Alles über Bücher und was du sonst noch nicht weißt

Was kostet dieses Buch? Alles über Bücher und was du sonst noch nicht weißt…

Eine Geschichte und ein paar Ideen über Bücher…

Ich war damals mit einer Bekannten in der Therme. Am Eingang sind da meist kleinere Geschäfte, wo man noch schnell alles einkaufen kann, was man für einen Thermenbesuch vergessen hat. Dazu gibt es auch kleinere Geschäfte für Rätselhäfte und Romane. Meiner Meinung nach gibt es hier alles, wo man mit ruhigem Gewissen vorbeigehen kann. However…

Wir spazierten durch und ich war recht schnell wieder draußen und wartete bis sie fertig war. Sie spazierte durch und zwischen Halsketten und Armbändern und sonstigen „lebensnotwendigen“ Dingen merkte ich, wie sie auf einmal kurz zögerte, in ein Regal schaute, und schnell aus dem Geschäft ging.

Ich schaute sie an und fragte sie, was passiert sei. „Nix“ kam als Antwort.

Die Typische Antwort, wo du weißt es ist ganz sicher etwas vorgefallen…

Ich kannte sie schon eine Weile und auch ihre private und finanzielle Geschichte war bekannt. Mich interessierte was war und wir gingen wieder rein. Sie stand wieder vor dem Regal. Ein Bücherregal mit vielen Seiten und wenig Inhalt zu überzogenen Preisen. Ein Buch war allerdings zu sehen, was total aus der Masse herausstach. Ich musste grinsen und sagte zu ihr „nimm es!“. Sie erklärte mir mit allen Möglichen Ausreden warum es im Moment finanziell einfach nicht möglich sei und ihr Gesichtsausdruck wurde immer trauriger.

Da musste ich ihr ein paar Fragen stellen…

Was kostet ein Buch? Und die noch konkretere und wichtigere Frage: „Was kostet es dich, wenn du dieses Buch nicht liest?„. Auf was kannst und willst du verzichten, um für ein paar Euro Investition, deine Gegenwart zu verbessern und dir eine bessere Zukunft zu gestalten?

Welches Buch? Egal! Hauptsache du hattest genau DIESE Information noch nicht. Eine Information mehr…

Der restliche Thermentag war recht entspannt, für mich zumindest. Ich organisierte ihr noch einen Stift und ein paar Zettel und sie vertiefte sich in das Shaolin Prinzip von Bernhard Möstel.

Unglaublich wie viele Menschen angeblich so viel lesen und dennoch so wenig umsetzen… Siehe Das Geheimnis von The Secret

Wenn du ein Buch kaufst sind es kosten, wenn du es liest ist es eine Investition!

Statt stolz darauf zu sein, viele Bücher zu lesen, solltest du die für dich richtigen lesen und vor allem auch umsetzen. Nur beim Lesen alleine passiert noch nichts. 😉

Die einen haben ihr letztes Buch in der Hauptschule gesehen und direkt mit einer Fernbedienung oder einem Handy getauscht, andere wiederrum lesen ein Buch am Tag. Welche Vorgehensweise für dich auch immer die Richtige sein mag. Hauptsache Weiterbildung. Nicht Wissen gibt es eh schon 😉

Egal welches Buch du gerade liest – es ist ein Buch mehr 😉

Welches Buch liest du gerade? Und warum?
Bin auf deine Buchtipps gespannt…

Zum Foto

Eigentlich ist die Idee recht einfach… Schnapp dir ein paar Bücher aus deinem Bücherregal und forme sie zu so einer Art Höhle bzw. Tunnel. Stelle deine Kamera oder dein Handy so nahe wie möglich rein und versuche noch etwas Licht dazwischen zu bekommen 😉

Im Detail sieht es dann so aus:
Tja, beim Licht fängt es schon an. Wie bekommst du viel Licht durch diesen Tunnel durch?! Ganz einfach – gar nicht! Hintergrund und Tunnel sind extra zu beleuchten.

Hinter der Kamera befindet sich in diesem Fall ein Ringlicht. Der Hintergrund wurde extra beleuchtet. Hierfür verwendete ich auf die Schnelle zwei Tageslichtlampen aus dem Baumarkt. Die Farbtemperatur aller Licht sollte einigermaßen zusammenpassen. Wenn nicht – dann ist es kreative Freiheit 😉 Die Grundbearbeitung erfolgte in Adobe Camera RAW und ein paar Feinheiten mit Adobe Photoshop. Der Rest ist Geschmackssache…

Blende 5.0 | ISO 400 | Verschlusszeit: 1/40 | Belichtungskorrektur: +0,75 | Selbstauslöser 10 Sekunden

Und ja, die meisten Bücher, die ich hier vorstelle lese ich tatsächlich auch wirklich selbst… 😉

Alle Folgen von Markus Flicker Blog Podcast

Zusatzinfos zu den Podcast Folgen auf YouTube

Markus Flicker – Kreativer Unternehmer mit anhaltender konstruktiver Unzufriedenheit. „Das machen wir schon immer so!“ verursacht erhebliche Kopfschmerzen. Raus aus der Komfortzone und rein in das Leben! Markus Flicker Fotografie // Bildbearbeitung // Workshops // Reisen // Blog Steiermark Österreich // Finden und Erstellen von visuellen Lösungen für dein Unternehmen http://www.markusflicker.com

Kommentar verfassen