Die fahrende Bibliothek // Warum du mehr Podcasts hören solltest

Die fahrende Bibliothek // Warum du mehr Podcasts hören solltest

Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen. Konfuzius

Wir alle leben in einem grandiosen Zeitalter! Wissen steht uns jederzeit, überall und vor allem kostenlos zur Verfügung. Noch nie war es so einfach sich weiterzubilden und zu erweitern wie in der heutigen Zeit. Überraschend und verwunderlich ist es da für mich, dass so wenige Menschen diese Chance nutzen. Wie nutzt du deine Zeit im Auto oder allgemein deine Wartezeiten? Wie verbringst du deine Freizeit? Und damit meine ich die komplette Zeit außerhalb der notwendigen Arbeit…. Arme und Beine sind vielleicht im Einsatz, die Ohren sind allerdings meist frei. Nutze doch die Zeit mit der Möglichkeit auch deinen Kopf zu trainieren und dich ohne Mühe und Aufwand weiterzubilden. 

Was ist ein Podcast?

Ein Podcast ist eine Serie von meist abonnierbaren Mediendateien (Audio oder Video) im Internet. Das englische Kofferwort „podcast“ setzt sich zusammen aus „pod“ („Kapsel“, „Hülse“) in der Bezeichnung für den tragbaren Audioplayer iPod, auf dem das Medium zum ersten Mal breite Verwendung fand, sowie der Bezeichnung Broadcast („Sendung“).

Um 2016 wurden Podcasts vor allem über Smartphones gehört. Durch die wachsende Verbreitung von Smartphones und den Erfolg einzelner Podcasts, sind Podcasts von Jahr zu Jahr populärer geworden. Ein einzelner Podcast besteht aus einer Serie (Episoden) von Medienbeiträgen (beispielsweise Interviews, Meldungen, Mitschnitte von Radiosendungen, Musiksendungen usw.), die über einen RSS-Feed automatisch bezogen werden können. [Wikipedia]

Was du dazu benötigst? Ganz einfach – dein Handy und fertig 😉

Podcasts kannst du fast immer und überall hören. Über je mehr Kanäle du dich fütterst umso besser genährt und trainiert wird dein Gehirn.

Sowohl für Android als auch für iOS gibt es diverse Apps um Podcasts anzuhören, und das ganze vollkommen kostenlos!!!! Auch direkt über einen Browser auf deinem PC oder über YouTube gibt es unendlich viele Möglichkeiten.

Vorteile von Podcasts (und Hörbücher)

  • Statt vor dem TV blöd herumzusitzen, bilde dich komplett ohne Anstrengung weiter
  • Nutze die Zeit im Bus, Auto, Zug oder am Fußweg sinnvoll um dich weiterzubilden
  • Podcasts sind vollkommen kostenlos. Hörbücher gibt es schon zu sehr günstigen Konditionen
  • Auch mit Kindern möglich. Lass einfach im Wohnzimmer oder in der Küche mal Podcasts statt Radio laufen, du wirst erstaunt sein, wieviel auch dein Kind davon aufnimmt 😉
  • Im Auto, Bus oder Straßenbahn möglich
  • Themen, die du noch nicht kennst und branchenfremde Inhalte stehen dir sehr schnell zur Verfügung
  • Du kannst dich mit Menschen und Inhalten umgeben, zu denen du sonst keinen oder nur sehr teuren Zugang hättest. Z.B. Timothy Ferriss
  • Auch während dem Schlafen möglich

Tipp für Extreme: Lass die Podcasts während dem Schlafen leise und mit 1,5x facher Geschwindigkeit laufen… Wirst sehen, da bleibt deutlich mehr hängen als du vielleicht jemals vermutet hättest

… und wenn du diesen Beitrag hier schon als Podcast hörst, dann unbedingt weiter so 😉 Hier gibt es mehr davon…

Weitere Details zum Thema findest du im YouTube Video

Mein Podcast Workflow

Fast täglich aktualisiere ich in der Podcast App auf dem Handy alle abonnierten Podcasts. Was an einem Tag möglich ist, wird auch gehört. Von Zeit zu Zeit suche ich auch nach ganz konkreten Themen und halte mich dadurch auf dem Laufenden. Alle Podcast Einstellungen werden automatisch auf dem iPad oder dem iPhone synchronisiert. Zusätzlich habe ich iTunes auf dem Rechner, wo nochmals alle Folgen in einem eigenen Ordner abgespeichert werden.
Also

  1. alles möglichst Aktuelle direkt am selben Tag hören
  2. alle geladenen Folgen vom PC werden als MP3 auf einem USB Stick im Auto nochmals abgespielt, welcher im Dauereinsatz ist.
    Somit höre ich Folgen auch nochmals zeitversetzt und mehrmals. Am Telefon für unterwegs, Tablet im Studio und USB Stick während der Autofahrt.
    Mach dir keine Sorgen, auch wenn es dir nicht bewusst ist, dein Gehirn verarbeitet alle Informationen…
  3. Sofern vorhanden, folge ich den Personen auch auf Instagram und YouTube.

Podcast Empfehlungen welche ich selbst höre

Welche Podcasts höre ich und warum inkl kurzer Beschreibung…

Verwende einfach die Suche in deiner Podcast App 😉

Die Audio Bibliothek voller Wissen steht dir jederzeit offen!

Welche Podcast hörst du? Welche Themen interessieren dich? Wie bist du auf Podcasts gekommen? Hast du selbst einen Podcast?

Danke dir für dein Feedback, Kommentar und deinen Daumen hoch 😉

Foto von Michal Dziekonski von Pexels

Alle Folgen von Markus Flicker Blog Podcast

Zusatzinfos zu den Podcast Folgen auf YouTube

Markus Flicker – Kreativer Unternehmer mit anhaltender konstruktiver Unzufriedenheit. „Das machen wir schon immer so!“ verursacht erhebliche Kopfschmerzen. Raus aus der Komfortzone und rein in das Leben! Markus Flicker Fotografie // Bildbearbeitung // Workshops // Reisen // Blog Steiermark Österreich // Finden und Erstellen von visuellen Lösungen für dein Unternehmen http://www.markusflicker.com

Kommentar verfassen