Wie werde ich im Internet sichtbar

Wie viel und wie oft und wann soll ich posten? Die optimale Häufigkeit und Dauer: Tipps für erfolgreiches Social Media Marketing. Wie werde ich im Internet sichtbar?!: Starte mit Social Media für Erfolg durch deinen Online Auftritt und mehr Sichtbarkeit

Wie viel und wie oft und wann soll ich posten? Mein Lieblingsthema und auch oft die ersten Kundenfragen…. Wie viel: so viel du möchtest – je mehr desto besser Wie oft: So oft du möchtest – warte immer auf Kundenfeedback. Solltest du es wirklich schaffen, es zu übertreiben, bekommst du einen netten Hinweis der Plattform. Und Wann? Anfangs mal einfach posten, wenn du etwas hast. Dann kannst du gerne in einen Redaktionsplan wechseln und bekommst etwas Struktur rein. Lerne erstmal die Plattform und deine Kunden dort kennen, bevor du dir über diese Themen Gedanken machst. In der Statistik siehst du […]

Fotoblog / Videoblog

EroticArt On The Floor Female Model Lisa Lying On The Floor Home Shooting Photographer Sensual Erotic Photo Studio Nude Photography

EroticArt On The Floor Female Model Das Shooting mit Female Model Lisa gehörte zu den ersten im neuen Studio. Dabei entstand auch dieses Foto am Boden… Lasse deine Fantasie spielen… Als Fotograf ist es immer wieder aufregend, neue Shooting-Ideen umzusetzen und mit talentierten Modellen zusammenzuarbeiten. Dieses Mal hatte ich die Gelegenheit, mit der wunderschönen Lisa zusammenzuarbeiten und ein Homeshooting zu inszenieren, das sich als absolut unvergesslich herausstellte.   Die Idee, Lisa auf dem Boden liegend zu fotografieren, war schon lange in meinem Kopf und ich wusste genau, dass sie die perfekte Wahl für dieses Konzept sein würde. Lisa ist eine […]

Buchtipps Filmtipps Links

Man nennt uns Minimalisten: Eine ganz persönliche Geschichte von Verena Schürmann

Minimalismus sieht natürlich bei jedem anders aus und dient unterschiedlichen Zwecken. Manche wollen ihr Leben entrümpeln und alles loswerden, was sie nicht brauchen, während andere ihr Leben vereinfachen wollen, um sich auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist. Man nennt uns Minimalisten: Eine ganz persönliche Geschichte von Verena Schürmann Eigentlich wollten wir nur mal wieder den Keller aufräumen… So fing eine Reise an, die wir weder geplant noch für möglich gehalten hätten. Minimalismus, davon hat vermutlich jeder schon einmal gehört. Wir anfangs nicht. Dabei steckten wir schon mittendrin, ohne es zu wissen. Ein paar Jahre später war der Keller […]

Buchtipps Filmtipps Links

Minimalismus: Der neue Leicht-Sinn (Lebenshilfe Selbstcoaching) (GU Mind & Soul Einzeltitel) Taschenbuch von Ryan Nicodemus

Der neue Leicht-Sinn Das Buch ist nicht nur gut geschrieben und leicht verständlich, sondern auch unglaublich inspirierend. Ryan Nicodemus vermittelt auf eine sehr angenehme und einfache Art und Weise, wie Minimalismus zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben führen kann. Er zeigt auf, wie wir uns von überflüssigem Ballast befreien und uns auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren können. Das Buch ist gefüllt mit praktischen Tipps und Anleitungen, wie man Schritt für Schritt sein Leben entrümpeln und minimalistischer gestalten kann. Was mir besonders gut gefällt, ist dass Ryan Nicodemus auch auf die psychologischen Aspekte des Minimalismus eingeht und aufzeigt, […]

Buchtipps Filmtipps Links

Was ich gelernt habe: Erkenntnisse für ein glückliches Leben von John Strelecky

Was ich gelernt habe: Erkenntnisse für ein glückliches Leben Lebensweisheiten, die Menschen weltweit inspirieren »Jeder Mensch verfügt über Genialität. Jeder hat Dinge gelernt, die das eigene Leben verändert haben. Jeder hat anderen Menschen etwas zu sagen. Dieses Buch habe ich geschrieben, weil ich davon überzeugt bin, dass wir alle uns weiterentwickeln und davon profitieren, wenn wir uns darüber austauschen, was wir gelernt haben.« John Strelecky, Autor des Weltbestsellers ›Das Café am Rande der Welt‹ Was ihm auf seinen Reisen und daheim auffällt und zum Nachdenken bringt, was ihn beeindruckt und inspiriert, das alles hält John Strelecky in seinem Notizbuch fest. […]

Buchtipps Filmtipps Links

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen von Robert T. Kiyosaki

Rich Dad Poor Dad In seinem Buch „Rich Dad Poor Dad“ beschreibt Robert T. Kiyosaki die Unterschiede zwischen den Denkweisen und Handlungen von Menschen, die finanziell erfolgreich sind und solchen, die es nicht sind. Er betont, dass die meisten Menschen, die in Armut leben, nicht aufgrund mangelnder Intelligenz oder Arbeitsmoral dort sind, sondern weil sie nicht gelernt haben, wie man mit Geld umgeht. Kiyosaki hatte das Glück, sowohl von einem „Reichen Dad“ als auch von einem „Armen Dad“ zu lernen. Der „Reiche Dad“ lehrte ihn, wie man Vermögen aufbaut, indem man das Geld für sich arbeiten lässt und clever investiert. […]

Buchtipps Filmtipps Links

Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen von Ichiro Kishimi, Fumitake Koga, Renate Graßtat

Du musst nicht von allen gemocht werden Das Buch „Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen“ ist eine inspirierende und tiefgründige philosophische Abhandlung, die von den Autoren Ichiro Kishimi und Fumitake Koga verfasst und von Renate Graßtat ins Deutsche übersetzt wurde. Es basiert auf der Psychologie von Alfred Adler und seinen Konzepten zur Individualpsychologie. Dieses Buch hat in vielen Ländern weltweit eine große Leserschaft gefunden und ermutigt die Menschen, ihr Leben selbstbewusst zu gestalten, unabhängig von den Meinungen und Erwartungen anderer. Inhalt des Buches: Das Buch ist in Form eines Dialogs zwischen einem jungen […]

Buchtipps Filmtipps Links

The Secret – Das Geheimnis von Rhonda Byrne

The Secret – Das Geheimnis Alle Leser sind im Grunde auf der Suche nach der einen Erkenntnis, die nicht nur ihre intellektuelle Neugier befriedigt, sondern ihnen Anleitung gibt, ihr Leben glücklicher und erfüllter zu gestalten. Diese eine Erkenntnis – „The Secret“, wie Autorin Rhonda Byrne es nennt – war wenigen Auserwählten der Menschheitsgeschichte gegenwärtig. Die Smaragdtafel des Hermes Trismegistos, die Keimzelle aller heute bestehenden esoterischen Systeme, hat es ausgedrückt mit den Worten: „Wie innen, so außen“. Große Geister wie Platon, Leonardo da Vinci und Einstein haben um das Geheimnis gewusst; moderne Autoren wie Neale Donald Walsch und Bärbel Mohr haben […]

Buchtipps Filmtipps Links

Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben von Timothy Ferriss

Die 4-Stunden-Woche Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! – sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit einer 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA – Management by Absence – und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Timothy Ferriss geboren 1977, ist Unternehmer und Lifestyle-Entrepreneur. Nach seinem Abschluss an der Princeton-University in East-Asian-Studies gründete er 2001 seine Firma. 2004 reiste er fünfzehn Monate durch die Welt, und merkte, dass er seine Firma […]

Copywriting / Storytelling

Analyse bekannter Werke und Kampagnen. Interviews mit Autoren und Storytelling-Experten. Die Magie der Erzählung, eine Einführung ins Storytelling. Anwendung, Wirkung und warum Geschichten uns fesseln. Buch von Markus Flicker

Analyse bekannter Werke und Kampagnen Storytelling ist eine Kunstform, die tief in der menschlichen Kultur verwurzelt ist und eine zentrale Rolle in der Kommunikation, Unterhaltung und Bildung spielt. In der Analyse bekannter Werke und Kampagnen wird deutlich, wie Storytelling eingesetzt wird, um komplexe Ideen zu vermitteln, Emotionen zu wecken und die Zuhörerschaft oder Leserschaft zu engagieren. Im Folgenden werden einige Aspekte des Storytellings anhand bekannter Werke und Kampagnen erörtert. Klassische Literatur und ihre Erzähltechniken In der klassischen Literatur finden sich zahlreiche Beispiele für effektives Storytelling. Werke wie Homers „Odyssee“, Shakespeares Dramen oder Goethes „Faust“ haben die Jahrhunderte überdauert, weil sie […]