Markus Flicker Fotograf & Videograf Graz Contentcreator & Autor Fotografie / Video / Bildbearbeitung / Workshops / Reisen / Blog / Podcast Blog: https://MarkusFlicker.com #markusflicker Facebook: https://www.facebook.com/markusflickerblogger Instagram: https://www.instagram.com/markusflickerblogger/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-flicker-29594b228/ YouTube: https://www.youtube.com/@markusflicker Pinterest: https://www.pinterest.at/MarkusFlickerBlog/ Podcast: https://open.spotify.com/show/1hebHFjB7sUBxYgwejxY8v Danke für deine Google 5 Sterne Bewertung: https://g.page/r/CZ6SirB53d5XEAI/review Sichtbar im Internet werden: https://amzn.to/42htqOY #sichtbarkeit Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone: https://amzn.to/3vVyMTX #smartphonefotografie #smartphonevideo  36 Strategeme für deinen Business Erfolg: https://amzn.to/3HAMdv8 #36strategeme Minimalismus: https://amzn.to/4beUiTL #minimalismus Lebensbereiche & Lebensrad: https://amzn.to/3UrYWaS #lebensrad #wheeloflife Leaders are readers https://amzn.to/3RaNJIJ #leadersarereaders Die 7 Todsünden im 21sten Jahrhundert: https://amzn.to/3ucQtxI Gute Nacht Geschichten für Kinder: https://amzn.to/3Oj4uAD  Roadtrip in Europa: https://amzn.to/42JvWxx Copywriting Buch: https://amzn.to/4ajvWHl Storytelling Buch: https://amzn.to/3IQqFuV Gedanken zum Leben: https://amzn.to/4adCsQ1 Autorenseite: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ Autorenbeschreibung: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ/about Buchübersicht: https://app.storiad.com/author/MarkusFlicker

Nicolas hat mir ein Bild gemalt 🤩🤩🤩

Nicolas hat mir ein Bild gemalt

Im Moment fotografiere ich gerade für einen Kunden Referenzprojekte im Bereich Bau- und Haustechnik. Beim Objekt angekommen und kaum bei der Eingangstür rein, kam gleich der kleine Nicolas auf mich zu und wir unterhielten uns, als würden wir uns seit Jahren kennen 😉

Noch während dem Fotografieren kam er auf mich zu und gab mir dieses Bild – er hat es für mich gemalt. Natürlich lies ich mir dieses Meisterwerk sofort vom Künstler signieren!

Definitiv 10 von 10 Knuddlerpunkte 🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗

Es war ein unvergessliches Erlebnis, das zeigt, wie die Fotografie auch eine Verbindung zwischen Menschen schaffen kann.

Es gibt Momente in unserer Arbeit, die sich wie magische Begegnungen anfühlen. Ein solches Erlebnis hatte ich kürzlich, während ich Referenzprojekte im Bereich Bau- und Haustechnik für einen Kunden fotografierte. Es war ein gewöhnlicher Tag, als ich das Objekt erreichte und mich darauf vorbereitete, meine Kamera herauszuholen und die markanten Merkmale des Gebäudes festzuhalten.

 

Kaum hatte ich die Eingangstür erreicht, wurde ich von einem kleinen Jungen namens Nicolas begrüßt. Sein strahlendes Lächeln und seine offene Art ließen mich sofort wohl fühlen. Es war, als würden wir uns schon seit Jahren kennen. Wir begannen uns zu unterhalten, und ich war überrascht von seiner Neugier und seinem Wissen über die Welt um ihn herum.

Während ich meine Arbeit fortsetzte und begann, die verschiedenen Winkel des Gebäudes einzufangen, kam Nicolas plötzlich zu mir gelaufen und hielt stolz ein kleines Gemälde in den Händen. Er hatte es speziell für mich gemalt, und sein Gesicht strahlte vor Stolz über sein Werk. Es war ein einfaches, aber berührendes Bild, das die Schönheit der Einfachheit einfing.

Natürlich konnte ich nicht widerstehen, dieses wundervolle Geschenk anzunehmen. Nicolas signierte das Bild für mich, und ich war überwältigt von seiner Großzügigkeit und Kreativität. Es war mehr als nur ein Gemälde; es war eine Geste der Verbundenheit und Wertschätzung, die weit über den Moment hinausreichte.

In diesem Augenblick wurde mir klar, dass die Fotografie nicht nur dazu dient, Bilder festzuhalten, sondern auch eine Verbindung zwischen Menschen zu schaffen. Es war inspirierend zu sehen, wie ein einfaches Gespräch und ein spontanes Geschenk die Grenzen zwischen Fremden überwinden konnten.

Diese Begegnung mit Nicolas wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Sie hat mir gezeigt, dass die schönsten Momente oft unerwartet kommen und dass es in unserer Arbeit nicht nur darum geht, Aufnahmen zu machen, sondern auch darum, die Welt durch die Augen anderer zu sehen und die kleinen Freuden des Lebens zu schätzen.

Details zu dem Projekt, an dem ich gearbeitet habe, werden folgen, aber für den Moment bin ich dankbar für die wertvolle Erinnerung an die Magie der menschlichen Verbindung, die in einem einfachen Moment der Begegnung entstanden ist.

 

Nicolas hat mir ein Bild gemalt
Nicolas hat mir ein Bild gemalt

Als Fotograf hat man oft das Glück, interessante und einzigartige Momente festzuhalten. Ein solches Erlebnis hatte ich kürzlich, als ich für einen Kunden Referenzprojekte im Bereich Bau- und Haustechnik fotografierte. Bei einem Objekt, das ich fotografieren sollte, traf ich auf den kleinen Nicolas, der mich sofort in seinen Bann zog.

Wir unterhielten uns, als ob wir uns schon lange kennen würden und Nicolas schien sich für meine Arbeit zu interessieren. Während ich meine Arbeit machte, beobachtete er mich aufmerksam und schien zu verstehen, was ich tat.

Plötzlich kam er auf mich zu und überreichte mir ein Bild, das er extra für mich gemalt hatte. Das Bild war wunderschön und zeigte sein Talent und seine Kreativität. Ich war tief beeindruckt und fühlte mich geehrt, dass er mir dieses Werk schenkte.

Ich bat Nicolas, das Bild zu signieren, was er stolz und mit einem breiten Grinsen tat. Das Bild war nicht nur ein schönes Geschenk, sondern auch ein wunderbares Beispiel dafür, wie die Fotografie eine Verbindung zwischen Menschen schaffen kann.

Ich war erfreut, dass meine Arbeit nicht nur in der Dokumentation von Bau- und Haustechnik bestand, sondern auch dazu beitrug, eine Verbindung zwischen Menschen zu schaffen. Die Fotografie ist mehr als nur das Festhalten von Momenten, sie kann auch eine Brücke zwischen Menschen sein und Emotionen und Erinnerungen wecken.

Nicolas‘ Geste hat mir gezeigt, dass die Arbeit als Fotograf nicht nur technisches Können erfordert, sondern auch die Fähigkeit, Beziehungen zu Menschen aufzubauen und ihre Persönlichkeit zu verstehen. Es sind diese Begegnungen und Erlebnisse, die meine Arbeit als Fotograf so lohnend machen und mich immer wieder inspirieren.

Ich bin dankbar für diese Erfahrung und das wunderschöne Bild von Nicolas. Es wird immer ein besonderer Platz in meinem Atelier haben und mich daran erinnern, dass die Fotografie mehr ist als nur das Festhalten von Momenten. Es ist eine Kunst, die Menschen verbindet und Emotionen weckt.

Kinder Fotos und Videos auf Social Media

 

 

Kinderfotos und -videos auf Social Media haben ein vielschichtiges Wirkungsspektrum, das sowohl positive als auch negative Aspekte umfasst. In einer Welt, in der soziale Medien einen zentralen Teil unseres Alltagslebens einnehmen, prägen sie zunehmend die Art und Weise, wie Familien Momente teilen, Erinnerungen bewahren und Gemeinschaften aufbauen. Gleichzeitig werfen sie bedeutende Fragen hinsichtlich der Privatsphäre, Sicherheit und des psychologischen Wohlbefindens auf.

Positive Aspekte

  1. Gemeinschaft und Unterstützung: Soziale Medien ermöglichen Familien, wichtige Ereignisse wie Geburtstage, Schulanfänge oder sportliche Erfolge mit einem breiteren Kreis von Freunden und Verwandten zu teilen. Dies kann ein Gefühl der Gemeinschaft fördern und Menschen zusammenbringen, die geografisch getrennt sind. Gruppen und Foren bieten zudem eine Plattform für Eltern, um Ratschläge auszutauschen und Unterstützung zu finden.
  2. Kreative Ausdrucksformen: Kinder und Jugendliche nutzen Plattformen wie TikTok, YouTube oder Instagram, um ihre Kreativität auszudrücken, Talente zu präsentieren und ihre Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln. Diese Aktivitäten können Selbstvertrauen stärken und wichtige Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien vermitteln.
  3. Bildung und Lernen: Viele pädagogische Inhalte sind über soziale Medien zugänglich und bieten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, auf vielfältige Lernressourcen zuzugreifen. Dies umfasst sowohl formale Bildungsinhalte als auch informelles Lernen durch „Edutainment“.

Negative Aspekte

  1. Privatsphäre und Sicherheit: Die Veröffentlichung von Bildern und Videos von Kindern wirft erhebliche Datenschutzbedenken auf. Einmal online gestellt, können diese Inhalte schwer zu kontrollieren sein und potenziell von Fremden missbraucht werden. Eltern müssen sich der Risiken bewusst sein, die mit der digitalen Fußspur ihrer Kinder verbunden sind.
  2. Psychologische Auswirkungen: Die ständige Präsenz in sozialen Medien kann auf Kinder und Jugendliche Druck ausüben, sich auf eine bestimmte Weise zu präsentieren, was zu Angst und Selbstwertproblemen führen kann. Studien haben gezeigt, dass die frühe und intensive Nutzung sozialer Medien mit erhöhten Raten von Depressionen und Angstzuständen bei Jugendlichen korreliert.
  3. Kommerzialisierung und Ausbeutung: Es gibt Fälle, in denen Eltern die Online-Präsenz ihrer Kinder monetarisieren, indem sie Inhalte erstellen, die speziell darauf ausgelegt sind, hohe Zuschauerzahlen zu generieren. Dies kann ethische Fragen aufwerfen, insbesondere wenn die Wünsche und das Wohlbefinden der Kinder nicht an erster Stelle stehen.
  4. Unrealistische Standards: Soziale Medien neigen dazu, eine Welt zu präsentieren, die stark kuratiert und oft unrealistisch ist. Kinder, die mit diesen idealisierten Bildern aufwachsen, können unrealistische Erwartungen an sich selbst und andere entwickeln, was zu Frustration und Unzufriedenheit führen kann.

Die Entscheidung, Kinderfotos und -videos auf Social Media zu teilen, sollte sorgfältig abgewogen werden. Eltern spielen eine entscheidende Rolle dabei, die Online-Präsenz ihrer Kinder zu navigieren und zu kontrollieren. Wichtig ist, dass sie sich über die Plattformrichtlinien informieren, Datenschutzeinstellungen sorgfältig anpassen und offen mit ihren Kindern über die Nutzung sozialer Medien sprechen. Soziale Medien haben das Potenzial, sowohl bereichernd als auch schädlich zu sein, und es liegt an den Familien, diese Werkzeuge verantwortungsbewusst zu nutzen.

 

Blick ins Buch: Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone für Fotos und Videos: Smartphone-Fotografie: Profi-Tipps mit dem Handy für Freizeit, Hobby und Business

==>> Details und Beschreibung zum Buch <<==

Taschenbuch jetzt auf Amazon kaufen =>
Hardcover jetzt auf Amazon kaufen =>
Kindle eBook jetzt auf Amazon kaufen =>

YouTube Podcast Folgen „Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone“

Blick ins Buch: Wie werde ich im Internet sichtbar

==>> Details und Beschreibung zum Buch <<==

Taschenbuch jetzt auf Amazon kaufen =>
Hardcover jetzt auf Amazon kaufen =>
Kindle eBook jetzt auf Amazon kaufen =>

YouTube Podcast Folgen „Wie werde ich im Internet Sichtbar?“

Spotify Hörbuch: Wie werde ich im Internet Sichtbar?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert