Juli 14, 2020

Markus Flicker Fotografie // Bildbearbeitung // Workshops // Reisen // Blog

Weiz Steiermark Österreich // Finden und Erstellen von visuellen Lösungen für dein Unternehmen

Alles über Bücher und was du sonst noch nicht weißt

Alles über Bücher und was du sonst noch nicht weißt

Alles über Bücher und was du sonst noch nicht weißt

Was kostet ein Buch? Und die noch konkretere und wichtigere Frage: „Was kostet es dich, wenn du dieses Buch noch nicht hast?„. Welches Buch? Egal! Hauptsache du hattest genau DIESE Information noch nicht. Eine Information mehr…

Die einen haben ihr letztes Buch in der Hauptschule gesehen und direkt mit einer Fernbedienung oder einem Handy getauscht, andere wiederrum lesen ein Buch am Tag. Welche Vorgehensweise für dich auch immer die Richtige sein mag. Hauptsache Weiterbildung. Nicht Wissen gibt es eh schon 😉

Egal welches Buch du gerade liest – es ist ein Buch mehr 😉

Welches Buch liest du gerade? Und warum?
Bin auf deine Buchtipps gespannt…

Zum Foto

Eigentlich ist die Idee recht Einfach… Schnapp dir ein paar Bücher aus deinem Bücherregal und forme sie zu so einer Art Höhle bzw. Tunnel. Stelle deine Kamera oder dein Handy so nahe wie möglich rein und versuche noch etwas Licht dazwischen zu bekommen 😉

Im Detail sieht es dann so aus:
Tja, beim Licht fängt es schon an. Wie bekommst du viel Licht durch dieses Tunnel durch?! Ganz einfach – gar nicht! Hintergrund und Tunnel sind extra zu beleuchten.

Hinter der Kamera befindet sich in diesem Fall ein Ringlicht. Der Hintergrund wurde extra beleuchtet. Hierfür verwendete ich auf die Schnelle zwei Tageslichtlampen aus dem Baumarkt. Die Farbtemperatur aller Licht sollte einigermaßen zusammenpassen. Wenn nicht – dann ist es kreative Freiheit 😉 Die Grundbearbeitung erfolgte in Adobe Camera RAW und ein paar Feinheiten mit Adobe Photoshop. Der Rest ist Geschmackssache…

Blende 5.0 | ISO 400 | Verschlusszeit: 1/40 | Belichtungskorrektur: +0,75 | Selbstauslöster 10 Sekunden

Und ja, die Bücher, die ich hier vorstelle lese ich tatsächlich auch wirklich selbst… 😉

%d Bloggern gefällt das: