Markus Flicker Fotograf & Videograf Graz Contentcreator & Autor Fotografie / Video / Bildbearbeitung / Workshops / Reisen / Blog / Podcast Blog: https://MarkusFlicker.com #markusflicker Facebook: https://www.facebook.com/markusflickerblogger Instagram: https://www.instagram.com/markusflickerblogger/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-flicker-29594b228/ YouTube: https://www.youtube.com/@markusflicker Pinterest: https://www.pinterest.at/MarkusFlickerBlog/ Podcast: https://open.spotify.com/show/1hebHFjB7sUBxYgwejxY8v Danke für deine Google 5 Sterne Bewertung: https://g.page/r/CZ6SirB53d5XEAI/review Sichtbar im Internet werden: https://amzn.to/42htqOY #sichtbarkeit Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone: https://amzn.to/3vVyMTX #smartphonefotografie #smartphonevideo  36 Strategeme für deinen Business Erfolg: https://amzn.to/3HAMdv8 #36strategeme Minimalismus: https://amzn.to/4beUiTL #minimalismus Lebensbereiche & Lebensrad: https://amzn.to/3UrYWaS #lebensrad #wheeloflife Leaders are readers https://amzn.to/3RaNJIJ #leadersarereaders Die 7 Todsünden im 21sten Jahrhundert: https://amzn.to/3ucQtxI Gute Nacht Geschichten für Kinder: https://amzn.to/3Oj4uAD  Roadtrip in Europa: https://amzn.to/42JvWxx Copywriting Buch: https://amzn.to/4ajvWHl Storytelling Buch: https://amzn.to/3IQqFuV Gedanken zum Leben: https://amzn.to/4adCsQ1 Autorenseite: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ Autorenbeschreibung: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ/about Buchübersicht: https://app.storiad.com/author/MarkusFlicker

Thalersee Nah­er­ho­lungs­ge­biet Landeshauptstadt Graz Steiermark Österreich #visitstyria

Thalersee Graz

Die Steiermark hat eine Menge an Naturschönheiten zu bieten, und wenn du das Glück hast, dort zu leben oder demnächst dorthin zu reisen, sollten du es dir nicht entgehen lassen, diesen wunderschönen Ort zu besuchen.

Der zugefrorene Thalersee ist ein Winterwunderland, das jeden Fotografen und Reisenden, der sich in die Kälte wagt, auf eine harte Probe stellen wird.

Bei einem atemberaubenden Fotospaziergang wirst du für deine Bemühungen belohnt. Hier gelingen dir garantiert einige der schönsten Winterfotos, die du je gemacht hast.

Der Thalersee in der Steiermark ist ein beliebtes Reiseziel für Wintersportler und Fotografen. Der See ist im Winter zugefroren und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Landschaft. Es ist empfehlenswert, sich auf einen Fotospaziergang dorthin zu begeben, um die Schönheit des Ortes in Form von Winterfotos einzufangen.

Thalersee Graz YouTube Video

 

Gehen Sie an den See, verbringen Sie einen Tag in der Sonne und genießen Sie gleichzeitig die einzigartige Atmosphäre eines Alpensees. Der See verfügt über einen Ruderclub.

Ein kurzer Ausflug zum Thalersee mit atemberaubenden Panoramen.

Fotos Sonniger Fotospaziergang Anfang Februar im Winter

Der Thalersee befindet sich in unmittelbarer Nähe der Landeshauptstadt Graz in der Steiermark, Österreich. Er ist ein malerischer See, der im Winter eine besondere Anziehungskraft entfaltet. Die zugefrorene Oberfläche des Sees bietet eine einzigartige Kulisse für beeindruckende Fotomotive.

Der See liegt eingebettet in eine idyllische Landschaft, umgeben von sanften Hügeln und Wäldern. Wenn der Winter Einzug hält und der See mit einer dicken Eisschicht bedeckt ist, verwandelt sich der Thalersee in ein regelrechtes Winterwunderland. Die klare Luft, die glitzernde Schneedecke und die Stille der Natur schaffen eine magische Atmosphäre, die zum Verweilen und Genießen einlädt.

Für Fotografen ist der Thalersee ein Paradies. Die spiegelnde Eisoberfläche bietet faszinierende Reflexionen und die umliegende Landschaft mit den schneebedeckten Bäumen und Bergen erzeugt eine traumhafte Kulisse. Ob Sonnenaufgang, Sonnenuntergang oder das Spiel des Lichts auf dem Eis – hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, einzigartige Winterfotos zu machen.

Aber nicht nur für Fotografen ist der Thalersee ein lohnenswertes Ausflugsziel. Auch Wintersportler kommen hier auf ihre Kosten. Sobald der See zugefroren ist und eine sichere Eisdecke gewährleistet, kann man auf dem See Schlittschuh laufen oder Eishockey spielen. Die weite Fläche des Sees bietet ausreichend Platz für Winteraktivitäten und Spaß im Freien.

Um den Thalersee zu besuchen, kann man bequem von Graz aus dorthin gelangen. Die Landeshauptstadt der Steiermark ist nicht nur für ihre historische Altstadt und ihre kulturellen Sehenswürdigkeiten bekannt, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt, um die umliegende Natur zu erkunden. Eine kurze Fahrt oder auch eine Radtour führt dich zum Thalersee, wo du die unberührte Natur und die winterliche Stimmung genießen kannst.

Die Steiermark, insbesondere der Thalersee, ist ein Ort, den man einfach gesehen haben muss. Ob als Fotograf, Naturfreund oder Sportbegeisterter – hier findet jeder etwas, das ihn begeistert. Packe deine Kamera ein, zieh dich warm an und tauche ein in die faszinierende Winterlandschaft am Thalersee in Graz, Steiermark. #visitstyria

Malerisches Gewässer

Graz, die charmante Landeshauptstadt der Steiermark, hat so viel mehr zu bieten als historische Gebäude und kulturelle Schätze. Etwas außerhalb des Stadtzentrums, versteckt in den grünen Hügeln der Steiermark, finden wir einen wahren Schatz: den Thalersee. Dieses malerische Gewässer ist ein perfektes Ziel für Naturliebhaber und Erholungssuchende, die dem Trubel der Stadt entfliehen möchten. In meinem heutigen Blogbeitrag nehme ich euch mit auf eine Reise zum Thalersee und teile einige meiner eigenen Fotos, um dieses versteckte Juwel in #visitstyria zu entdecken.

Der Thalersee, idyllisch in den Ausläufern des Grazer Umlands gelegen, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Mit seinem klaren Wasser, umgeben von dichten Wäldern und sanften Hügeln, bietet dieser See die perfekte Kulisse für einen erholsamen Tag in der Natur.

Der See ist nicht nur ein Paradies für diejenigen, die sich nach Ruhe und Erholung sehnen, sondern auch für Wassersportbegeisterte. Ihr könnt hier schwimmen, Tretboot fahren oder Stand-Up-Paddeln ausprobieren. Die umliegenden Wälder bieten außerdem zahlreiche Wanderwege, auf denen ihr die atemberaubende Natur der Steiermark erkunden könnt.

Ein Spaziergang entlang des Ufers ist ein absolutes Muss. Dabei könnt ihr die Stille der Natur genießen und die reiche Vogelwelt des Sees beobachten. Mit etwas Glück könnt ihr auch Rehe und andere heimische Tiere in den umliegenden Wäldern erspähen.

Der Thalersee ist nicht nur ein Ort der Erholung, sondern auch der Gaumenfreuden. Direkt am Seeufer befindet sich ein gemütliches Café, in dem ihr regionale Spezialitäten und erfrischende Getränke genießen könnt. Ein Picknick am Seeufer ist natürlich auch eine großartige Option, um die Ruhe und Schönheit dieses Ortes in vollen Zügen zu erleben.

Der Thalersee ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. Im Sommer könnt ihr im klaren Wasser schwimmen, während der Herbst die Umgebung in ein Farbenmeer taucht und im Winter könnt ihr auf dem zugefrorenen See Schlittschuh laufen.

Die Anfahrt zum Thalersee ist einfach. Vom Grazer Stadtzentrum aus benötigt ihr nur etwa 20 Minuten mit dem Auto, oder ihr könnt auch öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten in der Nähe des Sees.

Ich hoffe, dieser Beitrag hat eure Neugier geweckt und euch inspiriert, den Thalersee bei eurem nächsten Besuch in Graz zu erkunden. Die Kombination aus Natur, Erholung und Aktivitäten macht diesen Ort zu einem echten Juwel in der Steiermark. Vergesst nicht, eure eigenen Fotos mit dem Hashtag #visitstyria zu teilen, damit noch mehr Menschen diesen versteckten Schatz entdecken können.

Blick ins Buch: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU: Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration

 

Der Thalersee ist ein idyllisches Ausflugsziel, gelegen in der malerischen Landschaft der Steiermark, unweit der Landeshauptstadt Graz, Österreich. Dieses naturnahe Juwel bietet den Besuchern eine friedvolle Zuflucht aus dem städtischen Treiben und stellt einen idealen Ort für Erholung, Sport und Freizeitaktivitäten inmitten der Natur dar.

Geographische Lage und Erreichbarkeit

Der Thalersee befindet sich etwa 12 Kilometer nordwestlich des Stadtzentrums von Graz, eingebettet in die sanften Hügel der weststeirischen Landschaft. Die Nähe zur Landeshauptstadt macht den See zu einem beliebten Ausflugsziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Er ist leicht mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, wobei die Fahrt durch die malerische Umgebung bereits ein Erlebnis für sich ist.

Natur und Landschaft

Die Umgebung des Thalersees ist geprägt von dichten Wäldern, saftig grünen Wiesen und sanft geschwungenen Hügeln. Diese natürliche Kulisse bietet einen Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten und lädt zu Entdeckungstouren und Naturbeobachtungen ein. Der See selbst, mit seinem klaren, ruhigen Wasser, fügt sich harmonisch in diese Landschaft ein und bietet eine Oase der Ruhe und Entspannung.

Freizeit und Aktivitäten

Der Thalersee und seine Umgebung bieten zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Wandern, Spazierengehen und Radfahren sind beliebte Aktivitäten, um die landschaftliche Schönheit zu erkunden. Gut ausgebaute Wander- und Radwege führen rund um den See und durch die angrenzenden Wälder, wobei man unterwegs immer wieder atemberaubende Ausblicke genießen kann.

Für diejenigen, die sich auf dem Wasser vergnügen möchten, bietet der Thalersee Möglichkeiten zum Rudern und Angeln. Die ruhige Oberfläche des Sees ist ideal für eine entspannte Ruderpartie, während die reiche Fischfauna Angler anlockt.

Im Winter verwandelt sich die Landschaft rund um den Thalersee in ein Winterwunderland, das zum Langlaufen und Spazierengehen in der verschneiten Natur einlädt.

Kulturelle und kulinarische Angebote

Neben den natürlichen Schönheiten und Freizeitmöglichkeiten bietet der Thalersee auch kulturelle Highlights. Veranstaltungen und Feste finden hier das ganze Jahr über statt, wobei lokale Traditionen und Kultur gefeiert werden.

Kulinarisch hat die Region ebenfalls einiges zu bieten. Gasthäuser und Restaurants in der Nähe des Sees servieren traditionelle steirische Spezialitäten, die mit lokalen Zutaten zubereitet werden. Der Genuss von regionalem Wein und kulinarischen Köstlichkeiten, mit Blick auf den malerischen See, macht den Besuch am Thalersee zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der Thalersee, in der Nähe der steirischen Landeshauptstadt Graz, ist ein wahrhaftiges Paradies für Naturliebhaber, Sportbegeisterte und Kulturfans. Die Kombination aus natürlicher Schönheit, vielfältigen Freizeitaktivitäten und der Nähe zu Graz macht ihn zu einem idealen Ziel für Tagesausflüge oder längere Aufenthalte. Besucher können hier die Seele baumeln lassen, sportlich aktiv werden oder sich kulinarisch verwöhnen lassen – der Thalersee bietet für jeden etwas. Ein Besuch des Thalersees ist somit ein Muss für jeden, der die Steiermark und ihre vielfältigen Schätze entdecken möchte.

 

 

Das Nah­er­ho­lungs­ge­biet Tha­ler­see: Ein Wiederbelebtes Freizeitparadies

Der Thalersee, ein idyllisches Ausflugsziel vor den Toren von Graz, hat eine lange und bewegte Geschichte. Einst als „Eisteich“ bekannt, wo in den kalten Monaten Eis für die Bewohner von Graz gewonnen wurde, hat sich der See im Laufe der Jahre zu einem beliebten Freizeitparadies entwickelt. Dank der umfassenden Revitalisierung durch die Holding Graz erlebt der Thalersee heute eine neue Blütezeit.

Historischer Hintergrund

Im frühen 20. Jahrhundert befanden sich an der Stelle des heutigen Thalersees mehrere Teiche, die jedoch trockengelegt wurden. Im Jahr 1920 entschied der damalige private Besitzer, die Teiche wieder zu befüllen und sie aufzustauen. Anfangs diente dies lediglich dazu, im Winter Eis zu gewinnen. 1925 wurde das Gebiet in ein Strandbad umgewandelt, das bei den Grazern großen Anklang fand. In den folgenden Jahrzehnten geriet das Areal jedoch ein wenig in Vergessenheit und verfiel.

Der Thalersee ist auch in den USA bekannt, vor allem dank Arnold Schwarzenegger. Der berühmte „Terminator“ und ehemalige Gouverneur von Kalifornien wuchs nur einen Steinwurf vom See entfernt auf. Er machte in einem Ruderboot auf dem See seiner damaligen Verlobten Maria Shriver einen Heiratsantrag.

Die Wiederbelebung

Die Stadt Graz und die Holding Graz haben das Areal erworben und mit großem Engagement revitalisiert. Das alte Restaurant am Thalersee wurde abgerissen und durch einen modernen Neubau ersetzt. Dieses neue Gebäude dient nicht nur den Besuchern des Sees, sondern bietet auch hervorragende Möglichkeiten für Veranstaltungen, Seminare und Feiern.

Der Bootsverleih wurde erweitert und um einen Rad- und Schlittschuhverleih ergänzt. Die Boote liegen jetzt direkt vor der einladenden Seeterrasse, die mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten ausgestattet ist. Der gesamte Bereich zwischen Restaurant und See wurde neu gestaltet, um Besuchern ein angenehmes und entspannendes Erlebnis zu bieten.

Ein wichtiger Bestandteil des Projekts war auch die Verbesserung des Hochwasserschutzes für den Thalerbach. Eine neue, höhere Staumauer wurde errichtet, die das Stauziel des künstlichen Gewässers um einen Meter erhöht und so besser vor Überschwemmungen schützt.

Das Café am Thalersee

Am 14. März 2024 wurde das neue Café am Thalersee eröffnet, betrieben von KRAFT Moments unter der Leitung des Gastronomen Florian Bollen. Bollen ist bekannt für seine erfolgreichen Projekte wie den Gleis//Garten in Wien. Gemeinsam mit einem Team erfahrener Gastronomen, darunter Mitarbeiter des ehemaligen Café Restaurants Thalersee, hat er ein Konzept entwickelt, das sowohl kulinarisch als auch atmosphärisch überzeugt.

Die Speisekarte des neuen Café-Restaurants „Thaler See Garten“ ist vielfältig und bietet für jeden Geschmack etwas. Von Frühstück über Mittagessen bis hin zu preiswerten regionalen Snacks – für alle Besuchergruppen ist etwas dabei. Anfangs sind die Öffnungszeiten von 9 bis 19 Uhr, später soll das Café bis 22 Uhr geöffnet sein.

Weitere Verbesserungen und Angebote

Neben der neuen Gastronomie wurden auch die Freizeitangebote am Thalersee erweitert. Ein Besucherleitsystem und ein neu gestalteter Seerundweg mit Spielplatz sind in Planung. Auch der Fahrrad- und Bootsverleih wird weiter ausgebaut. Eine attraktiv gestaltete Terrasse mit viel Holz und Grün lädt zum Verweilen ein. Zudem wird eine umweltfreundliche Verkehrsanbindung mit einem CO2-neutralen Shuttlebus aus der Grazer Innenstadt geprüft.

Keyfacts zum Thalersee

  • Erreichbarkeit: Der Thalersee ist mit der Linie 48 von Gösting gut erreichbar.
  • Parkplätze: Es stehen 100 Parkplätze zur Verfügung.
  • Ladestationen: Für E-Bikes und E-Autos gibt es Ladestationen, Vorbereitungen für einen E-Bus laufen.
  • Sitzplätze: Das Café bietet 100 Sitzplätze indoor und 100 Sitzplätze outdoor auf einer überdachten Terrasse sowie Decks direkt am See.
  • Barrierefreiheit: Das gesamte Gelände und das Gebäude sind barrierefrei gestaltet.
  • Sanitäranlagen: Besucher können kostenlose Sanitäranlagen nutzen, auch ohne Konsumzwang.

Mit der Wiederbelebung des Thalersees hat die Stadt Graz ein historisches Ausflugsziel in ein modernes Freizeitparadies verwandelt. Der Thalersee bietet nun ein umfassendes Angebot für Erholungssuchende und ist ein Highlight für Groß und Klein.

Blick ins Buch: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU: Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration

==>> Details und Beschreibung zum Buch <<==

Taschenbuch jetzt auf Amazon kaufen =>
Hardcover jetzt auf Amazon kaufen =>
Kindle eBook jetzt auf Amazon kaufen =>

Roadtrip in Europa Reisen mit dem Auto innerhalb der EU YouTube Playlist Videos

Spotify Hörbuch Folgen Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert