Markus Flicker Fotograf & Videograf Graz Contentcreator & Autor Fotografie / Video / Bildbearbeitung / Workshops / Reisen / Blog / Podcast Blog: https://MarkusFlicker.com #markusflicker Facebook: https://www.facebook.com/markusflickerblogger Instagram: https://www.instagram.com/markusflickerblogger/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-flicker-29594b228/ YouTube: https://www.youtube.com/@markusflicker Pinterest: https://www.pinterest.at/MarkusFlickerBlog/ Podcast: https://open.spotify.com/show/1hebHFjB7sUBxYgwejxY8v Danke für deine Google 5 Sterne Bewertung: https://g.page/r/CZ6SirB53d5XEAI/review Sichtbar im Internet werden: https://amzn.to/42htqOY #sichtbarkeit Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone: https://amzn.to/3vVyMTX #smartphonefotografie #smartphonevideo  36 Strategeme für deinen Business Erfolg: https://amzn.to/3HAMdv8 #36strategeme Minimalismus: https://amzn.to/4beUiTL #minimalismus Lebensbereiche & Lebensrad: https://amzn.to/3UrYWaS #lebensrad #wheeloflife Leaders are readers https://amzn.to/3RaNJIJ #leadersarereaders Die 7 Todsünden im 21sten Jahrhundert: https://amzn.to/3ucQtxI Gute Nacht Geschichten für Kinder: https://amzn.to/3Oj4uAD  Roadtrip in Europa: https://amzn.to/42JvWxx Copywriting Buch: https://amzn.to/4ajvWHl Storytelling Buch: https://amzn.to/3IQqFuV Gedanken zum Leben: https://amzn.to/4adCsQ1 Autorenseite: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ Autorenbeschreibung: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ/about Buchübersicht: https://app.storiad.com/author/MarkusFlicker

Rucksackgeschichten®: „Sowohl als auch“ Anleitung zur Mutkompetenz® von Ingeborg Berta Hofbauer

Rucksackgeschichten®: „Sowohl als auch“ Anleitung zur Mutkompetenz® von Ingeborg Berta Hofbauer

Dieses Buch wird Sie zunächst fesseln und dann zu praktischen Ratschlägen und einer Einladung, etwas Neues zu beginnen, führen.

Die Autorin Ingeborg Berta Hofbauer hat mit „Mutkompetenz“ einen Ansatz geschaffen, der den Mut beinhaltet, die eigene Komfortzone zu verlassen, den Mut, aus dem Herzen heraus zu handeln, was dann auch andere zulassen.

Ein Buch, das zwei interessante Gegensätze auf eine Weise verbindet, die nicht nur die Autorin, sondern auch den Leser auf eine Entdeckungsreise durch neue Bereiche und neue Perspektiven führt.

Was passiert, wenn Sie mehrere Facetten in Ihrer Seele entdecken und diese Ihre Aufmerksamkeit einfordern? Was tun, wenn der innere Drang immer größer wird, eigene Träume und Ideen endlich zu verwirklichen? Woher den Mut nehmen, etwas Neues zu beginnen und die bequeme Komfortzone zu verlassen? Wie Sie allen Facetten Ihres Lebens Raum geben und dabei auch Erfolg haben können, zeigt die Wirtschaftstrainerin und begeisterte Pilgerin Ingeborg Berta Hofbauer. Sie kennt den Zwiespalt, den viele Interessen und Begabungen auslösen. Mit praktischen Anregungen zeigt sie, wie daraus mögliche Geschäftsideen, Berufsvorstellungen oder Lebenskonzepte entwickelt werden können. Wenn Sie in einschlägige Suchmaschinen das Wort „Mutkompetenz“ eingeben, werden Sie keinen Eintrag dazu finden. Das wird sich mit diesem Buch ändern. Diese Welt verlangt nach kreativen „sowohl-als auch“ Denkern, die den Mut haben, ihre Komfortzone zu verlassen, um neue Wege zu gehen.

Ingeborg Berta Hofbauer

wurde 1960 geboren und ist in einem ländlich traditionell geprägten Umfeld als Tochter eines Familienunternehmens aufgewachsen. Nachdem sie 18 Jahre das gutsituierte Bauunternehmen als geschäftsführende Gesellschafterin geleitet hatte, verabschiedete sie sich 2002 aus ihrem sicheren Leben, um völlig von vorne zu beginnen. Mutig hat die Mutter zweier Söhne ihre Komfortzone verlassen und sich eine neue Existenz als Unternehmensberaterin aufgebaut. Hofbauer coacht und trainiert heute Führungskräfte und VerkäuferInnen im B2B-Bereich und begleitet als Reiseleiterin mehrmals im Jahr Menschen auf Wander- und Pilgerreisen.

Rucksackgeschichten® ist eine von Ingeborg Berta Hofbauer entwickelte Methode, die Menschen dabei unterstützt, ihre „Mutkompetenz®“ zu entwickeln und zu stärken. Ingeborg Berta Hofbauer ist eine deutsche Autorin und Trainerin, die sich auf die Förderung von Mut und Resilienz spezialisiert hat. Ihr Ansatz zur Mutkompetenz® basiert auf einer kreativen und erlebnisorientierten Methode, die es den Menschen ermöglicht, ihre Ängste zu überwinden, Herausforderungen anzunehmen und mutige Entscheidungen zu treffen. Das Konzept von „Sowohl als auch“ ist ein zentraler Bestandteil dieser Methode.

Die Grundidee von „Sowohl als auch“ ist es, die Dualität von Entscheidungen und Emotionen anzuerkennen. Statt sich für eine der beiden Optionen in einem Konflikt zu entscheiden, ermutigt Ingeborg Berta Hofbauer die Menschen dazu, beide Seiten in sich anzuerkennen und zu integrieren. Dieser Ansatz steht im Kontrast zur herkömmlichen Denkweise des „Entweder-oder“, bei der Menschen oft gezwungen sind, sich für eine der beiden Seiten zu entscheiden und die andere Seite zu unterdrücken.

Mit „Sowohl als auch“ werden Menschen ermutigt, ambivalente Gefühle und Gedanken zuzulassen. Anstatt sich für eine Seite zu entscheiden, die möglicherweise konträr zu ihren inneren Wünschen und Bedürfnissen steht, erkennen sie, dass es oft möglich ist, verschiedene Bedürfnisse und Interessen zu vereinen. Dies kann zu einer tieferen Selbstakzeptanz und einer größeren Fähigkeit führen, mit Unsicherheiten und Widersprüchen umzugehen.

Die Methode von Rucksackgeschichten® nutzt Geschichten, Metaphern und kreative Ausdrucksformen, um Menschen zu helfen, sich ihrer inneren Konflikte bewusst zu werden und Möglichkeiten zur Integration und Versöhnung zu finden. Hier sind einige Schlüsselkomponenten von Rucksackgeschichten®:

Geschichten und Metaphern: Geschichten sind ein mächtiges Werkzeug, um komplexe Themen und innere Konflikte zu veranschaulichen. Ingeborg Berta Hofbauer nutzt Geschichten und Metaphern, um Menschen dabei zu helfen, sich selbst und ihre eigenen inneren Kämpfe besser zu verstehen.

Kreativer Ausdruck: Die Methode fördert kreativen Ausdruck, sei es durch Schreiben, Malen, Zeichnen oder andere künstlerische Aktivitäten. Dies ermöglicht den Menschen, ihre Gedanken und Gefühle auf eine nicht-lineare und intuitive Weise auszudrücken.

Reflexion und Dialog: Die Methode fördert auch die Reflexion und den Dialog über die in den Geschichten und Metaphern behandelten Themen. Dies kann in Einzel- oder Gruppengesprächen geschehen und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Gedanken und Gefühle zu teilen und voneinander zu lernen.

Integration von „Sowohl als auch“: Durch die Anerkennung der Dualität von Entscheidungen und Emotionen lernen die Menschen, wie sie ambivalente Gefühle akzeptieren und integrieren können. Dies führt zu einem tieferen Verständnis ihrer inneren Konflikte und ermöglicht es ihnen, mutige Entscheidungen zu treffen, die im Einklang mit ihren Werten und Bedürfnissen stehen.

Die Methode von Rucksackgeschichten® kann auf verschiedene Lebensbereiche angewendet werden, von persönlichen Beziehungen über berufliche Herausforderungen bis hin zu persönlichem Wachstum und Selbstentwicklung. Sie ist besonders nützlich für Menschen, die mit Ängsten, Unsicherheiten und inneren Konflikten konfrontiert sind und nach Wegen suchen, mutiger und selbstbestimmter zu handeln.

Ingeborg Berta Hofbauer hat mit ihrer Methode „Sowohl als auch“ zur Mutkompetenz® eine innovative und kreative Herangehensweise an die Entwicklung von Mut und Resilienz entwickelt. Indem sie Menschen dabei unterstützt, ihre inneren Konflikte zu verstehen und zu akzeptieren, ermöglicht sie ihnen, mutige Entscheidungen zu treffen und ein erfüllteres Leben zu führen.

 

 

 

Das Buch „Rucksackgeschichten®: Sowohl als auch“ Anleitung zur Mutkompetenz® von Ingeborg Berta Hofbauer ist ein einzigartiges Werk, das sich mit der Entwicklung von persönlichem Mut und Resilienz auseinandersetzt. Die Autorin, Ingeborg Berta Hofbauer, die bereits für ihre inspirierenden und innovativen Ansätze in der Persönlichkeitsentwicklung bekannt ist, bietet in diesem Buch eine tiefgehende Analyse und praktische Anleitungen, um die sogenannte „Mutkompetenz“ zu entwickeln.

Konzept der Mutkompetenz®

Das zentrale Thema des Buches ist die „Mutkompetenz“, ein von Hofbauer entwickeltes Konzept, das darauf abzielt, Individuen zu befähigen, mutige Entscheidungen zu treffen und Herausforderungen mit Zuversicht anzugehen. Mutkompetenz wird nicht nur als die Fähigkeit definiert, Risiken einzugehen oder Angst zu überwinden, sondern auch als die Fähigkeit, in komplexen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen und dabei sowohl persönliche als auch ethische Grenzen zu respektieren.

Struktur und Inhalt

Das Buch ist in mehrere Abschnitte unterteilt, die jeweils unterschiedliche Aspekte der Mutkompetenz beleuchten. Jeder Abschnitt enthält Geschichten, Fallstudien und praktische Übungen, die dem Leser helfen, die Konzepte nicht nur zu verstehen, sondern auch im täglichen Leben anzuwenden.

  1. Theoretische Grundlagen: Hofbauer beginnt mit einer Einführung in die theoretischen Grundlagen der Mutkompetenz. Sie erklärt, wie Mut in verschiedenen kulturellen und historischen Kontexten verstanden wird und setzt dies in Bezug zu aktuellen Herausforderungen im persönlichen und beruflichen Leben.
  2. Rucksackgeschichten®: Ein zentraler Bestandteil des Buches sind die „Rucksackgeschichten“. Dies sind metaphorische Erzählungen, die illustrieren, wie Individuen ihre „Rucksäcke“ – sprich, ihre persönlichen Erfahrungen, Werte und Überzeugungen – nutzen können, um mutige Entscheidungen zu treffen. Diese Geschichten sind tiefgründig und regen zur Reflexion an.
  3. Übungen zur Mutkompetenz: Hofbauer stellt eine Reihe von Übungen vor, die darauf abzielen, die Leser in ihrer Fähigkeit zu stärken, mutig zu handeln. Diese reichen von einfachen Selbstreflexionsaufgaben bis hin zu komplexeren Szenarien, in denen Entscheidungen unter Druck getroffen werden müssen.
  4. Fallstudien: Anhand von realen Fallstudien zeigt Hofbauer, wie unterschiedliche Menschen in verschiedenen Lebenslagen ihre Mutkompetenz erfolgreich eingesetzt haben. Diese Beispiele dienen als Inspiration und Lernhilfe für die Leser.

Stil und Zugänglichkeit

Hofbauers Schreibstil ist klar und zugänglich, mit einer Mischung aus narrativer Erzählung und wissenschaftlicher Analyse. Sie schafft es, komplexe psychologische Konzepte verständlich zu machen, ohne an Tiefe zu verlieren. Ihre Fähigkeit, theoretische Informationen mit praktischen Anwendungen zu verbinden, macht das Buch sowohl lehrreich als auch anwendbar.

Zielgruppe und Anwendungsbereiche

Das Buch richtet sich nicht nur an Einzelpersonen, die ihre persönliche Mutkompetenz verbessern möchten, sondern auch an Führungskräfte, Trainer und Therapeuten, die in ihren Bereichen Techniken zur Förderung von Mut und Resilienz anwenden möchten. Es ist auch eine wertvolle Ressource für Bildungseinrichtungen, die ihre Curricula um Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung erweitern wollen.

In „Rucksackgeschichten®: Sowohl als auch“ Anleitung zur Mutkompetenz® bietet Ingeborg Berta Hofbauer ein umfassendes Werkzeug zur Selbstverbesserung und persönlichen Entwicklung. Durch ihre einzigartige Kombination aus theoretischem Wissen und praktischen Anleitungen gibt sie den Lesern die Mittel an die Hand, um mutiger, entschiedener und selbstbewusster zu werden. Dieses Buch ist eine wertvolle Ressource für jeden, der lernen möchte, wie man trotz Unsicherheiten und Ängsten handlungsfähig bleibt und sein Leben proaktiv gestaltet.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert