Markus Flicker Fotograf & Videograf Graz Contentcreator & Autor Fotografie / Video / Bildbearbeitung / Workshops / Reisen / Blog / Podcast Blog: https://MarkusFlicker.com #markusflicker Facebook: https://www.facebook.com/markusflickerblogger Instagram: https://www.instagram.com/markusflickerblogger/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-flicker-29594b228/ YouTube: https://www.youtube.com/@markusflicker Pinterest: https://www.pinterest.at/MarkusFlickerBlog/ Podcast: https://open.spotify.com/show/1hebHFjB7sUBxYgwejxY8v Danke für deine Google 5 Sterne Bewertung: https://g.page/r/CZ6SirB53d5XEAI/review Sichtbar im Internet werden: https://amzn.to/42htqOY #sichtbarkeit Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone: https://amzn.to/3vVyMTX #smartphonefotografie #smartphonevideo  36 Strategeme für deinen Business Erfolg: https://amzn.to/3HAMdv8 #36strategeme Minimalismus: https://amzn.to/4beUiTL #minimalismus Lebensbereiche & Lebensrad: https://amzn.to/3UrYWaS #lebensrad #wheeloflife Leaders are readers https://amzn.to/3RaNJIJ #leadersarereaders Die 7 Todsünden im 21sten Jahrhundert: https://amzn.to/3ucQtxI Gute Nacht Geschichten für Kinder: https://amzn.to/3Oj4uAD  Roadtrip in Europa: https://amzn.to/42JvWxx Copywriting Buch: https://amzn.to/4ajvWHl Storytelling Buch: https://amzn.to/3IQqFuV Gedanken zum Leben: https://amzn.to/4adCsQ1 Autorenseite: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ Autorenbeschreibung: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ/about Buchübersicht: https://app.storiad.com/author/MarkusFlicker

Packer Stausee in der Gemeinde Hirschegg-Pack Bezirk Voitsberg in der Steiermark #visitaustria #visitstyria

Packer Stausee

Der Packer Stausee ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Gemeinde Hirschegg-Pack im Bezirk Voitsberg in der Steiermark, Österreich. Der Stausee befindet sich in einer malerischen Landschaft mit Bergen und Wäldern und bietet eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten wie Wandern, Schwimmen und Angeln.

Der Packer Stausee entstand in den 1950er Jahren durch den Bau eines Staudamms und ist heute der größte Stausee der Steiermark. Er liegt auf einer Höhe von etwa 900 Metern und ist etwa 3,5 Kilometer lang. Der Stausee ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und bietet zahlreiche gut ausgebaute Wanderwege entlang des Ufers. Es gibt auch mehrere Strände entlang des Stausees, die zum Schwimmen und Sonnenbaden einladen. Für Angler gibt es am Stausee zudem viele Möglichkeiten, das Angeln auszuüben.

In der Nähe des Stausees befindet sich auch das Packer Haus, ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Das Packer Haus ist ein Museum, das sich mit der Geschichte und Kultur der Region befasst und interessante Ausstellungen über die lokale Landwirtschaft, die Holzwirtschaft und die Geschichte der Region bietet.

Insgesamt ist der Packer Stausee ein wunderbares Ausflugsziel für die ganze Familie und eine wunderbare Möglichkeit, die Schönheit der Steiermark zu genießen. Besucher können die Natur und die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region genießen und sich bei vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten vergnügen.

Der Packer Stausee ist ein beliebtes Ziel für eine leichte Wanderung in der Steiermark.

Der Packer Stausee ist der größte See der Steiermark. Das Wasser ist tief und klar, so dass man einige Fische von der Wasseroberfläche aus sehen kann. Wenn Sie diese Fahrt von Graz aus unternehmen, fahren Sie auf der A7 und nehmen dann die Ausfahrt Sankt Anna am Aigen / Hirschegg, fahren bis zum Ortsteil Hirschegg/Pack und folgen dann der Beschilderung.

VLOG Packer Stausee Voitsberg in der Steiermark YouTube Video

Packer Stausee in der Gemeinde Hirschegg-Pack Bezirk Voitsberg in der Steiermark

Ein gemütlicher Tagesausflug, ca. 30 Minuten von Graz entfernt, Richtung Südweststeiermark. Sowohl das Fahren als auch das Spazieren über die Staumauer ist total spannend 😉 Am nördlichen Teil des Sees befinden sich Parkplätze und eine öffentliche Liegewiese.

Fotos Packer Stausee Voitsberg in der Steiermark Sommer / Winter

 

Der Packer Stausee, gelegen in der malerischen Landschaft der Steiermark im Bezirk Voitsberg, ist ein bedeutendes Wasserkraftwerk und ein beliebtes Erholungsgebiet in der Gemeinde Hirschegg-Pack. Dieser künstlich angelegte Stausee bietet nicht nur eine wichtige Energiequelle, sondern ist auch ein Anziehungspunkt für Naturliebhaber, Wanderer und Erholungssuchende.

Geschichte und Bau

Der Bau des Packer Stausees wurde in den 1960er Jahren begonnen, um den wachsenden Energiebedarf in der Region zu decken. Die Fertigstellung erfolgte einige Jahre später. Der Stausee dient primär der Stromerzeugung durch Wasserkraft, was ihn zu einem wichtigen Bestandteil der österreichischen Energielandschaft macht. Die Errichtung des Stausees war ein bedeutendes technisches Unterfangen, das die Umleitung von Flüssen, den Bau von Dämmen und die Installation von Turbinen umfasste.

Geographie und Natur

Gelegen in der idyllischen Landschaft der Steiermark, umgeben von dichten Wäldern und hügeligem Terrain, bietet der Packer Stausee eine atemberaubende Kulisse für Besucher. Der Stausee erstreckt sich über eine beachtliche Fläche und wird von der klaren, kühlen Wasser des Flusses Packer gespeist. Die umliegende Natur ist reich an Flora und Fauna, was den Stausee zu einem beliebten Ort für Naturliebhaber macht.

Freizeit und Erholung

Der Packer Stausee und seine Umgebung bieten vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Wandern, Radfahren und Spazierengehen sind beliebte Aktivitäten, die Besucher in dieser Region genießen können. Gut markierte Wanderwege führen um den See und durch die umliegenden Wälder, wobei man die Möglichkeit hat, die lokale Tierwelt zu beobachten und die Ruhe der Natur zu genießen. Darüber hinaus ist der See ein beliebter Ort für Angler, die in seinen klaren Gewässern eine Vielzahl von Fischarten finden.

Energieerzeugung

Als Wasserkraftwerk spielt der Packer Stausee eine wichtige Rolle in der österreichischen Energieversorgung. Die durch den Staudamm erzeugte Wasserkraft wird genutzt, um Strom zu erzeugen, der dann in das nationale Stromnetz eingespeist wird. Diese Form der Energiegewinnung ist nicht nur effizient, sondern auch umweltfreundlich, da sie im Vergleich zu fossilen Brennstoffen eine nachhaltige und erneuerbare Energiequelle darstellt.

Umweltaspekte

Obwohl der Packer Stausee zahlreiche Vorteile bietet, gibt es auch Bedenken hinsichtlich der Umweltauswirkungen solcher Großprojekte. Der Bau von Staudämmen und die Schaffung von Stauseen können erhebliche Auswirkungen auf lokale Ökosysteme haben, einschließlich der Veränderung von Wasserläufen, der Beeinträchtigung von Fischpopulationen und der Überflutung von Land. Es wurden Maßnahmen ergriffen, um diese Auswirkungen zu minimieren, einschließlich der Implementierung von Umweltschutzprogrammen und der Förderung nachhaltiger Praktiken.

Der Packer Stausee ist ein beeindruckendes Beispiel für die Nutzung von Wasserkraft zur Energieerzeugung und zugleich ein wertvolles Erholungsgebiet. Trotz der Herausforderungen, die mit solchen Projekten verbunden sind, bleibt der Stausee ein wichtiges Symbol für die Balance zwischen technologischem Fortschritt und dem Erhalt natürlicher Schönheit. Für Besucher bietet der Stausee eine einzigartige Gelegenheit, die Wunder der steirischen Landschaft zu erkunden und gleichzeitig Einblicke in die Bedeutung erneuerbarer Energien zu gewinnen.

 

Autofahrt Packer Stausee im Winter YouTube Video

Der See und auch die Umgebung sind im Sommer und auch im Winter eine tolle Fotolocation

Google Maps Karte

 

Der Packer Stausee, auch als Packersee bekannt, liegt in der Gemeinde Hirschegg-Pack im Bezirk Voitsberg in der Steiermark, Österreich. Er ist ein bedeutendes Gewässer in der Region und dient sowohl als Naherholungsgebiet als auch zur Energiegewinnung.

Geografische Lage und Natur

Der Packer Stausee befindet sich in den östlichen Ausläufern der Alpen, umgeben von malerischen Bergen und dichten Wäldern. Die Region ist bekannt für ihre natürliche Schönheit, die eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten bietet. Der Stausee liegt auf einer Höhe von etwa 850 Metern über dem Meeresspiegel und hat eine Fläche von rund 70 Hektar.

Entstehung und Nutzung

Der See wurde in den 1920er Jahren durch den Bau einer Staumauer aufgestaut. Er dient primär der Energiegewinnung und wird von der Verbund AG betrieben, einem der größten Energieversorger Österreichs. Das Wasser des Sees treibt Turbinen an, die Strom für die Region erzeugen. Neben der Energieproduktion spielt der Stausee auch eine Rolle im Hochwasserschutz und in der Bewässerung.

Flora und Fauna

Die Umgebung des Packer Stausees ist reich an Flora und Fauna. Die Wälder rund um den See sind Heimat für eine Vielzahl von Tierarten, darunter Rehe, Wildschweine und verschiedene Vogelarten. Der See selbst bietet Lebensraum für Fische wie Forellen, Karpfen und Zander. Die unberührte Natur und die klare Luft machen den Packer Stausee zu einem idealen Ort für Naturfreunde und Wanderer.

Freizeitmöglichkeiten

Der Packer Stausee ist ein beliebtes Ziel für Erholungssuchende. Die Besucher können eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten genießen, darunter:

  • Wandern und Radfahren: Rund um den See gibt es zahlreiche Wander- und Radwege, die durch die malerische Landschaft führen. Die Strecken variieren in ihrer Schwierigkeit und bieten für jeden Geschmack etwas.
  • Baden und Wassersport: An warmen Sommertagen lädt der See zum Schwimmen ein. Es gibt mehrere ausgewiesene Badebereiche mit Liegewiesen, die zum Entspannen einladen. Auch Wassersportarten wie Segeln, Surfen und Kajakfahren sind beliebt.
  • Angeln: Der Packer Stausee ist ein Paradies für Angler. Die reichen Fischbestände und die ruhige Atmosphäre machen das Angeln zu einer entspannenden Freizeitbeschäftigung.
  • Winteraktivitäten: Im Winter verwandelt sich die Region in ein Winterwunderland. Eislaufen auf dem zugefrorenen See und Langlaufen in den umliegenden Wäldern sind nur einige der möglichen Aktivitäten.

Touristische Infrastruktur

Die Gemeinde Hirschegg-Pack hat sich auf die Bedürfnisse der Besucher eingestellt und bietet eine gute touristische Infrastruktur. Es gibt mehrere Unterkünfte, von gemütlichen Ferienwohnungen bis hin zu komfortablen Hotels. Auch Gastronomiebetriebe sind vorhanden, die regionale Spezialitäten und internationale Küche anbieten.

Kulturelle und historische Bedeutung

Neben der natürlichen Schönheit hat die Region auch kulturell und historisch einiges zu bieten. Traditionelle Feste und Veranstaltungen, wie das jährliche Seefest, ziehen viele Besucher an. Diese Feste bieten einen Einblick in die steirische Kultur und Tradition.

Umwelt- und Naturschutz

Trotz der intensiven Nutzung für Freizeitaktivitäten und Energiegewinnung wird großer Wert auf den Umwelt- und Naturschutz gelegt. Es gibt mehrere Naturschutzgebiete in der Umgebung, die dazu beitragen, die natürliche Vielfalt zu erhalten. Initiativen zur Renaturierung und nachhaltigen Nutzung des Sees und seiner Umgebung sind wichtige Bestandteile des regionalen Umweltmanagements.

Der Packer Stausee in der Gemeinde Hirschegg-Pack im Bezirk Voitsberg ist ein vielfältiges und wertvolles Naherholungsgebiet, das sowohl für die lokale Bevölkerung als auch für Touristen zahlreiche Möglichkeiten bietet. Die Kombination aus natürlicher Schönheit, vielseitigen Freizeitmöglichkeiten und einer gut ausgebauten Infrastruktur macht den Packer Stausee zu einem attraktiven Ziel in der Steiermark. Die Bemühungen um den Schutz und die nachhaltige Nutzung der Region tragen dazu bei, dass dieses Kleinod auch für zukünftige Generationen erhalten bleibt.

Blick ins Buch: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU: Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration

==>> Details und Beschreibung zum Buch <<==

Taschenbuch jetzt auf Amazon kaufen =>
Hardcover jetzt auf Amazon kaufen =>
Kindle eBook jetzt auf Amazon kaufen =>

Roadtrip in Europa Reisen mit dem Auto innerhalb der EU YouTube Playlist Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert