Tschechische Republik Tschechien: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU. Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration

Ein Roadtrip durch die Tschechische Republik verspricht eine faszinierende Mischung aus historischen Städten, beeindruckender Architektur, natürlicher Schönheit und reichhaltiger Kultur. Hier ist ein ausführlicher Leitfaden, der Ihnen helfen wird, Ihre Reise zu planen und das Beste aus Ihrem Abenteuer zu machen.

Tschechische Republik Tschechien: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU. Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration
Tschechische Republik Tschechien: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU. Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration

Autoanmietung und Verkehrsregeln

Das Mieten eines Autos in Tschechien ist unkompliziert. Sie müssen mindestens 21 Jahre alt sein und seit mindestens einem Jahr im Besitz eines Führerscheins. Die Kosten für die Anmietung beginnen bei etwa 20 Euro pro Tag. Beachten Sie, dass für das Überschreiten der Grenze zu anderen Ländern zusätzliche Gebühren anfallen können.

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Tschechien liegen bei 50 km/h in Städten und 70-130 km/h auf Autobahnen. Eine Besonderheit ist die 0‰ Alkoholgrenze, die strikt eingehalten werden muss【6†Quelle】. Für die Nutzung von Autobahnen ist eine Vignette erforderlich, die Sie online oder an Grenzübergängen erwerben können.

Routenvorschläge und Highlights

1. Klassische Route:

  • Start und Ende in Prag, Dauer: 11 Tage, Distanz: 1,290 km.
  • Highlights: Prag, Pilsen (Bierkultur), Český Krumlov, Třebíč (UNESCO-basilika und jüdisches Viertel), Mikulov (Weinregion Moravia).

2. Märchenschlösser und Natur:

  • Besuchen Sie das Hluboka Schloss, bekannt als das „Neuschwanstein der Tschechischen Republik“, und erleben Sie die Thermalbäder in Marianske Lazne.

3. Böhmisches Paradies und Riesengebirge:

  • Erkunden Sie das Böhmische Paradies (Český Ráj) und das Riesengebirge mit seinen beeindruckenden Naturlandschaften und Wanderwegen.

4. Silberstadt Kutná Hora:

  • Kutná Hora bietet mit seiner historischen Silbermine und der St.-Barbara-Kathedrale einzigartige Einblicke in das mittelalterliche Tschechien.

Essen, Unterkünfte und Parken

Tschechische Küche ist bekannt für ihre herzhaften Gerichte. Probieren Sie lokale Spezialitäten wie Gulasch, Knödel und natürlich das weltberühmte tschechische Bier. Unterkünfte reichen von günstigen Hostels bis hin zu luxuriösen Hotels. Viele bieten Parkmöglichkeiten, was in Städten wie Prag, wo Parkraum knapp ist, besonders wertvoll ist. Achten Sie auf die Parkregelungen, da viele Bereiche für Anwohner reserviert sind.

Kultur und Leute

Tschechen sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und ihre Liebe zur Kultur. Nutzen Sie die Gelegenheit, lokale Feste zu besuchen, in kleinen Cafés zu verweilen und die lebendige Kunstszene zu erkunden. Tschechien hat eine reiche Geschichte, von der Gotik bis zur modernen Zeit, die in jeder Stadt und jedem Dorf spürbar ist.

Wissenswertes

  • Sprache: Tschechisch ist die Amtssprache. Englisch wird in touristischen Gebieten weitgehend verstanden.
  • Währung: Tschechische Krone (CZK). Kreditkarten werden in den meisten Orten akzeptiert.
  • Beste Reisezeit: Mai bis September bietet warmes Wetter und die Möglichkeit, die zahlreichen Outdoor-Aktivitäten und Festivals zu genießen.

Ein Roadtrip durch Tschechien ist eine wunderbare Möglichkeit, die Vielfalt und Schönheit Mitteleuropas zu entdecken. Planen Sie genügend Zeit ein, um nicht nur die bekannten Highlights zu erkunden, sondern auch die versteckten Juwelen dieses Landes. Ein Roadtrip durch die Tschechische Republik verspricht eine faszinierende Mischung aus historischen Städten, beeindruckender Architektur, natürlicher Schönheit und reichhaltiger Kultur.

Ein Roadtrip durch die Tschechische Republik führt Sie durch eine faszinierende Landschaft voller Geschichte, Kultur und natürlicher Schönheit. Hier sind die 20 besten Reiseziele, die Sie mit dem Auto in Tschechien nicht verpassen sollten:

1. Prag

Die Hauptstadt Tschechiens, bekannt als die „Stadt der hundert Türme“, ist berühmt für ihre malerische Altstadt, die Karlsbrücke und die Prager Burg. Prag bietet eine perfekte Mischung aus Geschichte, Kultur und modernem Leben.

2. Český Krumlov

Diese UNESCO-Welterbestadt in Südböhmen ist bekannt für ihr gut erhaltenes mittelalterliches Stadtzentrum und das beeindruckende Schloss Český Krumlov.

3. Karlsbad (Karlovy Vary)

Ein weltberühmter Kurort, bekannt für seine heißen Mineralquellen und die jährlich stattfindende internationale Filmfestspiele.

4. Pilsen (Plzeň)

Die Heimatstadt des Pilsner Urquell Bieres bietet neben der Brauereibesichtigung auch ein interessantes historisches Stadtzentrum.

5. Brünn (Brno)

Die zweitgrößte Stadt Tschechiens ist bekannt für ihre moderne Architektur, darunter die Villa Tugendhat, und eine lebendige Kulturszene.

6. Kutná Hora

Ein weiterer UNESCO-Welterbeort, bekannt für das historische Stadtzentrum, die beeindruckende St.-Barbara-Kirche und das Ossuarium in Sedlec.

7. Böhmische Schweiz

Ein Nationalpark an der Grenze zu Deutschland, der mit atemberaubenden Sandsteinformationen, tiefen Tälern und dem berühmten Prebischtor aufwartet.

8. Böhmische Paradies (Český ráj)

Bekannt für seine außergewöhnlichen Felsformationen, Burgen und Ruinen, ist dieses Gebiet ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde.

9. Třebíč

Die Stadt ist berühmt für ihr jüdisches Viertel und die St.-Prokop-Basilika, beide UNESCO-Welterbestätten.

10. Olomouc

Eine historische Stadt in Mähren, bekannt für ihren prächtigen Hauptplatz, die Heilige Säule der Dreifaltigkeit und zahlreiche Barockbrunnen.

11. Telč

Die Stadt verzaubert mit einem der schönsten Marktplätze Tschechiens, umgeben von Renaissance- und Barockhäusern.

12. Mikulov

Das Herz der südmährischen Weinregion, bekannt für sein Schloss, die historische Altstadt und exzellente Weine.

13. Hluboká nad Vltavou

Das Schloss Hluboká, inspiriert von Englands Windsor Castle, ist eines der romantischsten Schlösser Tschechiens.

14. Šumava Nationalpark

Ein riesiges Schutzgebiet, das dichte Wälder, klare Seen und Wanderwege umfasst, ideal für Natur- und Sportliebhaber.

15. Marienbad (Mariánské Lázně)

Ein eleganter Kurort mit prächtigen Kolonnaden, schönen Parks und einer langen Liste berühmter Besucher.

16. Liberec

Diese Stadt am Fuße des Isergebirges ist bekannt für den Botanischen Garten, den Zoo und das beeindruckende Rathaus.

17. Königgrätz (Hradec Králové)

Eine Stadt mit reicher Geschichte, bekannt für ihre Festungswerke und das historische Stadtzentrum.

18. Riesengebirge (Krkonoše)

Das höchste Gebirge Tschechiens ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Wintersportler, mit der Schneekoppe als höchstem Gipfel.

19. Znaim (Znojmo)

Eine historische Stadt an der österreichischen Grenze, bekannt für ihre unterirdischen Passagen und den nahegelegenen Nationalpark Podyjí.

20. Kroměříž

Bekannt für den prächtigen Erzbischöflichen Palast und die Gärten, die zum UNESCO-Welterbe gehören.

Jedes dieser Ziele bietet einzigartige Erlebnisse und Einblicke in die Vielfalt und Schönheit der Tschechischen Republik. Ein Roadtrip durch dieses Land ermöglicht es Ihnen, die reiche Geschichte, die atemberaubende Natur und die lebendige Kultur hautnah zu erleben.

Blick ins Buch: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU: Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration

Taschenbuch jetzt auf Amazon kaufen =>
Hardcover jetzt auf Amazon kaufen =>
Kindle eBook jetzt auf Amazon kaufen =>

Roadtrip in Europa Reisen mit dem Auto innerhalb der EU YouTube Playlist Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert