Mobiler Tischlermeister Roland Peter Hofbauer Werbefotos für Druck und Social Media

Werbefotos für Tischlerei

Als erfahrener Fotograf hatte ich die Chance, für den mobilen Tischlermeister Roland Peter Hofbauer Werbefotos zu erstellen. Meine Aufgabe war es, die Leidenschaft und das Engagement von Herrn Hofbauer in den Vordergrund zu stellen und seine Tätigkeiten als Tischler fotografisch zu dokumentieren.

Ich begann damit, die Arbeitsumgebung von Herrn Hofbauer zu erkunden und mir ein genaues Bild davon zu machen, was seine Arbeit ausmacht. Während ich seine Arbeit beobachtete, bemerkte ich schnell seine große Fachkompetenz und sein Engagement für jedes Projekt.

Um seine Arbeit bestmöglich zu präsentieren, verwendete ich eine Vielzahl an verschiedenen Aufnahmetechniken und -winkeln. Ich fotografierte sowohl Close-up-Aufnahmen von einzelnen Werkzeugen und Arbeitsschritten, als auch weitere Landschaftaufnahmen, die das Gesamtbild seiner Arbeit zeigen.

Das Ergebnis war eine Reihe von beeindruckenden Werbefotos, die Herrn Hofbauer und seine Arbeit in den bestmöglichen Licht zeigen. Die Fotos zeigen deutlich seine Leidenschaft für sein Handwerk sowie sein Engagement für jedes Projekt.

Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis meiner Arbeit und hoffe, dass die Werbefotos von Herrn Hofbauer bei seinen Kunden und Geschäftspartnern einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden.

Als Fotograf habe ich Werbefotos für einen Tischler erstellt. Ich habe den Schwerpunkt auf die Präsentation seiner Arbeiten gelegt, einschließlich seiner handgefertigten Möbelstücke und Holzarbeiten. Die Fotos wurden für soziale Medien, seine Homepage und verschiedene Drucksorten wie Flyer und Broschüren verwendet. Sie trugen zur Vermarktung seiner Marke und zur Vermittlung seiner Fähigkeiten bei.

Fußböden & mehr

Mobiler Tischlermeister, der Verschönerungsarbeiten, Reparaturarbeiten und Fußbodenverlegung schnell, sauber und preisgünstig durchführt.

https://www.facebook.com/schnellverlegt | https://www.schnellverlegt.at/

Roland Peter Hofbauer

Als sogenannter „Wandertischler“ komme ich mit meinem voll ausgestatteten Montagebus zu Ihnen. Ich verlege nicht nur Ihren neuen Fußboden, sondern verrichte auch Reparaturen sowie Verschönerungsarbeiten im Innen- und Außenbereich.
SCHNELL-SAUBER-FACHGERECHT
Über mich: Ich wurde 1989 geboren und bin in Waisenegg in der Oststeiermark aufgewachsen. Das Handwerk begleitete mich von klein auf. Schon mein Uropa und mein Opa gingen als Zimmerer mit der „Kraxn“ zu den KundInnen. Meine Lehre absolvierte ich im Familienunternehmen, der Zimmerei und Tischlerei Hofbauer in Waisenegg. 2015 legte ich die Meisterprüfung und die Unternehmensprüfung an der Wirtschaftskammer Steiermark ab und beschloss, ein eigenes Unternehmen mit einem besonderen Konzept zu gründen.
Mein Angebot: Ich bin ein mobiler Dienstleister und habe mich auf Fußbodenverlegung, Reparaturen und Verschönerungsarbeiten im Innen- sowie Außenbereich spezialisiert. Mein breiter Einsatzbereich sowie meine große und vielfältige praktische Erfahrung als Geselle in einem Zimmerei-/Tischlereibetrieb bringen meinen KundInnen viele Vorteile. Meine Fachkompetenz geht weit über reine Tischlerarbeiten hinaus.

Ich berate Sie, wie Sie Bestehendes erneuern bzw. verschönern können und wie Sie dadurch Geld, Zeit, Ärger und Energie sparen können.

WOFÜR ICH STEHE UND WAS SIE DAVON HABEN:
ICH HALTE MEINE VERSPRECHEN – Sie können sicher sein, dass ich zugesagte Termine einhalte!
ICH BIN SCHNELL – Ich komme mit meinem voll ausgestatteten Montagebus und kann sofort bei Ihnen anfangen.
ICH HABE EIN HERVORRAGENDES PARTNER-NETZWERK – Für Arbeiten, die ich persönlich nicht ausführen kann, empfehle ich Ihnen die besten Spezialisten.
ICH BIN GENAU – Mein Anspruch ist, dass Sie von meiner Leistung so begeistert sind, dass Sie mich gerne weiterempfehlen.
ICH PFLEGE BESTE UMGANGSFORMEN – Sie finden in mir einen weltoffenen und interessierten Menschen, der zuhören kann und die beste Lösung für Sie findet. Auch wenn es gegen mein Geschäft ist.
PREIS-LEISTUNG STIMMT – Sie können sicher sein, dass Sie die beste Leistung für Ihr Geld bekommen!
ICH LEGE AUF GROSSE SAUBERKEIT WERT – Sie können sicher sein, dass ich während der Arbeit auf Sauberkeit achte und die Baustelle aufgeräumt verlasse.

Mein persönliches Motto:
„Ein Problem ist eine Herausforderung zur Lösungsfindung.“

Ich freue mich darauf, für Sie zu arbeiten!

Ihr Roland Peter Hofbauer

Mobiler Tischlermeister Roland Peter Hofbauer YouTube Video

Mobiler Tischlermeister Roland Peter Hofbauer Fotos

 

Roland Peter Hofbauer ist ein mobiler Tischlermeister, der sich durch seine flexible und kundenorientierte Arbeitsweise auszeichnet. Durch den mobilen Ansatz seiner Dienstleistungen hebt er sich von traditionellen Tischlereibetrieben ab und bietet eine einzigartige Palette von Services direkt vor Ort bei seinen Kunden an. Diese Herangehensweise ermöglicht eine direkte Interaktion mit den Kunden, wodurch individuelle Wünsche und spezifische Anforderungen effizient und präzise umgesetzt werden können.

Hintergrund und Qualifikationen

Roland Peter Hofbauer absolvierte seine Ausbildung zum Tischlermeister an einer renommierten Fachschule, wo er tiefgreifendes Wissen in den Bereichen Holzverarbeitung, Design und Restauration erwarb. Nach mehreren Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Tischlereien entschied er sich, seinen eigenen Weg zu gehen und gründete einen mobilen Tischlerservice. Dieser Schritt wurde durch seinen Wunsch motiviert, direkter und flexibler auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen zu können und gleichzeitig eine hohe Qualität seiner Arbeit zu gewährleisten.

Dienstleistungen

Das Dienstleistungsspektrum von Hofbauer ist breit gefächert und reicht von der Maßanfertigung von Möbelstücken über die Restaurierung antiker Möbel bis hin zur Beratung und Planung von Inneneinrichtungen. Durch seinen mobilen Werkstattwagen ist er in der Lage, fast alle Arbeiten direkt vor Ort auszuführen. Dies spart seinen Kunden nicht nur Zeit, sondern auch die logistische Mühe, große oder empfindliche Stücke transportieren zu müssen.

Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der individuellen Fertigung von Einrichtungsgegenständen. Dabei geht er speziell auf die Wünsche und Vorstellungen seiner Kunden ein und verwendet Materialien, die nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch nachhaltig sind. Seine Fähigkeit, Kundenwünsche präzise umzusetzen, hat ihm im Laufe der Jahre eine treue Stammkundschaft eingebracht.

Technologie und Methoden

Roland Peter Hofbauer nutzt moderne Technologien und traditionelle Handwerkstechniken, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Er ist mit neuesten CNC-Maschinen ebenso vertraut wie mit klassischen Handwerkzeugen, was ihm ermöglicht, eine breite Palette von Designanforderungen zu erfüllen. Außerdem bleibt er stets auf dem neuesten Stand der Branche, indem er regelmäßig an Weiterbildungen und Fachmessen teilnimmt.

Herausforderungen und Chancen

Die größte Herausforderung für einen mobilen Tischlermeister wie Hofbauer liegt in der Logistik. Jeder Auftragsort bringt unterschiedliche Bedingungen mit sich, und die Notwendigkeit, seine Ausrüstung und Materialien stets dabei zu haben, erfordert sorgfältige Planung und Organisation. Trotz dieser Herausforderungen bietet der mobile Ansatz auch signifikante Vorteile, wie die Möglichkeit, schneller auf Notfälle zu reagieren oder Anpassungen direkt vor Ort vorzunehmen.

Zukunftsaussichten

Die Zukunft sieht für Roland Peter Hofbauer vielversprechend aus. Die Nachfrage nach maßgeschneiderten, handgefertigten Möbeln und Einrichtungsgegenständen wächst stetig, und seine Fähigkeit, flexibel und direkt auf Kundenwünsche einzugehen, positioniert ihn gut in einem wettbewerbsintensiven Markt. Er plant, sein Geschäft weiter auszubauen, indem er zusätzliche mobile Einheiten und eventuell weitere Tischlermeister einstellt, um die wachsende Kundennachfrage zu bedienen.

Roland Peter Hofbauer repräsentiert einen modernen Ansatz im traditionellen Handwerk der Tischlerei. Sein Engagement für Qualität, Kundenorientierung und Flexibilität macht ihn zu einer herausragenden Figur in seiner Branche. Mit einer Kombination aus handwerklichem Können, technischem Verständnis und einem starken Fokus auf Kundenzufriedenheit setzt Hofbauer die Tradition des Tischlerhandwerks auf innovative Weise fort.

 

37 Tipps für Werbefotos für Druck und Social Media für Mobiler Tischlermeister

Die Erstellung effektiver Werbefotos für Druck und Social Media ist besonders für einen mobilen Tischlermeister von großer Bedeutung. Hier sind 37 ausführliche Fototipps, die helfen, ansprechende und zielgerichtete Bilder zu erstellen:

Allgemeine Tipps

  1. Verstehen der Zielgruppe: Kenne deine Zielgruppe, um Bilder zu erstellen, die ihre Aufmerksamkeit erregen und Interesse wecken.
  2. Planung ist der Schlüssel: Bereite jedes Fotoshooting detailliert vor. Überlege dir, was du erreichen möchtest und wie du deine Dienstleistungen am besten darstellen kannst.
  3. Einheitlicher Stil: Erstelle einen konsistenten visuellen Stil, der zu deiner Marke passt. Dies steigert die Wiedererkennung und Professionalität.

Ausrüstung und Setup

  1. Professionelle Kameraausrüstung: Investiere in eine gute Kamera mit hoher Auflösung, um qualitativ hochwertige Bilder zu erzielen.
  2. Richtiges Objektiv: Verwende ein Objektiv, das für das jeweilige Shooting geeignet ist (z.B. Weitwinkel für Interieuraufnahmen, Makroobjektiv für Detailaufnahmen).
  3. Statives Nutzung: Ein Stativ sorgt für Stabilität und schärfere Bilder.
  4. Natürliches Licht nutzen: Fotografiere wenn möglich im natürlichen Licht, da es die Materialien und Werkzeuge natürlich und ansprechend darstellt.
  5. Reflektoren einsetzen: Reflektoren können helfen, Schatten aufzuhellen und die Bildqualität zu verbessern.

Bei der Arbeit

  1. Action-Aufnahmen: Zeige dich bei der Arbeit, um Authentizität und Fachkompetenz zu vermitteln.
  2. Vorher-Nachher-Bilder: Diese demonstrieren eindrucksvoll deine Fähigkeiten und die Qualität deiner Arbeit.
  3. Detailaufnahmen von Werkzeugen: Fotos von Werkzeugen und Materialien können Interesse und Vertrauen in deine Fähigkeiten wecken.
  4. Emotionen zeigen: Bilder, die Emotionen transportieren, erzeugen eine stärkere Bindung zum Betrachter.

Inszenierung und Komposition

  1. Drittelregel nutzen: Diese klassische Regel hilft dabei, das Bild interessant und ausgewogen zu gestalten.
  2. Linienführung beachten: Verwende natürliche Linien, um das Auge durch das Bild zu führen.
  3. Fokus und Schärfe: Achte darauf, dass der Hauptgegenstand des Fotos scharf und der Fokus gezielt gesetzt ist.
  4. Hintergründe: Einfache, ungestörte Hintergründe lenken nicht vom Hauptmotiv ab.

Bearbeitung und Nachbearbeitung

  1. Bildbearbeitungssoftware nutzen: Programme wie Adobe Photoshop oder Lightroom können helfen, deine Fotos zu optimieren.
  2. Farbkorrekturen: Stelle sicher, dass die Farben natürlich aussehen und die Stimmung des Bildes unterstützen.
  3. Retusche: Kleinere Unvollkommenheiten können retuschiert werden, um ein professionelleres Ergebnis zu erzielen.

Spezifische Tipps für Druck und Social Media

  1. Auflösung beachten: Für den Druck sind höhere Auflösungen nötig als für digitale Medien.
  2. Anpassung an Formate: Beachte die spezifischen Formatvorgaben von Druckmedien und Social Media Plattformen.
  3. Textintegration: Überlege, wie und wo Textelemente platziert werden, ohne das Bild zu überladen.
  4. Hashtags nutzen: Für Social Media effektive und relevante Hashtags verwenden, um eine größere Reichweite zu erzielen.

Rechtliches

  1. Urheberrecht beachten: Stelle sicher, dass alle genutzten Bilder und Elemente frei von Rechten Dritter sind oder entsprechende Lizenzen vorhanden sind.
  2. Modelverträge: Wenn du Personen ablichtest, sorge für die notwendigen Modelverträge.

Spezialisierte Tipps

  1. Saisonalität nutzen: Erstelle Fotos, die zu aktuellen Jahreszeiten oder Anlässen passen.
  2. Kundenfotos integrieren: Zeige echte Kundenprojekte und deren Zufriedenheit.
  3. Innovative Perspektiven: Experimentiere mit ungewöhnlichen Perspektiven, um Aufmerksamkeit zu erregen.
  4. Mobile Fotografie: Nutze auch hochwertige Smartphones für spontane Aufnahmen bei gutem Licht.

Feedback und Analyse

  1. Feedback einholen: Frage Kunden und Kollegen nach ihrer Meinung zu den Fotos.
  2. Analyse der Performance: Überwache, welche Bilder auf Social Media die beste Resonanz erzeugen.
  3. A/B-Tests durchführen: Teste verschiedene Bildvarianten, um zu sehen, welche besser ankommen.

Weiterentwicklung und Trends

  1. Fotografie-Trends folgen: Bleibe auf dem Laufenden über aktuelle Trends in der Fotografie, besonders im Werbebereich.
  2. Workshops und Schulungen: Investiere in deine fotografischen Fähigkeiten durch Kurse und Workshops.
  3. Technologische Entwicklungen: Achte auf neue Technologien und Tools, die deine Fotografie verbessern könnten.

Für das Portfolio

  1. Portfolio erstellen: Erstelle ein überzeugendes Portfolio, das deine Vielseitigkeit und Fähigkeiten zeigt.
  2. Online-Präsenz ausbauen: Nutze eine professionell gestaltete Website, um deine Arbeiten zu präsentieren und Kunden zu gewinnen.

Diese Tipps sollen dir dabei helfen, als mobiler Tischlermeister durch effektive Werbefotos sowohl in gedruckten Medien als auch auf Social Media zu überzeugen.

Blick ins Buch: Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone für Fotos und Videos: Smartphone-Fotografie: Profi-Tipps mit dem Handy für Freizeit, Hobby und Business

==>> Details und Beschreibung zum Buch <<==

Taschenbuch jetzt auf Amazon kaufen =>
Hardcover jetzt auf Amazon kaufen =>
Kindle eBook jetzt auf Amazon kaufen =>

YouTube Podcast Folgen „Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert