Markus Flicker Fotograf & Videograf Graz Contentcreator & Autor Fotografie / Video / Bildbearbeitung / Workshops / Reisen / Blog / Podcast Blog: https://MarkusFlicker.com #markusflicker Facebook: https://www.facebook.com/markusflickerblogger Instagram: https://www.instagram.com/markusflickerblogger/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-flicker-29594b228/ YouTube: https://www.youtube.com/@markusflicker Pinterest: https://www.pinterest.at/MarkusFlickerBlog/ Podcast: https://open.spotify.com/show/1hebHFjB7sUBxYgwejxY8v Danke für deine Google 5 Sterne Bewertung: https://g.page/r/CZ6SirB53d5XEAI/review Sichtbar im Internet werden: https://amzn.to/42htqOY #sichtbarkeit Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone: https://amzn.to/3vVyMTX #smartphonefotografie #smartphonevideo  36 Strategeme für deinen Business Erfolg: https://amzn.to/3HAMdv8 #36strategeme Minimalismus: https://amzn.to/4beUiTL #minimalismus Lebensbereiche & Lebensrad: https://amzn.to/3UrYWaS #lebensrad #wheeloflife Leaders are readers https://amzn.to/3RaNJIJ #leadersarereaders Die 7 Todsünden im 21sten Jahrhundert: https://amzn.to/3ucQtxI Gute Nacht Geschichten für Kinder: https://amzn.to/3Oj4uAD  Roadtrip in Europa: https://amzn.to/42JvWxx Copywriting Buch: https://amzn.to/4ajvWHl Storytelling Buch: https://amzn.to/3IQqFuV Gedanken zum Leben: https://amzn.to/4adCsQ1 Autorenseite: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ Autorenbeschreibung: https://www.amazon.de/stores/author/B0BK5DMZPQ/about Buchübersicht: https://app.storiad.com/author/MarkusFlicker

10 Tipps für deinen erholsamen Aufenthalt in der Therme

Thermen gibt es viele und sicher auch in deiner Nähe. Abenteuer und Unterhaltung stehen meist ganz oben im Programm. Erholung und wirklich Entspannung zu finden ist eine ganz eigene Herausforderung.

Entspannung ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Ohne sie fühlt man sich nicht wohl und kann unter einer schlechten Gesundheit leiden. Für einen entspannten Aufenthalt im Spa findest du hier 10+1 Tipps!

10 Tipps für deinen erholsamen Aufenthalt in der Therme
10 Tipps für deinen erholsamen Aufenthalt in der Therme

Essen

Schnitzel, Kaffee, Bier und Pommes gibt es zuhause oder bei der nächsten Würstchenbude. Versuch mal vegetarisch, Nudeln, Salat und Tee mit ausreichend Wasser. Therme bedeutet nicht nur im warmen Wasser liegen und auf pseudo Gesund zu machen, sondern sollte sich auch auf eine gesamte Einstellung auswirken. 1 1/2 Liter Wasser habe ich immer zusätzlich in der Badetasche mit dabei. Essen mitbringen ist meist schwierig oder nur in einigen Bereichen der Therme erlaubt.

Nach dem Essen sollst du ruhen oder …

Direkt nach dem Essen genieße ruhig etwas Ruhe. Die Speisen in der Thermen ist meist teurer, dafür sind die Portionen auch kleiner 😉 Frühstücke einfach ordentlich …

Wifi / Wlan

Schalt dein Handy aus oder schalte zumindest bei deinem Smartphone den Flugmodus ein. Außer Bluetooth um mal Musik zu hören benötigst du nichts. Notizen kannst du auch ohne Internet machen oder verwendest klassisch Papier und Stift wenn dir was durch den Kopf geht. Außerdem ist der Empfang eh meist schlecht und das wifi mies – also ärgere dich gleich gar nicht und nutze die Zeit für dich.

Job und Familie

Gestresst nach der Arbeit oder mit der ganzen Familie hat absolut nichts mit Erholung zu tun! Das kannst du dir schönreden wie du willst und kommt auf das Selbe raus. Nimm dir einen Tag frei oder ab Mittag und gehe dann abends. Mit Familie findest du sicher auch mal ein Zeitfenster von 4 bis 5 Stunden nur für dich. Nimm Freunde mit, jedoch lasse Familie und Beruf zuhause, da kannst du anders unternehmen. Am Besten allerdings du verbringst die Zeit alleine mit dir.

Low Budget vs. High End

Ein Thermenbesuch kann sehr schnell ins Geld gehen und multipliziert sich mit der Anzahl der Personen. Anreise, Aufenthalt, Speisen und Getränke, noch ein paar Optionen wie Sauna dazu und schon sind mal 100€ pro Nase weg. Das Hotel noch gar nicht dazugerechnet. Am liebsten besuche ich Thermen außerhalb der Saison und bei schönem Wetter. Für Kinder und Schüler gibt es im Sommer meist extremen Preisnachlass. Details dazu findest du auf den Webseiten der jeweiligen Thermen. Abendeintritt oder stundenweise ist nochmals günstiger. Wenn Geld keine Rolle spielt dann nutze unbedingt die meist Thermennahmen 4****+ Hotels mit direktem Thermenzugang und weiteren Bonusfeatures. Preislich gibt es hier nach oben keine Grenzen…

10 Tipps für deinen erholsamen Aufenthalt in der Therme
10 Tipps für deinen erholsamen Aufenthalt in der Therme

Anreise

Halte deine Reisezeit möglichst gering, das schont nicht nur die Umwelt sondern hat auch zufolge, dass du nach einem langen Thermentag nicht noch stundenlang nach Hause fahren musst. Wenn es öffentliche Verkehrsmittel gibt, dann beachte hier die letzte Fahrt.

Weg mit der Uhr

Die Uhr kommt als erstes in den Spind. Stresst nur. Richte dich stattdessen z.B nach dem Sonnenuntergang oder warte auf die Durchsage, dass die Therme geschlossen wird. Dann hast du noch ausreichend Zeit dich zu duschen, zu kultivieren und stressfrei die Therme zu verlassen. Spätestens wenn du auf deine Chipuhr drückst, weil du an deine Smartwatch denkst hast du dringenden Handlungsbedarf nach Erholung. 😉

Achte bewusst auf deinen Körper

Auch wenn du kerngesund bist, gibt dir dein Körper Zeichen. Gehe lieber öfter Kleinigkeiten essen statt dir den Bauch vollzubauen. Trinke viel Wasser und achte auf Schmerzen die du erst bei Ruhe wahrnehmen wirst. Ausreichend Fachpersonal ist meist immer vor Ort. Zwinge dich nicht in die Sauna oder zum Kneipen, nur weil alle es machen. Dir soll es guttun.

Lesen

Da das Handy aus ist fällt schon mal Social Media, YouTube und Tiktok Müll weg. Tue deinem Kopf auch gutes. Tageszeitungen und Co fallen ebenfalls weg. Nimm dir ein gutes Buch mit. Eventuell versuchst du es auch mal mit Persönlichkeitsentwicklung, Mindset und Fachliteratur.

Respekt

Behandle andere so, wie du behandelt werden möchtest. Es gibt meist ausreichend Ruheräume und Platz für dich. Du kannst dich auch bewegen. Wenn du Entspannung willst dann mach bitte selbst keinen Lärm. Halte dich auch an alle Hygienevorschriften und sei sauber. D.h. duschen bevor du ins Wasser gehst und bitte weg mit dem Handy oder gehe raus telefonieren wenn es wirklich so wichtig ist 😉

Was nimmst du mit?

Bademantel, Badeschuhe und Badesachen solltest du unbedingt vorher kaufen – in der Therme direkt ist das mega teuer 😉 Ich habe meist zwei große Badetücher / Saunatücher und einen Bademantel mit. Für ein Schläfchen zwischendurch im Liegestuhl ist ein Nackenkissen super angenehm.

Gesund und erholt in die Therme statt durch die Therme

Mens sana in corpore sano

Je erholter du bist umso mehr Leistung hast du. Mach mal blau und ordne deinen Kopf.
Bedeutet allerdings auch, dass, wenn du voll gestresst in die Therme kommst, du dich ganz sicher nicht in ein paar Stunden total erholen wirst. Daher bereite dich vor und versuche schon entspannt anzureisen.

Feedback

Wie stehst du zu diesem Thema? Vielen Dank für dein Feedback und dein Kommentar…

Fotos Thermen

Mehr über meine Thermenbesuche findest du hier…

 

Ein erholsamer Aufenthalt in der Therme kann eine wundervolle Möglichkeit sein, dem Alltagsstress zu entfliehen und Körper und Geist zu entspannen. Damit dieser Besuch zu einem rundum angenehmen Erlebnis wird, gibt es eine Vielzahl von Tipps, die Ihnen helfen können, das Beste aus Ihrem Aufenthalt herauszuholen. Hier sind einige ausführliche Ratschläge, die Ihnen helfen, Ihren Tag in der Therme optimal zu gestalten:

  1. Planung im Voraus:
    • Überprüfen Sie im Voraus die Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Therme, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Buchen Sie bei Bedarf auch im Voraus, um lange Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden.
  2. Passende Kleidung:
    • Entscheiden Sie sich für bequeme Badebekleidung und bringen Sie einen Bademantel, Handtücher und rutschfeste Badeschuhe mit. Einige Thermeneinrichtungen bieten diese Gegenstände auch zum Verleih oder Kauf an.
  3. Zeitmanagement:
    • Planen Sie Ihren Tag in der Therme sorgfältig, um genug Zeit für alle Einrichtungen und Aktivitäten zu haben. Bedenken Sie auch, dass es Zeiten geben kann, in denen die Therme besonders voll ist, und versuchen Sie, Stoßzeiten zu vermeiden, wenn Sie die Ruhe und Entspannung genießen möchten.
  4. Hydratation:
    • Stellen Sie sicher, dass Sie während Ihres Aufenthalts ausreichend Wasser trinken, um Ihren Körper hydratisiert zu halten. Die warmen Temperaturen und das Thermalwasser können schnell zu Dehydrierung führen.
  5. Entspannungstechniken:
    • Nutzen Sie die verschiedenen Entspannungseinrichtungen wie Saunen, Dampfbäder, Whirlpools und Ruheräume, um Körper und Geist zur Ruhe zu bringen. Nehmen Sie sich bewusst Zeit für Entspannungsübungen wie Meditation oder Yoga, um Ihren Stress abzubauen.
  6. Achten Sie auf Ihre Gesundheit:
    • Hören Sie auf Ihren Körper und übertreiben Sie es nicht mit den heißen Temperaturen oder intensiven Aktivitäten. Wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben oder sich unwohl fühlen, suchen Sie den Rat eines Arztes auf, bevor Sie die Therme besuchen.
  7. Gesunde Ernährung:
    • Achten Sie darauf, während Ihres Aufenthalts gesunde Snacks und Mahlzeiten zu sich zu nehmen, um Ihren Körper zu stärken. Viele Thermen bieten auch Restaurants oder Cafés mit einer Auswahl an gesunden Speisen und Getränken.
  8. Aktive Erholung:
    • Nutzen Sie die Gelegenheit, sich aktiv zu erholen, indem Sie an Wassergymnastik, Aqua-Fitness-Kursen oder anderen sportlichen Aktivitäten teilnehmen, die in der Therme angeboten werden. Bewegung kann dazu beitragen, Verspannungen zu lösen und die Durchblutung zu verbessern.
  9. Entdecken Sie die Natur:
    • Falls die Therme über Außenbereiche verfügt, erkunden Sie diese und genießen Sie die Natur. Ein Spaziergang im Freien oder Entspannen in einem Außenpool kann eine zusätzliche Dimension der Erholung bieten.
  10. Achtsamkeit und Selbstpflege:
    • Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in der Therme als Gelegenheit, sich bewusst Zeit für sich selbst zu nehmen und sich zu verwöhnen. Pflegen Sie Ihre Haut mit einem Peeling oder einer Gesichtsmaske, gönnen Sie sich eine Massage oder einfach nur Ruhe und Stille in einem abgeschiedenen Bereich der Therme.

Indem Sie diese Tipps befolgen und sich bewusst Zeit für Erholung und Entspannung nehmen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Aufenthalt in der Therme zu einem unvergesslichen und erholsamen Erlebnis wird.

Blick ins Buch: Roadtrip in Europa. Reisen mit dem Auto innerhalb der EU: Citytrips, Camping, Landschaft, Rundfahrt mit dem PKW, romantische Städte und Urlaubsinspiration

==>> Details und Beschreibung zum Buch <<==

Taschenbuch jetzt auf Amazon kaufen =>
Hardcover jetzt auf Amazon kaufen =>
Kindle eBook jetzt auf Amazon kaufen =>

Roadtrip in Europa Reisen mit dem Auto innerhalb der EU YouTube Playlist Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert