Gedanken zum Leben / Persönlichkeitsentwicklung

Wodka und Dessous! Wie wäre die Welt ohne Vorurteile? Gerüchte sind einfacher als mit Menschen selbst zu sprechen. Stereotypen #GedankenZumLeben

Vorurteile und Stereotypen Vorurteile sind ein allgegenwärtiges Problem in unserer Gesellschaft. Wir neigen dazu, aufgrund unserer eigenen Erfahrungen und Eindrücke, die wir von anderen Menschen haben, schnelle Schlüsse zu ziehen und diese in Form von Vorurteilen auszudrücken. Vorurteile können auf verschiedenen Faktoren basieren, wie zum Beispiel dem Aussehen, der Herkunft, der Religion oder der sexuellen Orientierung einer Person. Wenn wir uns Vorurteilen hingeben, schränken wir uns selbst ein und lassen uns von unseren eigenen Einschränkungen beeinflussen. Wir berauben uns selbst der Möglichkeit, Menschen kennenzulernen und von ihnen zu lernen. Wir verpassen wertvolle Erfahrungen, die uns helfen könnten, unsere eigene Weltanschauung […]

Buchtipps Filmtipps Links

Kein Ich, kein Problem: Was Buddha schon wusste und die Hirnforschung heute bestätigt. Resilienz, Selbstvertrauen und psychische Stärke durch … und die Neuropsychologie heute bestätigt von Chris Niebauer

Das Buch „Kein Ich, kein Problem: Was Buddha schon wusste und die Hirnforschung heute bestätigt“ von Chris Niebauer ist ein faszinierendes Werk, das die Schnittstelle zwischen Buddhismus, Neuropsychologie und moderner Psychologie erforscht. Es präsentiert eine eingängige und erfrischende Perspektive auf das Selbst, das Bewusstsein und die Funktionsweise des Gehirns. In diesem ausführlichen Überblick werden wir die Hauptthemen und Erkenntnisse dieses Buches näher beleuchten. Der Autor und seine Motivation: Chris Niebauer, ein Professor für kognitive Psychologie, bringt seine Leidenschaft für die Neuropsychologie und seine persönlichen Erfahrungen mit Buddhismus und Meditation in dieses Buch ein. Seine Motivation liegt darin, die Verbindung zwischen […]