Eisiger Fotospaziergang im Wald im Winter bei Wind und Eis mit dem Smartphone
Smartphone Fotografie Filmen

Eisiger Fotospaziergang im Wald im Winter bei Wind und Eis mit dem Smartphone

Wald im Winter bei Wind und Eis

Als Fotograf habe ich mich schon oft auf die Suche nach neuen Motiven gemacht, aber ein eisiger Spaziergang im Wald im Winter bei Wind und Eis war eine Herausforderung, auf die ich mich besonders gefreut habe. Ich entschied mich dafür, mein Smartphone als Kamera zu nutzen, um die Schönheit und Klarheit der winterlichen Landschaft einzufangen.

Mit Handschuhen und einem warmen Mantel ausgestattet, begab ich mich auf den Weg in den Wald. Ich bemerkte sofort, wie das Eis auf den Bäumen und Zweigen glitzerte und funkelte. Die Landschaft war wie verzaubert und ich war inspiriert, diese Magie in meinen Fotos einzufangen.

Ich begann damit, das Licht zu beobachten und zu sehen, wie es durch die Eisformationen brach und reflektierte. Ich nutzte das Sonnenlicht, um Schatten zu erzeugen, die das Eis zum Leben erweckten. Ich machte Fotos von den Bäumen, die wie Skulpturen wirkten, die von einem Künstler aus Eis und Schnee geschaffen wurden.

Als ich weiter in den Wald hinein ging, fand ich eine kleine Brücke, die von Eis bedeckt war. Ich konnte das Geräusch des knirschenden Eises unter meinen Füßen hören, während ich die Brücke überquerte. Ich beschloss, die Gelegenheit zu nutzen und ein Foto von der Brücke zu machen. Das klare Eis, das durch das Wasser sichtbar war, und die weiße Schneedecke um sie herum erzeugten ein wunderschönes Kontrastverhältnis.

Ich wanderte weiter durch den Wald und entdeckte eine verschneite Wiese, auf der sich einige Tannen befanden. Ich war erstaunt darüber, wie stark der Wind hier wehte. Die Tannen wurden von dem Wind hin- und hergeworfen, als würden sie tanzen. Ich machte ein Foto von den Tannen und dem Himmel im Hintergrund, während der Wind die Schneeflocken umhertrieb. Das Ergebnis war ein atemberaubendes Foto, das die Stärke und Schönheit des Winters einfing.

Ich war froh, dass ich mein Smartphone dabei hatte, da ich in der Lage war, schnell und einfach Fotos zu machen, ohne meine Handschuhe ausziehen zu müssen, um eine Kamera zu bedienen. Außerdem konnte ich mit verschiedenen Einstellungen experimentieren und das Ergebnis sofort auf dem Display sehen.

Insgesamt war mein eisiger Fotospaziergang im Wald im Winter bei Wind und Eis ein wunderschönes Erlebnis. Die winterliche Landschaft bot viele wunderbare Motive, die ich mit meinem Smartphone einfangen konnte. Ich war begeistert von den Ergebnissen und freue mich darauf, in Zukunft weitere winterliche Fototouren zu unternehmen.

Fotospaziergang im Winter

Die ganze Woche ist es schon eisigkalt und dichter Nebel schlingt sich durch die Straßen und Wälder.
Heute wäre eigentlich kurz sonnig vorhergesagt gewesen, naja, zumindest ab einer gewissen Höhe. Passte perfekt um in der Mittagszeit mal schnell auf den Berg zu fahren und eine Runde zu spazieren. Angekommen auf der Landscha Eben staunte ich nicht schlecht, als alles zugefroren war. Da musste ich einfach schnell mal ein Video und ein paar Fotos machen 😉

Schau dir auch das Video an 😉

Fotospaziergang im Wald im Winter YouTube Video

Es klingt, als hätten ich einen schönen, aber auch kalten Fotospaziergang im Winterwald gemacht. Der plötzliche Frost hat sicherlich eine besondere Atmosphäre geschaffen und dir die Möglichkeit gegeben, einige interessante Fotos und vielleicht sogar ein Video zu machen. Eisige Landschaften können besonders fotogen sein und bieten die Gelegenheit, die Schönheit der Natur in einer anderen Form zu zeigen. Es ist immer wichtig, warm angezogen zu sein, wenn man sich in kalten Temperaturen aufhält, um sich vor Erkältungen zu schützen.

Fotospaziergang bei Wind und Eis im Wald

One thought on “Eisiger Fotospaziergang im Wald im Winter bei Wind und Eis mit dem Smartphone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: