Markus Flicker Fotograf & Videograf Graz Contentcreator & Autor Fotografie / Video / Bildbearbeitung / Workshops / Reisen / Blog / Podcast Blog: https://MarkusFlicker.com #markusflicker Facebook: https://www.facebook.com/markusflickerblogger Instagram: https://www.instagram.com/markusflickerblogger/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-flicker-29594b228/ YouTube: https://www.youtube.com/@markusflicker Pinterest: https://www.pinterest.at/MarkusFlickerBlog/ Podcast: https://open.spotify.com/show/1hebHFjB7sUBxYgwejxY8v Danke für deine Google 5 Sterne Bewertung: https://g.page/r/CZ6SirB53d5XEAI/review Sichtbar im Internet werden: https://amzn.to/42htqOY #sichtbarkeit Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone: https://amzn.to/3vVyMTX #smartphonefotografie #smartphonevideo  36 Strategeme für deinen Business Erfolg: https://amzn.to/3HAMdv8 #36strategeme Minimalismus: https://amzn.to/4beUiTL #minimalismus Lebensbereiche & Lebensrad: https://amzn.to/3UrYWaS #lebensrad #wheeloflife Leaders are readers https://amzn.to/3RaNJIJ #leadersarereaders Die 7 Todsünden im 21sten Jahrhundert: https://amzn.to/3ucQtxI Gute Nacht Geschichten für Kinder: https://amzn.to/3Oj4uAD  Roadtrip in Europa: https://amzn.to/42JvWxx Copywriting Buch: https://amzn.to/4ajvWHl Storytelling Buch: https://amzn.to/3IQqFuV Gedanken zum Leben: https://amzn.to/4adCsQ1 Autorenseite: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ Autorenbeschreibung: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ/about Buchübersicht: https://app.storiad.com/author/MarkusFlicker

Scott Kelbys Reisefoto-Rezepte: 180 Tipps & Tricks für die schönsten Urlaubsfotos

180 Tipps & Tricks für die schönsten Urlaubsfotos

Alles Wichtige zu Vorbereitung, Fotografieren unterwegs und Nachbearbeitung
Die besten Rezepte für häufige Motivsituationen
Mit wertvollen Ausrüstungstipps und Bildideen

Wer im Urlaub und auf Reisen fotografiert, möchte aus diesen wertvollen Wochen die bestmöglichen Bilder mit nach Hause bringen. Aber Zeit und Ausrüstung sind limitiert, die Themen sind breit gefächert (Landschaft, Street, People, Architektur, Food etc.) und den meisten von uns fehlen Wissen und Praxis, um fotografisch das Beste aus dieser Zeit herauszuholen.

Scott Kelby ist selbst leidenschaftlicher Reisefotograf und weiß, vor welchen Herausforderungen Hobby-Fotograf*innen auf Reisen stehen. In mehr als 180 Rezepten macht er Sie fit für das Fotografieren in den unterschiedlichsten Situationen. Er weiß, wie man sich optimal vorbereitet und vor Ort organisiert, wie man auch mit kleinem Fotogepäck die schönsten Urlaubserinnerungen einfängt und was beim Verreisen mit Familie fotografisch geht (und was nicht).

Ein Buch zum Durchlesen oder Drin-Stöbern, das problemlos in die Fototasche passt. Mit vielen Technik-Tipps und unzähligen Motivideen – aus der Feder des weltweit bekanntesten Fotografie-Trainers!

Scott Kelby

ist Präsident und CEO von »KelbyOne«, der Online-Community für Lightroom, Photoshop und Fotografie.
Er ist Redakteur, Herausgeber und Mitbegründer des Magazins »Photoshop User«, Redakteur des »Lightroom Magazine«, Moderator des einflussreichen wöchentlichen Live-Fotografie-Podcasts »The Grid« sowie Begründer des jährlichen »Scott Kelby’s Worldwide Photo Walk«®.
Scott Kelby arbeitet als Fotograf und Designer. Er ist der preisgekrönte Autor von mehr als 100 Büchern, darunter »Landschaftsfotografie für Einsteiger«, »Scott Kelbys Porträt-Rezepte mit natürlichem Licht« und »Scott Kelbys Blitz-Rezepte«. Der erste Band der »Foto-Rezepte« wurde zum meistverkauften Buch in der Geschichte der Digitalfotografie.
Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, darunter Chinesisch, Russisch, Spanisch, Koreanisch, Polnisch, Taiwanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Hebräisch, Holländisch, Dänisch, Schwedisch, Türkisch, Portugiesisch und viele andere.
Er erhielt den renommierten ASP International Award, der alljährlich von der American Society of Photographers für »besondere oder bedeutende Beiträge zur professionellen Fotografie als Kunst und Wissenschaft« verliehen wird, sowie den HIPA-Award, der ihm für seine Beiträge zur Schulung von Fotografinnen und Fotografen auf der ganzen Welt verliehen wurde.
Scott Kelby ist Conference Technical Chair der Photoshop World Conference & Expo. Er hält regelmäßig Vorträge auf Konferenzen und Veranstaltungen auf der ganzen Welt. Er ist Trainer in einer Serie Online-Kurse auf »KelbyOne« und bildet seit 1993 Fotografen und Adobe-Photoshop-Nutzer aus.

 

Mehr über Scott Kelby erfahren Sie hier:
Täglicher Lightroom-Blog: lightroomkillertips.com
Persönlicher Blog: scottkelby.com
Twitter: @scottkelby
Facebook: facebook.com/skelby
Instagram: @scottkelby

Bilder

„Scott Kelby’s Reisefoto-Rezepte: 180 Tipps & Tricks für die schönsten Urlaubsfotos“ ist ein Buch des renommierten Fotografen und Autors Scott Kelby, das sich auf die Kunst der Reisefotografie konzentriert. Das Buch bietet eine umfassende Sammlung von 180 praktischen Tipps und Techniken, um atemberaubende Urlaubsfotos zu erstellen. Es richtet sich an Fotografen aller Erfahrungsstufen, von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen, die ihre Fähigkeiten in der Reisefotografie verbessern möchten.

Hier sind einige der Hauptthemen und Aspekte, die in „Scott Kelby’s Reisefoto-Rezepte“ behandelt werden:

Ausrüstung und Zubehör: Scott Kelby geht auf die verschiedenen Kameraausrüstungen und Zubehörteile ein, die für die Reisefotografie empfohlen werden. Er diskutiert die Vor- und Nachteile von Kameras, Objektiven, Stativen, Filtern und anderen wichtigen Ausrüstungsgegenständen und gibt Empfehlungen für die Auswahl der richtigen Ausrüstung je nach den individuellen Bedürfnissen.

Komposition und Perspektive: Das Buch erklärt, wie man die Grundlagen der Komposition und Perspektive in der Reisefotografie meistert. Kelby gibt praktische Ratschläge zur Anordnung von Elementen im Bildrahmen, zur Nutzung von Linien und zur Schaffung interessanter Blickwinkel.

Lichtführung: Das Buch erläutert, wie man Licht in der Reisefotografie effektiv nutzt. Es werden Techniken zur Verwendung von natürlichem Licht, zur Anpassung an verschiedene Lichtbedingungen und zur Verwendung von Blitzlicht behandelt.

Motivwahl: Scott Kelby erklärt, wie man faszinierende und aussagekräftige Motive in der Reisefotografie findet. Er gibt Tipps zur Auswahl von Themen, zur Identifizierung von kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten sowie zur Einführung von Menschen und Geschichten in die Fotos.

Bildbearbeitung: Das Buch enthält auch Abschnitte zur Bildbearbeitung, in denen Kelby erläutert, wie man Fotos nach der Aufnahme optimiert. Er diskutiert grundlegende Bearbeitungstechniken, um Farben, Kontrast und Schärfe zu verbessern.

Reisefotografie-Herausforderungen: Kelby geht auch auf spezifische Herausforderungen ein, die bei der Reisefotografie auftreten können, wie z.B. das Fotografieren bei schlechtem Wetter oder das Fotografieren in belebten Touristengebieten. Er bietet Lösungen und Ratschläge für diese Situationen.

Inspiration und Kreativität: Das Buch motiviert Leser, ihre Kreativität zu entfalten und einzigartige Reisefotos zu erstellen. Kelby teilt seine persönlichen Erfahrungen und Geschichten, die inspirieren sollen.

„Scott Kelby’s Reisefoto-Rezepte“ zeichnet sich durch seine verständliche und zugängliche Schreibweise aus. Kelby ist bekannt für seine Fähigkeit, technische Konzepte einfach und leicht verständlich zu vermitteln, was das Buch auch für Anfänger geeignet macht. Die Fülle von Tipps und Tricks, die er bietet, ermöglicht es Fotografen, ihre Fähigkeiten schrittweise zu verbessern und bessere Urlaubsfotos zu erstellen.

Insgesamt ist „Scott Kelby’s Reisefoto-Rezepte: 180 Tipps & Tricks für die schönsten Urlaubsfotos“ ein unverzichtbarer Leitfaden für jeden Fotografen, der seine Reisefotografie auf die nächste Stufe heben möchte. Mit Kelbys umfangreichem Wissen und seiner praktischen Herangehensweise können Leser ihre fotografischen Fähigkeiten erweitern und gleichzeitig die Schönheit der Welt auf ihren Reisen festhalten.

 

 

 

 

 

„Scott Kelbys Reisefoto-Rezepte: 180 Tipps & Tricks für die schönsten Urlaubsfotos“ ist ein Buch, das darauf abzielt, Fotografie-Enthusiasten dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten in der Reisefotografie zu verbessern. Scott Kelby, ein bekannter Autor und Fotograf, hat dieses Werk verfasst, um sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Fotografen praktische Ratschläge und Methoden zu bieten, die sofort umsetzbar sind. Dieses Buch ist besonders wertvoll wegen seiner direkten, leicht verständlichen Anweisungen und der Vielzahl an Tipps, die auf echten Erfahrungen basieren.

Inhalt und Struktur

Das Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt, die verschiedene Aspekte der Reisefotografie abdecken. Jedes Kapitel enthält eine Sammlung von Tipps und Tricks, die jeweils auf spezifische Situationen oder Herausforderungen in der Reisefotografie zugeschnitten sind. Diese Tipps sind oft als „Rezepte“ formuliert, was bedeutet, dass sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen bieten, wie man bestimmte Fotos unter verschiedenen Bedingungen erfolgreich aufnehmen kann.

Fotografie-Grundlagen

Ein wesentlicher Teil des Buches widmet sich den Grundlagen der Fotografie. Kelby erklärt wichtige technische Aspekte wie Belichtung, Blende, ISO-Wert und Verschlusszeit. Er gibt auch praktische Ratschläge zur Auswahl der richtigen Ausrüstung für verschiedene Reiseziele, darunter Kameras, Objektive und Zubehör. Dies ist besonders nützlich für Leser, die sich noch nicht vollständig mit der technischen Seite der Fotografie auskennen.

Komposition und Gestaltung

Kelby legt großen Wert auf die Kunst der Komposition in der Fotografie. Er bietet einfache Techniken an, wie die Regel der Drittel, die Führungslinien und die Bedeutung von Vordergrund und Hintergrund in einer Aufnahme. Durch praktische Beispiele zeigt er, wie man durch Komposition emotionale Reaktionen hervorrufen und die Geschichte eines Ortes erzählen kann.

Licht und Zeit

Ein zentrales Thema des Buches ist der Umgang mit Licht. Scott Kelby betont, wie entscheidend das Licht für die Stimmung und die Qualität der Bilder ist. Er erklärt, wie man das natürliche Licht zu verschiedenen Tageszeiten nutzen kann, um dramatische Effekte zu erzielen, insbesondere während der goldenen Stunde und der blauen Stunde. Zusätzlich gibt es Tipps zur Nutzung von künstlichem Licht und zum Umgang mit schwierigen Lichtverhältnissen.

Spezielle Fototechniken

Für fortgeschrittene Fotografen enthält das Buch auch Abschnitte über spezielle Techniken wie Langzeitbelichtungen, HDR-Fotografie und Panoramaaufnahmen. Kelby erklärt die jeweiligen Techniken detailliert und bietet Lösungen für häufige Probleme, die bei diesen anspruchsvolleren Aufnahmetechniken auftreten können.

Postproduktion

Ein weiteres wichtiges Kapitel beschäftigt sich mit der Nachbearbeitung der Bilder. Scott Kelby führt durch grundlegende und fortgeschrittene Techniken der Bildbearbeitung, einschließlich der Anpassung von Farben, Kontrast und Schärfe sowie der Retusche von Fehlern. Er empfiehlt auch Software und Apps, die besonders nützlich für Reisefotografen sind.

„Scott Kelbys Reisefoto-Rezepte“ ist nicht nur eine Sammlung von Tipps, sondern auch eine Inspirationsquelle. Die umfassenden Informationen, kombiniert mit den lebhaften Beispielen und Kelbys anregendem Schreibstil, machen es zu einem unverzichtbaren Begleiter für jeden, der seine Fähigkeiten in der Reisefotografie verbessern möchte. Es dient sowohl als Lehrbuch als auch als Inspirationsquelle und ermöglicht es den Lesern, die Welt durch ihre Kameralinse neu zu entdecken und festzuhalten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert