die Alte Burg Celje ein wahres Juwel und ein Muss für jeden Besucher des Landes.

#ifeelsLOVEnia #visitslovenia #visitcelje

 

Blick ins Buch: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU: Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration

==>> Details und Beschreibung zum Buch <<==

Taschenbuch jetzt auf Amazon kaufen =>
Hardcover jetzt auf Amazon kaufen =>
Kindle eBook jetzt auf Amazon kaufen =>

Roadtrip in Europa Reisen mit dem Auto innerhalb der EU YouTube Playlist Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert