36 Strategeme

Alte Weisheiten für moderne Herausforderungen: Die 36 Strategeme und ihre Anwendungen

Alte Weisheiten für moderne Herausforderungen Die 36 Strategeme bieten eine faszinierende und tiefgründige Einsicht in die Kunst der Kriegsführung, der Manipulation und der Machtspiele. Diese Sammlung chinesischer Taktiken, die ihren Ursprung in der alten Militärstrategie hat, bietet nicht nur historische Erkenntnisse, sondern auch zeitlose Weisheiten, die in einer Vielzahl moderner Lebensbereiche angewendet werden können. Diese Strategeme, die oft als aphoristische Geschichten oder prägnante Redewendungen überliefert sind, lehren uns, wie man komplexe Situationen durchschaut und meistert, strategisch denkt und sich in den vielfältigen Machtspielen des Lebens behauptet. Ursprünglich in den turbulenten Zeiten der Streitenden Reiche und der Drei Königreiche Chinas entwickelt, […]

Podcast / Video / Vlog - 36 Strategeme

Wei belagern, um Zhao zu retten. 36 Strategeme für deinen Erfolg als Selbstständiger und Unternehmer: Chinesische Strategien für deinen Erfolg im Business und im Leben

Wei belagern, um Zhao zu retten Das Strategem „Wei belagern, um Zhao zu retten“ ist ein klassisches Beispiel für geschickte Kriegsführung und Taktik, das auch in der heutigen Geschäftswelt relevant sein kann, insbesondere für Selbstständige und Unternehmer. Dieses Strategem basiert auf der Idee, durch einen unerwarteten Angriff auf ein wichtiges Ziel des Gegners dessen Aufmerksamkeit und Ressourcen von der eigentlichen Bedrohung abzulenken. In der Zeit der Streitenden Reiche befand sich das Reich Wei zwischen den Staaten Qin und Qi, während Zhao an Qin, Wei und Yan grenzte. Als Zhao 354 v. Chr. von Wei angegriffen wurde und Qi um Hilfe […]

Gedanken zum Leben / Persönlichkeitsentwicklung - Podcast / Video / Vlog

Die Akazie schelten, dabei aber auf den Maulbeerbaum zeigen. 36 Strategeme für deinen Erfolg als Selbstständiger und Unternehmer: Chinesische Strategien für deinen Erfolg im Business und im Leben

Die Akazie schelten, dabei aber auf den Maulbeerbaum zeigen Das strategische Konzept „Die Akazie schelten, dabei aber auf den Maulbeerbaum zeigen“ ist ein faszinierender Ansatz, der vor allem von Selbstständigen und Unternehmern genutzt wird. Dieses Konzept basiert auf dem Prinzip der indirekten Kommunikation, um Kritik oder Bedenken in einer Weise zu äußern, die die eigene Position nicht gefährdet. Es geht darum, einen Punkt indirekt zu machen, indem man einen scheinbar unabhängigen, aber tatsächlich verwandten Punkt kritisiert. Dies kann besonders nützlich sein, wenn man mit Vorgesetzten, Kunden oder anderen wichtigen Akteuren interagiert, bei denen direkte Kritik unangemessen oder riskant sein könnte. […]