Makrofotografie: Die große Fotoschule: für den perfekten Einstieg Sänger und Christian Sänger
Buchtipp / Filmtipp / Links

Makrofotografie: Die große Fotoschule: für den perfekten Einstieg von Kyra Sänger und Christian Sänger

Makrofotografie ermöglicht es, die Welt in einer völlig neuen Perspektive zu betrachten und kleine Details und Strukturen sichtbar zu machen, die mit bloßem Auge kaum erkennbar sind. Von Pflanzen, Insekten und Stillleben bis hin zu Technik und Architektur gibt es unzählige Möglichkeiten, die Makrofotografie einzusetzen.

Um erfolgreich in die Makrofotografie einzusteigen, ist es wichtig, die richtige Ausrüstung zu haben. Eine Kamera mit manueller Scharfstellung und ein Makroobjektiv sind Grundvoraussetzungen. Auch ein Stativ kann hilfreich sein, um Verwacklungen zu vermeiden und die Schärfe zu verbessern.

Neben der Ausrüstung ist auch das Hintergrundwissen wichtig, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Das Licht spielt eine entscheidende Rolle bei der Makrofotografie, da es die Schärfe und die Farben beeinflusst. Auch die Wahl des Bildausschnitts und der Schärfentiefe kann das Ergebnis maßgeblich beeinflussen.

In der praktischen Fotografie gibt es einige Dinge zu beachten, um gelungene Makroaufnahmen zu machen. Zunächst ist es wichtig, das Motiv genau zu betrachten und sich Gedanken über die Perspektive und den Ausschnitt zu machen. Auch die Schärfentiefe kann gezielt eingesetzt werden, um das Motiv hervorzuheben oder im Hintergrund zu verschwimmen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Makrofotografie ist die Geduld. Oft ist es notwendig, längere Zeit zu warten, bis sich das gewünschte Motiv in die richtige Position bewegt oder das Licht perfekt ist. Aber die Mühe lohnt sich, denn die Ergebnisse können atemberaubend sein.

Kyra und Christian Sänger geben in ihrem Buch „Der umfassende Einstieg in die Makrofotografie“ zahlreiche Tipps und Tricks, um erfolgreich in die Makrofotografie einzusteigen. Sie vermitteln das erforderliche Hintergrundwissen und leiten in der praktischen Fotografie an.

Der umfassende Einstieg in die Makrofotografie!

Nehmen Sie die Welt unter die fotografische Lupe, und entdecken Sie spannende Motive und verborgene Details. Wie Ihnen eindrucksvolle Aufnahmen von Pflanzen, Insekten und Stillleben gelingen, erfahren Sie in diesem Buch. Kyra und Christian Sänger geben Ihnen zahlreiche Tipps zur richtigen Ausrüstung, vermitteln Ihnen das erforderliche Hintergrundwissen und leiten Sie in der praktischen Fotografie an. Lassen Sie sich auch von den vielen kreativen Fotoprojekten inspirieren.

Aus dem Inhalt:

  • Die richtige Ausrüstung: Objektive, Stative etc.
  • Perfekt scharfstellen
  • Blumen und Pflanzen inszenieren
  • Tiere und Insekten in Szene setzen
  • Mit Farben und Strukturen gestalten
  • Stillleben und Produktfotografie
  • Bildgestaltung mit Schärfentiefe
  • Filmen im Makrobereich
  • Makropanoramen, Makro-HDR erstellen
  • Heimstudio einrichten
  • Licht optimal einsetzen
  • Focus Stacking

Fototechnik für die Welt des Kleinen

Um die Kunst der Nah- und Makrofotografie ernsthaft betreiben zu können, braucht es zum einen geeignetes Werkzeug und zum anderen das Know-how, dieses optimal einzusetzen. Mit diesen grundlegenden Voraussetzungen beginnt dieses Buch.

Ausrüstung: Was Sie wirklich brauchen

Lernen Sie in diesem Buch alle wichtigen Zubehörkomponenten kennen, die Sie für einen erfolgreichen Start in die Makrofotografie benötigen, und erfahren Sie, welche Komponenten vielleicht auch erst später einmal als weiterführende Ergänzung interessant werden könnten.

Nahaufnahmen kreativ gestalten

Bei allen technischen Finessen: ohne die Fantasie und die dazugehörigen Grundlagen der Bildgestaltung würden beeindruckende Makrofotografien allenfalls per Zufall entstehen. Lassen Sie sich also entführen in die spannende Welt der kreativen Bilder.

Pflanzen, Pilze und Flechten, Insekten und andere Tiere, im Zoo, Aquarium und Park

Pflanzen, Pilze und Flechten

Pflanzen sind ideale Motive für die Makrofotografie. Es gibt wohl kein Gebiet in der Natur, das dem Makrofotografen eine solche Vielfalt an Farben und Formen zur Auswahl bietet wie das Reich der Pflanzen, Pilze und Flechten.

Insekten und andere Tiere

Tiere üben seit jeher eine besondere Faszination auf uns Menschen aus. Das gilt auch für die Kleinsten unter ihnen – vor allem, wenn Sie durch ein Makroobjektiv ins Rampenlicht gerückt werden. Wo Sie allerlei Getier finden und wie Sie es am besten in Szene setzen, erfahren Sie in diesem Buch.

Zoo, Aquarium und Park

Ob daheim, im Zoofachhandel oder in Tierparkvivarien – die in der Natur meist versteckt lebenden Echsen, Schlangen und Fische aus der Nähe zu fotografieren ist eine spannende Herausforderung für die Bildgestaltung und technische Umsetzung.

Makrofotografie im Heimstudio

Im heimischen Fotostudio können die Dinge des Alltags fotografisch ganz groß herauskommen. Dieses Buch demonstriert an verschiedenen Beispielen ganz konkret, wie das geht. Inklusive Durch- und Gegenlicht, Lichtschranke und mehr.

Abstrakte Makrofotografie

Aus dem richtigen Winkel betrachtet und im passenden Licht in Szene gesetzt, lassen sich Formen, Farbe und Strukturen wie Kunstwerke inszeniere. Dieses Buch gibt Ihnen einige Anregungen.

Ungewöhnliche Orte

Unterwegs gelangen wir immer wieder an Orte, die es wert sind, genauer hinzusehen, um die Dinge mit der Kamera aus der Nähe zu betrachten. Ob mit dem Standardzoom oder gleich mit dem Makroobjektiv – es lohnt sich, ungewöhnliche Orte nahfotografisch zu erkunden.

Makro-HDR und Makropanoramen

Panorama- und HDR-Fotografie ermöglichen auch im Makrobereich spannende neue Sichtweisen bekannter Motive. Verleihen Sie Ihren Bildern durch einen außergewöhnlich hohen Kontrastumfang eine beeindruckende Tiefe und Durchzeichnung, und geben Sie ihnen durch Verwendung des Panoramaformats den notwendigen Raum für eine besondere Bildwirkung. Welche Motive sich gut eignen und wie es genau funktioniert, lernen Sie in diesem Buch.

Filmen im Makrobereich

So gut wie jede Digitalkamera besitzt heutzutage eine Filmfunktion. Da bietet es sich geradezu an, diese auch explizit für makrofotografische Filmprojekte einzusetzen. Wie Sie hierbei vorgehen und welche Utensilien beim Videodreh im Makrobereich besonders nützlich sind – auch das erfahren Sie in diesem Buch. Inklusive Slow-Motion und Zeitraffer.

Praxis, Inspiration und Know-how

Dieses Buch bietet extrem viel! Die Bandbreite der Themen ist außergewöhnlich, das angebotene Know-how für Sie als Leser besonders wertvoll. Jedes Kapitel enthält ein umfassendes Praxisprojekt, in dem wesentliche Techniken für Makrofotografen Schritt für Schritt gezeigt werden: Focus Stacking, gelungene Flugaufnahmen, Doppelbelichtung, HDR-Workflow, Fotografieren mit Durchleuchtung und mehr.

Markus Flicker – Kreativer Unternehmer mit anhaltender konstruktiver Unzufriedenheit. „Das machen wir schon immer so!“ verursacht erhebliche Kopfschmerzen. Raus aus der Komfortzone und rein in das Leben! Markus Flicker Fotografie // Bildbearbeitung // Workshops // Reisen // Blog Steiermark Österreich // Finden und Erstellen von visuellen Lösungen für dein Unternehmen http://www.markusflicker.com

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: