Markus Flicker Fotograf & Videograf Graz Contentcreator & Autor Fotografie / Video / Bildbearbeitung / Workshops / Reisen / Blog / Podcast Blog: https://MarkusFlicker.com #markusflicker Facebook: https://www.facebook.com/markusflickerblogger Instagram: https://www.instagram.com/markusflickerblogger/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-flicker-29594b228/ YouTube: https://www.youtube.com/@markusflicker Pinterest: https://www.pinterest.at/MarkusFlickerBlog/ Podcast: https://open.spotify.com/show/1hebHFjB7sUBxYgwejxY8v Danke für deine Google 5 Sterne Bewertung: https://g.page/r/CZ6SirB53d5XEAI/review Sichtbar im Internet werden: https://amzn.to/42htqOY #sichtbarkeit Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone: https://amzn.to/3vVyMTX #smartphonefotografie #smartphonevideo  36 Strategeme für deinen Business Erfolg: https://amzn.to/3HAMdv8 #36strategeme Minimalismus: https://amzn.to/4beUiTL #minimalismus Lebensbereiche & Lebensrad: https://amzn.to/3UrYWaS #lebensrad #wheeloflife Leaders are readers https://amzn.to/3RaNJIJ #leadersarereaders Die 7 Todsünden im 21sten Jahrhundert: https://amzn.to/3ucQtxI Gute Nacht Geschichten für Kinder: https://amzn.to/3Oj4uAD  Roadtrip in Europa: https://amzn.to/42JvWxx Copywriting Buch: https://amzn.to/4ajvWHl Storytelling Buch: https://amzn.to/3IQqFuV Gedanken zum Leben: https://amzn.to/4adCsQ1 Autorenseite: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ Autorenbeschreibung: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ/about Buchübersicht: https://app.storiad.com/author/MarkusFlicker

Fotos und Videos im Hochformat oder Querformat? Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone: Bessere Fotos und Videos mit dem Handy für Freizeit, Hobby und Business

Wo kommt das Foto / Video hin? Was siehst du mehr oder besser wenn es Hoch- oder Querformat ist? Für was möchtest du es verwenden?

Als professioneller Fotograf und Videograf habe ich mich auf die Erstellung von hochwertigen Inhalten spezialisiert. Ich arbeite sowohl im Hochformat als auch im Querformat, je nachdem, welche Art von Inhalt am besten geeignet ist, um die gewünschte Aussage zu vermitteln. Zuerst kläre ich immer den Einsatzbereich ab, bevor ich meine Hardware überhaupt erst einschalte.

Die Wahl zwischen Hochformat und Querformat bei Fotos und Videos ist ein entscheidender Aspekt der Bildkomposition und hängt stark von der Verwendung und dem Darstellungskontext ab.

Hochformat

  1. Verwendungszweck: Hochformat wird oft für Porträts, einzelne Objekte und Szenen genutzt, die eine vertikale Ausrichtung erfordern. Es ist ideal für Inhalte, die sich über die Höhe erstrecken, wie beispielsweise Gebäude, Bäume oder Wasserfälle.
  2. Betrachtung: Mit der Popularität von Smartphones und sozialen Medien hat das Hochformat an Bedeutung gewonnen. Plattformen wie Instagram, TikTok und Snapchat fördern die Verwendung des Hochformats, da es besser zu den Bildschirmen von Smartphones passt, die typischerweise im Hochformat gehalten werden.
  3. Vorteile: Hochformat bietet eine direktere, fokussierte Sicht auf das Motiv und eignet sich gut für Bilder, die in sozialen Medien geteilt werden sollen. Es ermöglicht eine intimere und detailreichere Darstellung von Objekten und Personen.

Querformat

  1. Verwendungszweck: Traditionell das bevorzugte Format für Fotos und Videos. Querformat eignet sich hervorragend für Landschaftsaufnahmen, Gruppenfotos und Szenen, die eine breitere Perspektive erfordern.
  2. Betrachtung: Querformat harmoniert mit dem natürlichen Sichtfeld der menschlichen Augen, die nebeneinander angeordnet sind. Fernseher, Computerbildschirme und Kinos verwenden hauptsächlich das Querformat, wodurch es für die Betrachtung von Filmen und allgemeinen Videoinhalten bevorzugt wird.
  3. Vorteile: Querformat ermöglicht eine breitere Sicht und kann mehr von der Umgebung in das Bild integrieren. Es ist ideal für erzählerische und szenische Kompositionen, bei denen Kontext und Umgebung eine wichtige Rolle spielen.

Einfluss des Smartphones

Mit der Verbreitung von Smartphones hat sich die Dynamik verändert. Menschen konsumieren Inhalte zunehmend auf mobilen Geräten, die meist im Hochformat gehalten werden. Daher neigen viele Nutzer dazu, Fotos und Videos im Hochformat aufzunehmen und anzusehen. Dies hat zu einer Verschiebung in der visuellen Kultur geführt, wobei das Hochformat an Popularität gewinnt, besonders in sozialen Medien und mobilen Anwendungen.

Die Wahl zwischen Hoch- und Querformat hängt letztendlich von verschiedenen Faktoren ab:

  • Intendierte Verwendung: Für welchen Zweck wird das Bild oder Video verwendet? Ist es für soziale Medien, traditionelle Medien oder persönliche Betrachtung gedacht?
  • Inhalt und Komposition: Welche Art von Szene oder Objekt wird aufgenommen? Benötigt die Szene eine vertikale oder horizontale Perspektive?
  • Betrachtungsplattform: Auf welchem Gerät oder welcher Plattform wird das Bild oder Video hauptsächlich angesehen?

In der modernen, digitalen Welt ist es wichtig, flexibel zu sein und das Format zu wählen, das am besten zur Botschaft, zum Publikum und zum Kontext passt.

Fotos und Videos im Hochformat oder Querformat?

Noch vor einigen Jahren habe ich immer gesagt: „Fotos und Videos werden (nur) hauptsächlich im Querformat erstellt! Deine Augen sind ja auch nebeneinander und nicht übereinander! Fernseher und Computerbildschirme sind auch breiter als höher!“

Dann kam das Smartphone und Fotos / Videos werden meist im Hochformat betrachtet.

Es gibt keine feste Regel dafür, ob Fotos im Hochformat oder Querformat gemacht werden sollten. Beide Formate haben ihre Vor- und Nachteile, die von den Anforderungen und Vorlieben des Fotografen abhängen.

Hochformat

  • Eignet sich besonders gut für Porträtfotos oder für die Aufnahme von Hochhäusern oder anderen hohen Gebäuden.
  • Verleiht Fotos eine intimere Atmosphäre und kann das Augenmerk auf das Gesicht einer Person lenken.
  • Kann Schwierigkeiten bei der Aufnahme von Landschaften oder großen Gruppen verursachen.
  • Reels, TikTok, YouTube Shorts, …

Querformat

  • Eignet sich besonders gut für Landschafts- oder Architekturaufnahmen oder für die Aufnahme von großen Gruppen.
  • Ermöglicht es, mehr von der Umgebung einzufangen und gibt dem Betrachter ein besseres Gefühl für die Szene.
  • Kann Schwierigkeiten bei der Aufnahme von Porträts verursachen.
  • YouTube Videos, Image- und Werbevideos, …

Am besten ist es, beide Formate auszuprobieren und zu sehen, welches am besten zu deinem Foto oder Video passt.

Es gibt auch Fälle, in denen es sinnvoll sein kann, ein Fotos / Videos im Quer- und Hochformat zu erstellen, um den Fokus auf bestimmte Elemente zu lenken oder Platz für Text oder andere Elemente zu schaffen und im Anschluss beide Formate zur Verfügung zu haben. Für Social Media Content produziere ich meist in beiden Formaten, um jede Plattform optimal zu befüllen…

Podcast

Als professioneller Fotograf und Videograf habe ich mich auf die Erstellung von hochwertigen Inhalten spezialisiert. Ich arbeite sowohl im Hochformat als auch im Querformat, je nachdem, welche Art von Inhalt am besten geeignet ist, um die gewünschte Aussage zu vermitteln. Zuerst kläre ich immer den Einsatzbereich ab, bevor ich meine Hardware überhaupt erst einschalte. Im Podcast gehe ich auf die Vor- und Nachteile von Hoch- und Querformat ein und zeige Beispiele in welchen Situationen welches Format am besten geeignet ist. Ob es sich um Porträtfotos, Landschaftsaufnahmen oder Architektur handelt, das richtige Format kann das Augenmerk auf bestimmte Elemente lenken und eine bestimmte Atmosphäre vermitteln. Ich ermutige die Zuhörer, beide Formate auszuprobieren und zu sehen, welches am besten zu ihren Anforderungen und Vorlieben passt. In Social Media Content produziere ich oft in beiden Formaten, um jede Plattform optimal zu befüllen und den Betrachtern die Möglichkeit zu geben, die Szene aus verschiedenen Perspektiven zu sehen.

 

Blick ins Buch: Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone

YouTube Podcast Folgen „Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert