Was bedeutet Kreativität & kreativ sein? Kreativität: Wie unser Denken die Welt immer wieder neu erschafft von David Eagleman (Autor), Anthony Brandt (Autor), Jürgen Neubauer (Übersetzer)

Kreativität, woher sie kommt und wie man dazu kommt…

 

  • Nachgemacht, ausgebaut, was eigenes daraus entstanden…
  • Das Schüler / Meister Prinzip! Wenn du kreativ werden willst, mach mal eine Zeit lang andere nach…
  • Lerne Regeln wie ein Profi und breche sie wie ein Künstler! (Pablo Picasso)
  • Verbiegen / Brechen / Verschmelzen!
  • Du brauchst das Rad nicht neu erfinden…
  • Kreativität ist einfacher als du denkst…

Mehr im Video von Calvin Hollywood…

Calvin Hollywood

⪧ FACEBOOK: http://www.facebook.com/calvinhollywood
⪧ INSTAGRAM: http://www.instagram.com/calvinhollywood
⪧ STORE: http://www.calvinhollywood-store.com
⪧ Calvin Hollywood auf Amazon: https://amzn.to/2CBZTF9
In diesem Video ist Werbung enthalten Dauerwerbesendung!?

Unternehmer / Speaker & Coach // Fotograf // Macher

Was bedeutet Kreativität & kreativ sein? Kreativität: Wie unser Denken die Welt immer wieder neu erschafft von David Eagleman (Autor), Anthony Brandt (Autor), Jürgen Neubauer (Übersetzer) Das einzige was über seiner Berufung steht ist seine Frau Sunny und ihre beiden Kinder Samira und Tion (Zwillinge). Markus Flicker Fotograf Videograf Contentcreator Author

Zitat Hermann Scherer: „Calvin Hollywood gehört zu den größten und schillerndsten Marken im deutschsprachigen Speaker- Markt, weil er großartigen Content liefern und Menschen nachhaltig begeistern kann.“

Calvin startete (noch während seiner 10-jährigen Zeit als Soldat) im Jahr 2005 als Fotograf / Digital Artist und schaffte sich mit seinem illustrativen / malerischen Bildstil viel Aufmerksamkeit. Nach nur einem Jahr war er bereits in der Trainerszene und arbeitete mit und für Firmen wie Adobe, FotoTV, Burda Medien, Wikipedia, Video2brain und viele mehr.

Er ist der einzige deutsche Referent, welcher es als Photoshop Coach /Speaker mehrfach auf die Photoshop World nach Las Vegas und an die Kunstschule nach New York schaffte. In den letzten Jahren war er in über 15 Ländern international unterwegs um sein Wissen zu teilen.

Inzwischen führt er bei Heidelberg ein Unternehmen mit 10 Mitarbeitern und widmet sich im Schwerpunkt den Themen Selbstvermarktung, Erfolg & Persönlichkeitsentwicklung.

Er hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und teilt dieses Wissen seit Jahren auch gratis in Podcasts und auf seinen YouTube Kanälen.

Auf seinen sozialen Netzwerken folgen ihm über einen viertel Million Menschen.

Das einzige was über seiner Berufung steht ist seine Frau Sunny und ihre beiden Kinder Samira und Tion (Zwillinge).

„Die Runway zu Ideen: Was bedeutet Kreativität und kreativ sein?“ ist ein Buch, das von den Autoren David Eagleman und Anthony Brandt verfasst wurde, wobei Jürgen Neubauer die Übersetzung ins Deutsche übernommen hat. Das Buch widmet sich dem faszinierenden Thema der Kreativität und versucht, tief in die menschliche Vorstellungskraft einzudringen, um zu verstehen, was Kreativität bedeutet und wie sie in unserem Leben eine Rolle spielt.

Kreativität ist ein Begriff, der in vielen verschiedenen Kontexten verwendet wird und oft unterschiedliche Bedeutungen annimmt. In „Die Runway zu Ideen“ definieren die Autoren Kreativität als die Fähigkeit, neue und originelle Ideen zu entwickeln und bestehende Konzepte auf unkonventionelle Weise zu kombinieren. Sie argumentieren, dass Kreativität nicht auf bestimmte Genies oder talentierte Einzelgänger beschränkt ist, sondern dass sie eine allgemeine menschliche Fähigkeit ist, die in jedem von uns steckt.

Die Autoren stellen die Idee vor, dass Kreativität das Ergebnis eines kognitiven Prozesses ist, bei dem verschiedene Teile des Gehirns zusammenarbeiten, um neue Verbindungen und Ideen zu schaffen. Sie verwenden den Begriff „Runway“ metaphorisch, um die Vorstellungskraft als eine Art Flugplatz für Ideen zu beschreiben. Auf dieser „Runway“ können Ideen starten und landen, sich weiterentwickeln und miteinander verknüpft werden.

Eagleman und Brandt argumentieren auch, dass Kreativität nicht nur auf individueller Ebene, sondern auch auf gesellschaftlicher Ebene von großer Bedeutung ist. Kreative Ideen und Innovationen sind entscheidend für den Fortschritt in Wissenschaft, Technologie, Kunst und vielen anderen Bereichen. Sie können dazu beitragen, komplexe Probleme zu lösen, neue Produkte zu entwickeln und die Welt auf vielfältige Weise zu bereichern.

In ihrem Buch gehen die Autoren auch auf die verschiedenen Faktoren ein, die die Kreativität beeinflussen können, einschließlich Umweltfaktoren, Persönlichkeitsmerkmale und Denkprozesse. Sie erläutern, wie Kreativität durch Übung und Training gefördert werden kann und wie verschiedene kulturelle Kontexte die Art und Weise beeinflussen können, wie Kreativität wahrgenommen und ausgelebt wird.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den „Die Runway zu Ideen“ anspricht, ist die Rolle von Kreativität in der Bildung. Die Autoren argumentieren, dass das traditionelle Bildungssystem oft die Kreativität der Schüler unterdrückt, da es stark auf Standardisierung und Konformität ausgerichtet ist. Sie plädieren dafür, dass Schulen und Lehrer Kreativität fördern sollten, indem sie den Schülern die Freiheit geben, kreativ zu denken und Ideen zu entwickeln.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass „Die Runway zu Ideen“ von David Eagleman und Anthony Brandt ein Buch ist, das tief in das Wesen der Kreativität eindringt. Es bietet eine umfassende Definition von Kreativität, zeigt auf, wie sie in unserem Leben eine Rolle spielt, und liefert Einsichten in die verschiedenen Faktoren, die sie beeinflussen. Das Buch fordert auch dazu auf, Kreativität zu fördern und zu schützen, da sie von grundlegender Bedeutung für die menschliche Entwicklung und den gesellschaftlichen Fortschritt ist.

 

 

 

 

David Eagleman ist ein renommierter Neurowissenschaftler und Autor, bekannt für seine Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Themen zugänglich und fesselnd darzustellen. In seinem Buch „Was bedeutet Kreativität & kreativ sein? Kreativität: Wie unser Denken die Welt immer wieder neu erschafft“ taucht Eagleman tief in das Thema Kreativität ein, ein zentraler Aspekt menschlicher Fähigkeiten, der oft als mysteriös und schwer fassbar betrachtet wird.

Grundkonzept des Buches

Eagleman untersucht die Kreativität nicht nur aus der Perspektive eines Neurowissenschaftlers, sondern berührt auch philosophische, psychologische und soziologische Aspekte. Er erörtert, wie kreatives Denken das Produkt komplexer neuronaler Netzwerke ist und wie diese Netzwerke uns ermöglichen, neue Ideen zu generieren, Probleme zu lösen und Kunst zu schaffen. Das Buch stellt die These auf, dass Kreativität nicht nur auf die sogenannten kreativen Berufe beschränkt ist, sondern eine allgegenwärtige Eigenschaft aller Menschen ist.

Struktur und Inhalt

Das Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt, die jeweils verschiedene Aspekte der Kreativität beleuchten:

  1. Definition von Kreativität: Eagleman beginnt mit einer Definition von Kreativität, die er als die Fähigkeit beschreibt, bestehende Informationen und Erfahrungen auf neue und unerwartete Weise zu kombinieren.
  2. Neurobiologie der Kreativität: Hier erklärt er, wie verschiedene Gehirnregionen und -funktionen zusammenarbeiten, um kreatives Denken zu ermöglichen. Dies beinhaltet die Rolle des präfrontalen Kortex, die Bedeutung von Neurotransmittern wie Dopamin und die Wechselwirkungen zwischen dem bewussten und unbewussten Denken.
  3. Evolutionäre Perspektiven: Eagleman diskutiert, wie Kreativität sich als evolutionärer Vorteil entwickelt haben könnte, indem sie es unseren Vorfahren ermöglichte, innovative Lösungen für Überlebensprobleme zu finden.
  4. Kreativität in der Praxis: Anhand von Fallstudien und Beispielen aus der Realität – von Künstlern über Wissenschaftler bis hin zu Unternehmern – illustriert Eagleman, wie kreatives Denken zu realen Innovationen führt.
  5. Hemmnisse und Förderung von Kreativität: In diesem Teil des Buches beschäftigt sich Eagleman mit den Barrieren, die kreatives Denken behindern können, wie zum Beispiel Bildungssysteme, die Konformität fördern, und soziale oder institutionelle Einschränkungen. Er bietet auch Strategien an, wie man persönliche und kollektive Kreativität fördern kann.
  6. Zukunft der Kreativität: Der Abschluss des Buches widmet sich der Zukunft der Kreativität in einer zunehmend von Technologie und künstlicher Intelligenz geprägten Welt. Eagleman spekuliert über die Möglichkeiten, die sich aus der Interaktion zwischen menschlichem kreativem Denken und maschinellen Lernsystemen ergeben könnten.

Stil und Rezeption

Eagleman ist bekannt für seinen klaren und anregenden Schreibstil, der komplexe wissenschaftliche Konzepte auf eine Weise präsentiert, die sowohl fachkundige Leser als auch Laien anspricht. Sein Talent, fesselnde Geschichten zu erzählen und wissenschaftliche Daten in verständlicher Sprache zu vermitteln, macht das Buch zu einer zugänglichen und inspirierenden Lektüre.

Bedeutung und Einfluss

„Was bedeutet Kreativität & kreativ sein?“ ist nicht nur eine Abhandlung über die Mechanismen des kreativen Denkens, sondern auch ein Plädoyer dafür, wie wichtig es ist, Kreativität in allen Bereichen des Lebens zu fördern. Eagleman argumentiert, dass die Fähigkeit zu innovativem und kreativem Denken entscheidend sein wird, um die Herausforderungen der modernen Welt zu bewältigen.

Insgesamt bietet David Eagleman mit seinem Buch einen tiefen Einblick in das, was es bedeutet, kreativ zu sein, und ermutigt jeden von uns, das eigene kreative Potential zu erkennen und zu nutzen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert