Brandluckner Huab’n Theater Freilufttheater Mittwoch Theater beim Bauernhofer Spielplan

Sommertheater

„S’HERZ AM RECHTEN FLECK“ von Anton Hamik

„s`Herz am rechten Fleck“ zeigt die Geschichte der drei ebenso einfältigen wie arbeitsscheuen Brüder Wipf, die lieber ihrer Angelpassion frönen, anstatt sich um ihren Hof zu kümmern. Mit der Wirtschafterin Christl Stern kommt jedoch frischer Wind in Orkanstärke auf den verwahrlosten Hof … ein zeitloses Stück, in der eine tüchtige Frau den Männern zeigt, wo’s lang geht!

Die drei Brüder Naz , Veit und Lenz sind dermaßen mit ihrem Nichtstun beschäftigt, dass sie nicht einmal merken, wie ihre Schwester und deren Gatte nur darauf warten, sich Haus und Hof endlich unter den Nagel reißen zu können. Doch sie haben nicht mit der resoluten Christl gerechnet, die nicht nur den Hof, sondern auch die drei Brüder auf Vordermann bringt! In der Folge nimmt das Stück manch überraschende Wendung…

Zum Autor: Der Autor Anton Hamik wurde 1887 in Wien geboren. Er war an den Städtischen Bühnen Graz als Schauspieler und Regisseur engagiert, arbeitete jedoch hauptberuflich für „Radio Graz“, wo er die Unterhaltungs- und Hörspielabteilung betreute. Nachdem er bereits eine Reihe von volkstümlichen Hörspielen geschrieben hatte, entstanden seine abendfüllenden Bühnenstücke, wie „Der Bauernkalender“ und „Der Pflaumenkrieg“. Den großen Durchbruch als Bühnenautor erlebte er mit dem Stück „Der verkaufte Großvater“ (unter dem Pseudonym ‚Franz Streicher‘ erschienen), welches in zahlreiche Sprachen und Mundarten übertragen wurde. Neben diesem Stück, das 1942 verfilmt wurde, gab es noch weitere Verfilmungen seiner Stücke, so zum Beispiel „Weiberregiment“ (1936), „Das Verlegenheitskind“ (1938), „Wenn (am Sonntag Abend) die Dorfmusik spielt“ (1953). Die Titel seiner Stücke variierte er je nach Dialekt und Landschaft. Hamik starb 1943 in Graz.

==>> Hier findest du das Programmheft für 2021

Mittwochtheater 2021

DAS GEHEIMNIS DER IRMA VEP, Komödie von Charles Ludlam

mit Günther Grossegger und Johannes Hofer

Eine spannend-witzige Grusel-Comedy für Schnellverwandlungskünstler:
Zwei Schauspieler spielen acht verschiedene Rollen von Lord und Lady bis hin zu Zofe und Mumie und vollziehen mehr als 30 Kostümwechsel. Angelehnt an Alfred Hitchcocks Film „Rebecca“ und Roman Polanskis „Tanz der Vampire“, verbindet Autor Charles Ludlam beliebte Motive aus Schauerliteratur und Horrorfilm zu einer ungeheuerlichen, rasanten Parodie.

KONTAKT
Brandluckner Huabn-Theater
Brandlucken 78
8172 Heilbrunn
Telefon: 0664/5241616
Email: info@huabn-theater.at

www.huabn-theater.at
MITTWOCHTHEATER
www.huabn-theater.at/mittwochtheater

Brandluckner Huab’n Theater Fotos

Das Brandluckner Huab’n Theater, auch bekannt als „Theater beim Bauernhofer“, ist ein faszinierendes Beispiel eines Freilufttheaters, das sich in der malerischen Region der Steiermark in Österreich befindet. Dieses Theater ist nicht nur ein Ort der darstellenden Kunst, sondern auch ein kulturelles Zentrum, das eng mit der lokalen Gemeinschaft und deren Traditionen verbunden ist. Hier werde ich das Theater in verschiedenen Aspekten beleuchten: seine Lage, Geschichte, die Art der Aufführungen, die besondere Atmosphäre bei Veranstaltungen und seine Bedeutung für die lokale Kultur.

Lage und Umgebung

Das Brandluckner Huab’n Theater befindet sich in der Gemeinde Brandlucken, die zur Marktgemeinde Heiligenkreuz am Waasen gehört. Gelegen inmitten der üppigen grünen Landschaft der Steiermark, bietet das Theater eine atemberaubende Kulisse, die durch die natürliche Schönheit der Umgebung ergänzt wird. Die Open-Air-Bühne befindet sich direkt beim Bauernhofer, einem Bauernhof, der für seine gastfreundliche und idyllische Atmosphäre bekannt ist. Diese Lage macht das Theatererlebnis einzigartig, indem es die Natur unmittelbar in die Aufführungen einbindet und so eine außergewöhnliche Verbindung zwischen Kunst und Natur schafft.

Geschichte und Entwicklung

Das Brandluckner Huab’n Theater wurde mit der Idee gegründet, einen kulturellen Treffpunkt zu schaffen, der die lokale Kunst und Kultur fördert und zelebriert. Der Ursprung des Theaters geht auf die Initiative lokaler Kunstliebhaber und Kulturschaffender zurück, die eine Plattform bieten wollten, auf der sowohl professionelle als auch Laienkünstler ihre Werke präsentieren können. Über die Jahre hat sich das Theater zu einem beliebten Veranstaltungsort entwickelt, der nicht nur von der lokalen Bevölkerung, sondern auch von Besuchern aus anderen Regionen und sogar aus dem Ausland geschätzt wird.

Aufführungen und Programme

Das Theaterprogramm umfasst eine breite Palette von Darbietungen, die von traditionellen Volksstücken bis hin zu modernen Dramen und musikalischen Darbietungen reichen. Die Auswahl der Stücke spiegelt oft lokale Geschichten und Traditionen wider, was den Besuchern einen Einblick in die regionale Kultur und Geschichte bietet. Darüber hinaus ist das Theater bekannt für seine speziellen Veranstaltungen, die oft an bestimmten Tagen wie Mittwochen stattfinden, wodurch es eine regelmäßige kulturelle Einrichtung in der Wochenmitte bietet. Diese Aufführungen werden häufig durch zusätzliche Veranstaltungen wie Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden ergänzt, die das kulturelle Angebot bereichern.

Atmosphäre und Erlebnis

Eine Aufführung im Brandluckner Huab’n Theater ist mehr als nur ein Theaterbesuch; es ist ein Erlebnis, das alle Sinne anspricht. Die offene Bühne ermöglicht eine direkte und intime Beziehung zwischen den Darstellern und dem Publikum, die in traditionellen Theatersälen oft verloren geht. Die natürliche Umgebung trägt zur Atmosphäre bei, wobei die Geräusche der Natur gelegentlich in die Aufführung einfließen und eine lebendige, dynamische Umgebung schaffen. Das Zusammenspiel von Natur, Kunst und Gemeinschaft schafft eine besonders einladende und inspirierende Atmosphäre, die das Theatererlebnis einzigartig macht.

Kulturelle Bedeutung

Das Brandluckner Huab’n Theater spielt eine wichtige Rolle in der Kulturlandschaft der Steiermark. Es dient als ein Zentrum für kulturelle Bildung und Austausch, fördert lokale Talente und trägt zur Bewahrung regionaler Kultur und Tradition bei. Durch seine Veranstaltungen fördert das Theater nicht nur das kulturelle Verständnis und die Wertschätzung unter den Zuschauern, sondern stärkt auch das Gemeinschaftsgefühl und die lokale Identität.

Insgesamt ist das Brandluckner Huab’n Theater ein bemerkenswertes Beispiel dafür, wie Kunst und Natur harmonisch verschmelzen können, um eine bereichernde kulturelle Erfahrung zu schaffen, die sowohl unterhaltend als auch bildend ist. Es bleibt ein wesentlicher Bestandteil des kulturellen Lebens in der Steiermark und ein leuchtendes Beispiel für die Bedeutung von Freilufttheatern in der kulturellen Landschaft.

Blick ins Buch: Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone für Fotos und Videos: Smartphone-Fotografie: Profi-Tipps mit dem Handy für Freizeit, Hobby und Business

==>> Details und Beschreibung zum Buch <<==

Taschenbuch jetzt auf Amazon kaufen =>
Hardcover jetzt auf Amazon kaufen =>
Kindle eBook jetzt auf Amazon kaufen =>

YouTube Podcast Folgen „Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert