Fotoblog / Videoblog

Aktfotografie ist nicht erotisch – das finale Foto schon inkl. 20 Tipps für Models und Fotografen

Erotisierung von Aktfotografie Die Frage nach der Erotisierung von Aktfotografie ist ein faszinierendes und kontroverses Thema, das verschiedene Perspektiven und Meinungen hervorruft. Ein zentraler Aspekt dabei ist die Trennung zwischen Aktfotografie als künstlerischer Ausdruck und der Wahrnehmung des Betrachters. Der Satz „Aktfotografie ist nicht erotisch – das Foto schon“ verweist auf die Idee, dass die erotische Dimension nicht zwangsläufig im Motiv selbst, sondern in der Art und Weise liegt, wie es präsentiert wird. Aktfotografie als Kunstform hat eine lange Geschichte und wurde von vielen renommierten Fotografen wie Helmut Newton, Robert Mapplethorpe und Annie Leibovitz geprägt. Diese Künstler haben es geschafft, […]

Lebensrad & Lebensbereiche - Podcast / Video / Vlog

Spirituelle Praxis Dein Lebensrad drehen: 12 Schlüsselbereiche für ein Erfülltes Leben: Die 12 Lebensbereiche: Dein Schlüssel zu Glück und Erfolg

Spirituelle Praxis Der Lebensbereich der spirituellen Praxis spielt eine zentrale Rolle im Streben vieler Menschen nach innerem Frieden, Sinn und Gelassenheit. Die Bedeutung dieses Bereichs erstreckt sich über verschiedene kulturelle und religiöse Hintergründe hinweg und nimmt eine Vielzahl von Formen an. Die spirituelle Praxis ist ein Weg, die tiefsten Fragen des Lebens zu erkunden und eine Verbindung zu etwas Größerem herzustellen. Die spirituelle Praxis ist nicht auf eine bestimmte Religion oder Tradition beschränkt, sondern kann individuell und vielfältig gestaltet werden. Ein häufiger Ausdruck spiritueller Praxis ist das Gebet. Es kann als kommunikative Handlung verstanden werden, bei der Menschen ihre Gedanken, […]

Copywriting / Storytelling

Herausforderungen und Lösungen im Storytelling. Umgang mit Schreibblockaden. Authentizität und Glaubwürdigkeit. Feedback einholen und verarbeiten. Die Magie der Erzählung, eine Einführung ins Storytelling. Anwendung, Wirkung und warum Geschichten uns fesseln. Buch von Markus Flicker

Herausforderungen und Lösungen im Storytelling Storytelling, die Kunst des Erzählens, ist ein wesentlicher Bestandteil der menschlichen Kultur und Kommunikation, der sowohl in der Unterhaltungsindustrie als auch in Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft eingesetzt wird. Trotz seiner universellen Präsenz steht Storytelling vor zahlreichen Herausforderungen, die Kreativität, Anpassungsfähigkeit und ein tiefes Verständnis für das Publikum erfordern. Gleichzeitig bieten sich innovative Lösungsansätze an, die die Effektivität und Reichweite von Geschichten erweitern können. Herausforderungen im Storytelling Authentizität und Originalität: In einer Welt, in der unzählige Geschichten geteilt werden, ist es eine Herausforderung, authentische und originelle Inhalte zu schaffen, die sich von anderen abheben. Die Flut […]

Buchtipps Filmtipps Links

Mit 50 Euro um die Welt: Wie ich mit wenig in der Tasche loszog und als reicher Mensch zurückkam von Christopher Schacht

Mit 50 Euro um die Welt Christopher Schacht ist erst 19 Jahre alt und hat gerade sein Abi in der Tasche, als er eine verrückte Idee in die Tat umsetzt: Mit nur 50 Euro „Urlaubsgeld“ reist er allein um die Welt. Nur mit Freundlichkeit, Flexibilität, Charme und Arbeitswillen ausgestattet, ohne Flugzeug, ohne Hotel, ohne Kreditkarte. Vier Jahre war er unterwegs, hat 45 Länder bereist und 100.000 Kilometer zu Fuß, per Anhalter und auf Segelbooten zurückgelegt. Seinen Lebensunterhalt hat er sich als Goldwäscher, Schleusenwart, Babysitter und Fotomodell verdient, unter Ureinwohnern und Drogendealern gelebt und ist durch die Krisengebiete des mittleren Ostens […]

Wie werde ich im Internet sichtbar - Podcast / Video / Vlog

SIE sprechen mich mit DU an? Höfliche oder persönliche Ansprache im Internet? Wie werde ich im Internet sichtbar?!: Starte mit Social Media für Erfolg durch deinen Online Auftritt und mehr Sichtbarkeit

SIE sprechen mich mit DU an? Ja aber, Sie sprechen mich mit DU an? Ja, und kein aber. Hier haben wir gemeinsame Interessen und tun einfach mal so, als würden wir uns ewig kennen und gemeinsam an einem gemütlichen Platz sitzen und über verschiedene Themen reden, in diesem Fall über Internetthemen. Außerdem wirst du feststellen, dass es auf einigen Plattformen keine höfliche Anrede mehr gibt, sondern von Mensch zu Mensch gesprochen wird. In der weiteren schriftlichen Form, via Nachrichtenfunktion oder E-Mail, oder auf z.B. LinkedIn, kann es dann schon höflicher beginnen. Du gibst den Ton an. Beispiel: „Hallo Herr Müller, […]