Fotoblog / Videoblog

Fine-Art-Porträtfotografie: Konzepte, kreative Verwendung von Licht, Bearbeitung

Fine-Art-Porträtfotografie ist eine faszinierende und tiefgründige Kunstform, die weit über die einfache Abbildung eines Gesichts hinausgeht. Es ist eine Mischung aus künstlerischer Vision, technischem Know-how und der Fähigkeit, die innerste Essenz des Subjekts einzufangen. Diese Art der Fotografie geht über traditionelle Porträts hinaus, indem sie einzigartige Konzepte, kreative Lichtanwendung und anspruchsvolle Bearbeitungstechniken einsetzt, um Bilder zu schaffen, die sowohl visuell beeindruckend als auch emotional ansprechend sind. Konzepte in der Fine-Art-Porträtfotografie Thematische Tiefe: Fine-Art-Porträts sind oft thematisch tiefgründig. Sie können persönliche Geschichten, soziale Kommentare oder abstrakte Konzepte erforschen. Der Fotograf arbeitet oft eng mit dem Subjekt zusammen, um eine Idee oder […]

Fotoblog / Videoblog

Aktfotografie ist nicht erotisch – das finale Foto schon inkl. 20 Tipps für Models und Fotografen

Erotisierung von Aktfotografie Die Frage nach der Erotisierung von Aktfotografie ist ein faszinierendes und kontroverses Thema, das verschiedene Perspektiven und Meinungen hervorruft. Ein zentraler Aspekt dabei ist die Trennung zwischen Aktfotografie als künstlerischer Ausdruck und der Wahrnehmung des Betrachters. Der Satz „Aktfotografie ist nicht erotisch – das Foto schon“ verweist auf die Idee, dass die erotische Dimension nicht zwangsläufig im Motiv selbst, sondern in der Art und Weise liegt, wie es präsentiert wird. Aktfotografie als Kunstform hat eine lange Geschichte und wurde von vielen renommierten Fotografen wie Helmut Newton, Robert Mapplethorpe und Annie Leibovitz geprägt. Diese Künstler haben es geschafft, […]