15 Tipps für ein Female Model Fotoshooting in der Stadt mit dem Smartphone oder der Spiegelreflex Kamera bei natürlichem Licht
SmartphoneFotografie

15 Tipps für ein Female Model Fotoshooting in der Stadt mit dem Smartphone oder der Spiegelreflex Kamera bei natürlichem Licht

Herbst in der Stadt

Es war ein herbstlicher Tag in der Stadt und Bianca, ein junges und aufstrebendes Female Model, bereitete sich auf ihr Fotoshooting vor. Sie hatte sich entschieden, das Fotoshooting mit dem Smartphone bei natürlichem Licht durchzuführen, um das Beste aus ihren Bildern herauszuholen, spontan inmitten der Meschen zu agieren und schnell an Social Media Content zu kommen.

Bevor wir jedoch loslegten, hatte wir einige Ideen im Kopf, die wir umsetzen wollte, um das Fotoshooting so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

Suche dir einen geeigneten Ort aus. Wir entschieden uns für die Innenstadt in der nächsten Hauptstadt. Der Himmel war nebelig und war ziemlich kalt, was perfekt für ein schnelles Fotoshooting war.

Wir entschieden uns für natürliches Licht und wenig Outfits und Hardware, um schnell handeln zu können.

City Graz Portrait Photography Styria Female Model Bianca Fotoshooting Graz mit Smartphone

Spiel mit der Körperhaltung: Bianca experimentierte mit verschiedenen Posen und Körperhaltungen, um das Beste aus ihren Bildern herauszuholen. Wir versuchten es mit verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven und fand heraus, dass sie am besten aussah, wenn sie sich entspannt und selbstbewusst präsentierte. Zudem mussten wir auch auf den Hintergrund achten, um keine Gesichter zu erkenne und nicht zu viel Unruhe in das Bild zu bringen.

Am Ende des Fotoshootings war Bianca sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Sie hatte wunderschöne Bilder, die ihre Schönheit und ihre Persönlichkeit. Auch beim Fotografieren zählt immer der Mensch und nicht die Ausrüstung.

15 Tipps für ein Female Model Fotoshooting in der Stadt mit dem Smartphone oder der Spiegelreflex Kamera bei natürlichem Licht
15 Tipps für ein Female Model Fotoshooting in der Stadt mit dem Smartphone oder der Spiegelreflex Kamera bei natürlichem Licht

City Portrait Graz Murinsel Tipps Female Model Fotoshooting Smartphone bei natürlichem Licht

15 Tipps Model City Portrait

  1. Wähle einen interessanten Ort für das Fotoshooting, zum Beispiel eine Straße mit bunten Häusern, einen Park mit schöner Aussicht, eine Brücke oder einen belebten Platz.
  2. Plane das Fotoshooting für die beste Tageszeit, wenn das Licht am schönsten ist. Das kann morgens sein, wenn die Sonne aufgeht, oder am späten Nachmittag, wenn das Licht golden und warm ist, oder einfach wenn beide Zeit haben und mache das Beste daraus.
  3. Bringe verschiedene Outfits und Accessoires mit, um das Fotoshooting abwechslungsreicher zu gestalten.
  4. Experimentiere mit verschiedenen Posen und Perspektiven, um interessante Fotos zu machen. Lasse das Model beispielsweise auf einer Bank sitzen, an einer Wand lehnen, an einer Glasfassade spiegeln oder auf einem Fassadengitter balancieren.
  5. Nutze Umgebung, um das Foto zu gestalten. Lasse beispielsweise Straßenschilder, Schaufenster oder andere Hintergründe im Bild, um es interessanter zu machen.
  6. Arbeite mit dem Licht und spiele mit Schatten, um das Foto dramatischer zu gestalten.
  7. Sprich das Model an und gib Anweisungen, damit es sich wohl und entspannt fühlt.
  8. Nutze die Funktionen des Smartphones, um das Foto zu bearbeiten und zu verbessern. Viele Smartphones haben integrierte Fotobearbeitungsfunktionen, mit denen Sie Helligkeit, Kontrast und Farbe anpassen können. Achte hier vor allem auf die Haut des Models!
  9. Mache viele Fotos, damit du später die besten auswählen kannst. Auf diese Weise hast du auch die Möglichkeit, Fotos aus verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlichen Hintergründen zu wählen.
  10. Wähle ein Thema oder eine bestimmte Stimmung für das Fotoshooting, wie beispielsweise romantisch, verführerisch Business oder künstlerisch.
  11. Nutze die Architektur und das Design der Stadt, um interessante Hintergründe für das Foto zu finden.
  12. Mache Fotos bei verschiedenen Wetterbedingungen, um das Foto spannender zu gestalten. Regen, Schnee oder Nebel können das Foto besonders dramatisch und interessant machen.
  13. Spiele mit dem Bokeh-Effekt, um den Hintergrund unscharf erscheinen zu lassen und den Fokus auf das Model zu lenken.
  14. Nutze Reflektionen in Glas oder Wasser, um das Foto interessanter zu gestalten. Reflektionen können das Foto dreidimensionaler und abwechslungsreicher machen.
  15. Viel Spaß beim Fotografieren! Genieße das Fotoshooting und lasse dich von der Stadt inspirieren.

City Portrait Graz Photography Fototipp Female Model Fotoshooting Smartphone bei natürlichem Licht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: