Österreich: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU. Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration

Ein Roadtrip durch Österreich bietet die perfekte Gelegenheit, die landschaftliche Vielfalt und kulturelle Reichtümer dieses Landes zu erkunden. Die Route kann je nach Interesse und Zeit variieren, aber hier sind einige Highlights und Tipps für eine unvergessliche Rundfahrt mit dem Auto durch Österreich.

Start: Salzburg nach Bad Gastein

Beginnen Sie Ihre Reise in Salzburg, der Stadt Mozarts, und fahren Sie dann nach Bad Gastein, bekannt für seine Thermalquellen. Planen Sie für diese Etappe etwa 1,5 Stunden ein und übernachten Sie im Design Hotel Miramonte in Bad Gastein für 2-3 Nächte.

Optional: Innsbruck & Bregenzerwald

Von Bad Gastein aus können Sie entweder direkt nach Osttirol fahren oder einen Umweg über Innsbruck und den Bregenzerwald machen. Diese Region bietet majestätische Berge und malerische Alpendörfer. Empfohlen wird ein Aufenthalt von 3-4 Nächten, um diese Gegend ausgiebig zu erkunden.

Osttirol

Osttirol begeistert mit seiner schroffen Berglandschaft und klaren Seen. Die Route über die Großglockner Hochalpenstraße nach Osttirol ist besonders empfehlenswert. Planen Sie hierfür etwa 2 Stunden reine Fahrzeit ein und übernachten Sie im Hotel Waldruhe für 3-4 Nächte.

Kärntner Seen

Ein Highlight eines jeden Österreich-Roadtrips sind die Seen Kärntens. Der Faaker See und der Weissensee sind nur zwei Beispiele für die malerischen Gewässer dieser Region. Ein Besuch in Klagenfurt bietet sich an, bevor es weiter nach Graz geht, wo der Roadtrip endet.

Großglockner Hochalpenstraße

Die Großglockner Hochalpenstraße ist ein Muss auf jeder Österreich-Tour. Sie bietet atemberaubende Aussichten und ist nur in den wärmeren Monaten geöffnet. Eine Tageskarte kostet für PKW 36€, für Elektrofahrzeuge 26€.

Grüner See

Der Grüne See in der Steiermark, bekannt für seine smaragdgrüne Farbe im Frühling, ist ein beliebtes Ziel für Naturfreunde. Beachten Sie jedoch die hohen Parkgebühren.

Salzkammergut

Das Salzkammergut mit dem Wolfgangsee ist ebenfalls eine Reise wert. Von Salzburg aus bietet die Region zahlreiche Möglichkeiten für Naturliebhaber und Kultursuchende.

Romantikstraße von Salzburg nach Wien

Für Kulturbegeisterte ist die Romantikstraße von Salzburg nach Wien mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Panoramablicken, Seen und Berglandschaften eine ideale Route. Empfohlen wird, die Autobahn zu meiden und stattdessen die malerischeren Bundesstraßen zu nutzen.

Essen und Unterkünfte

Österreich bietet eine reiche Auswahl an kulinarischen Genüssen, von traditionellen österreichischen Gerichten bis hin zu internationaler Küche. Unterkünfte reichen von gemütlichen Pensionen über Designhotels bis hin zu luxuriösen Resorts. Es empfiehlt sich, im Voraus zu buchen, besonders in der Hochsaison.

Park- und Übernachtungsmöglichkeiten

Viele Sehenswürdigkeiten und Naturparks verfügen über ausgewiesene Parkplätze, teilweise sind diese kostenpflichtig. Für das Übernachten mit dem Auto bieten sich Campingplätze oder speziell ausgewiesene Stellplätze für Wohnmobile an. In manchen Regionen ist das Übernachten im Auto außerhalb von Campingplätzen oder Stellplätzen nicht erlaubt, daher ist es ratsam, sich vorab zu informieren.

Wissenswertes

  • Vignette: Für die Nutzung von Autobahnen in Österreich ist eine Vignette erforderlich.
  • Mautstraßen: Einige Panoramastraßen, wie die Großglockner Hochalpenstraße, sind mautpflichtig.
  • Fahrregeln: Informieren Sie sich über lokale Fahrregeln und GeschwindigkeitsEin Roadtrip durch Österreich entführt Sie auf eine abwechslungsreiche Reise durch malerische Landschaften, historische Städte und entlang kristallklarer Seen. Die Route führt von Salzburg nach Bad Gastein, optional über Innsbruck und den Bregenzerwald, durch Osttirol und entlang der Kärntner Seen bis nach Graz. Hier einige Highlights und praktische Tipps für Ihre Reise:

Highlights und Routen

  • Von Salzburg nach Bad Gastein: Starten Sie in Salzburg und fahren Sie nach Bad Gastein, um die Thermalquellen zu erleben. Planen Sie etwa 1,5 Stunden Fahrtzeit ein und übernachten Sie im Design Hotel Miramonte.
  • Optional Innsbruck & Bregenzerwald: Nach Bad Gastein können Sie entweder direkt nach Osttirol fahren oder einen Abstecher nach Innsbruck und in den Bregenzerwald machen, bekannt für seine majestätische Bergwelt und malerische Alpendörfer.
  • Osttirol: Osttirol besticht durch seine schroffen Berge und klaren Seen. Empfohlen wird die Route über die Großglockner Hochalpenstraße, die spektakuläre Aussichten bietet. Hierfür sollten Sie etwa 2 Stunden Fahrtzeit einplanen.
  • Kärntner Seen: Die Kärntner Seen wie der Faaker See und der Weissensee sind perfekt für Wasserratten. Ein Zwischenstopp in Klagenfurt bietet sich an, bevor es weiter nach Graz geht.
  • Großglockner Hochalpenstraße: Diese Route ist für ihre atemberaubenden Aussichten bekannt und kostet für PKW 36€ (Tageskarte). Die Straße ist jedoch von November bis Mai gesperrt.
  • Grüner See: Bekannt für seine smaragdgrüne Farbe im Frühling, ist der Grüne See ein beliebtes Ziel, allerdings mit hohen Parkgebühren verbunden.
  • Salzkammergut: Das Salzkammergut mit dem Wolfgangsee bietet zahlreiche Möglichkeiten für Naturliebhaber und Kultursuchende.
  • Romantikstraße von Salzburg nach Wien: Diese Route führt Sie durch drei UNESCO Welterbe Regionen und bietet wunderschöne Panoramablicke sowie kulturelle Highlights.

Essen, Unterkünfte und Wissenswertes

  • Essen: Österreichs Küche ist vielfältig. Von traditionellen Gerichten in gemütlichen Gasthäusern bis hin zu internationaler Küche in modernen Restaurants ist alles zu finden.
  • Unterkünfte: Es gibt eine breite Palette von Unterkünften, von gemütlichen Pensionen bis hin zu luxuriösen Hotels. Eine frühzeitige Buchung ist empfehlenswert.
  • Park- und Übernachtungsmöglichkeiten: Für das Übernachten im Auto bieten sich speziell ausgewiesene Stellplätze an. Beachten Sie lokale Bestimmungen bezüglich des Übernachtens im Freien.
  • Vignette: Für die Nutzung von Autobahnen ist eine Vignette erforderlich.
  • Mautstraßen: Einige Panoramastraßen, wie die Großglockner Hochalpenstraße, erheben eine Maut.
  • Fahrregeln: Informieren Sie sich über lokale Fahrregeln und Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Ein Roadtrip durch Österreich verspricht unvergessliche Erlebnisse, atemberaubende Natur und kulturelle Einblicke. Planen Sie Ihre Route sorgfältig, um das Beste aus Ihrer Reise herauszuholen.

Blick ins Buch: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU: Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration

Taschenbuch jetzt auf Amazon kaufen =>
Hardcover jetzt auf Amazon kaufen =>
Kindle eBook jetzt auf Amazon kaufen =>

Roadtrip in Europa Reisen mit dem Auto innerhalb der EU YouTube Playlist Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert